Studiengangdetails

Das Studium "Politikwissenschaft" an der staatlichen "Uni Göttingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Göttingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1364 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Göttingen

Letzte Bewertungen

3.2
Stephanie , 10.04.2019 - Politikwissenschaft Lehramt
3.5
Merle , 18.10.2018 - Politikwissenschaft Lehramt
3.7
Nils , 06.03.2017 - Politikwissenschaft Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du willst Politikwissenschaft studieren, aber kein Politiker werden? Kein Problem, denn das Fach bietet weit mehr Berufsmöglichkeiten, als viele denken. Du kannst nach dem Studium als Diplomat, Journalist oder Referent arbeiten. Dich interessiert die deutsch-amerikanische Beziehung? Politikwissenschaft studieren bildet Dich beispielsweise für eine Anstellung in der deutschen Botschaft in den USA aus. Im Studium erwirbst Du wichtige Kenntnisse darüber, wie politische Systeme funktionieren und wie politisches Handeln verschiedene Staaten und Gesellschaften gestaltet.

Politikwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Sozialwissenschaften Lehramt
Master of Education
Uni Bonn
Deutsch Lehramt
Staatsexamen
Uni Kassel
Katholische Religion Lehramt
Staatsexamen
Uni Frankfurt
Lehramt – Förderpädagogik Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Manchmal sehr unorganisert

Politikwissenschaft Lehramt

3.2

Das Studium Politikwissenschaften ist sehr interessant aber auch schlecht organisiert an dieser Universität. Die Dozenten können auch nicht wirklich glänzen. Die Ausstattung der Bibiothek ist aber überdurchschnittlich. Trotzdem kann auch hier viel gelernt werden.

Interessantes Studium, leider zu wenig Seminare

Politikwissenschaft Lehramt

3.5

Die Vorlesungen sind gut, allerdings wurden Seminare gekürzt und doppelklausuren eingeführt, d.h. zwei Fächer werden direkt hintereinander geschrieben, obwohl sie nichts miteinander zu tun haben. Wenn man bei einem durchfällt, fällt man durch beide Fächer.

Viele Klausuren, weniger Politikwissenschaft

Politikwissenschaft Lehramt

3.7

Gerade in den ersten Semestern besticht das Studium aus Klausurendruck. Klausuren mit bis zu 10C Umfang sind echt hart, die Zeit eng bemessen und die Bewertung teilweise zu streng. Das lässt am Studium zweifeln. Aber insgesamt dennoch ein interessanter Studiengang. Dozierende muss man vorher kennen, damit man weiß, bei wem die Seminare Spaß machen - und bei wem eben nicht. Gerade die quantitativen Module und Seminare können schnell zur Qual werden, wenn der persönliche Fokus nunmal nicht auf dem Analysieren von Zahlen und Statistiken liegt.

Guter Studienort

Politikwissenschaft Lehramt

Bericht archiviert

Göttingen ist ideal, um Politikwissenschaft zu studieren. Der Campus ist übersichtlich und man findet in der Bibliothek eine ganze Menge an Literatur. Außerdem befindet sich in Göttingen das Institut für Demokratieforschunglaublich, das aktuelle Analysen zum Tagesgeschehen liefert.

Breit gefächert!

Politikwissenschaft Lehramt

Bericht archiviert

Eine weite Bandbreite an Themen, generell und spezifisch, die Klasse abgedeckt werden. Egal ob man sich für internationales oder inländisches interessiert mangelt es weder an Material, Dozenten, oder Themen.
Technisch ist das Oeconomicum - die Bib der Politik- und Sozialwissenschaften - optimal ausgerüstet, allerdings sehr verzweigt. Also wenn man einen Raum sucht - lieber mehr Zeit einplanen!
Da Druckkosten auf einen zukommen unterstützt die sozialwissenschaftliche Fakultät dies mit monetären Zuschüssen bzgl. des Druckguthabends.

Super Studium und gute Dozenten

Politikwissenschaft Lehramt

Bericht archiviert

Das Politikstudium in Göttingen ist super aufgebaut. Mit Ausnahme weniger, sind die Dozenten sehr qualifiziert und betreuen sehr gut bei Haus- oder Abschlussarbeiten. Das Angebot ist ebenfalls vielfältig. Einige Seminare komplett auf Englisch wären super, da es dann vielleicht noch etwas mehr Austauschmöglichkeiten ins englischsprachige Ausland möglich wären.
Die Seminare sind teils sehr überfüllt, was sich jedoch im Laufe des Semesters meist gibt.

Uni Göttingen

Politikwissenschaft Lehramt

Bericht archiviert

Ich bin sehr zufrieden mit der Universität in Göttingen. Die einzelnen Seminarräume und Bereichsbibliotheken sind gut ausgestattet. Mit dem Studentenausweis kann man vielfältige Angebote nutzen: freie Bus-Bahn-Fahrten, Kulturticket, bargeldloses Bezahlen in Mensa und Café. Das Essen in der Mensa ist sehr abwechslungsreich und vielschichtig. Von vegan bis Fleisch ist dort alles vertreten. Es gibt auch Nachmittagsangebote und Angebote am Wochenende. Weiterhin sind auch die Dozenten in den Seminaren kompetent und auch außerhalb der Sprechzeiten gut erreichbar. Inhaltlich sind die Seminare meist gut gegliedert. Auf einer Online-Plattform werden sämtliche relevante Infos hochgeladen, die jederzeit abgerufen werden können. Auch das Campus-Leben ist abwechslungsreich. Es gibt ein Uni-Kino und ab und an auch Partys. Alles in allem top.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 7 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter