Kurzbeschreibung

Der Bachelorstudiengang beschäftigt sich mit Fragen des Lernens und Lehrens, der Erziehung und Bildung in verschiedenen Lebensaltern und den sehr vielfältigen, überwiegend außerschulischen Arbeitsfeldern. Beispiele hierfür sind Sozialwesen, Kinderbetreuung, Familienarbeit, Rehabilitation und Erwachsenenbildung – jedoch grundsätzlich nicht der Schuldienst.

Das heutige Selbstverständnis als praxisbezogene Erziehungs- und Bildungswissenschaft kommt in Bamberg in historischer und hermeneutischer Methodik sowie in einer sozialwissenschaftlich-empirischen Orientierung zum Ausdruck.

Aufgrund dieser geistes- und sozialwissenschaftlichen Orientierung bilden neben grundlagentheoretischen, soziologischen und (entwicklungs-)psychologischen Inhalten auch die Methoden der empirischen Sozialforschung (mit Statistik) einen profilgebenden Gegenstandsbereich des Bachelorstudiengangs Pädagogik in Bamberg.

Letzte Bewertungen

3.4
S. , 02.04.2024 - Pädagogik (B.A.)
3.9
Sarah , 03.03.2024 - Pädagogik (B.A.)
4.4
Lara , 28.02.2024 - Pädagogik (B.A.)
4.4
Jessica , 20.02.2024 - Pädagogik (B.A.)
4.4
Luisa , 03.12.2023 - Pädagogik (B.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 8 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Im Bachelorstudiengang Pädagogik wirst Du in Forschungsmethoden eingeführt. Das Pädagogikstudium kann nach persönlichen Interessen und Berufswünschen individualisiert werden: Neben der Allgemeinen Pädagogik bietet der Studiengang folgende drei Schwerpunkte:

  • Elementar- und Familienpädagogik
  • Erwachsenenbildung/ Weiterbildung
  • Sozialpädagogik

Das Studium ist interdisziplinär angelegt. So befasst Du Dich während des Studiums mit den beiden Bezugswissenschaften Psychologie und Soziologie. Die Allgemeinen Berufsqualifizierenden Kompetenzen und zwei Praktika garantieren Dir eine kontinuierliche Berufsorientierung. Studienbegleitende Praktika bieten die Möglichkeiten, sich frühzeitig mit den beruflichen Anforderungen vertraut zu machen. Dieses Wissen und die gesammelten Erfahrungen können die Chancen bei der Stellensuche erhöhen.

Im Bachelorstudiengang ist ein Nebenfach mit 30 ECTS-Punkten vorgesehen, das aus dem gesamten Fächerspektrum der Universität Bamberg gewählt werden kann.

Voraussetzungen
  • Allg. Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife (Sozialzweig)
  • 4-wöchiges Vorpraktikum
  • Start im Winter- und Sommersemester möglich
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
94%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Bamberg
Hinweise
Für das Studium ist der Nachweis eines sechswöchigen pädagogischen Praktikums erforderlich.

Pädagogik kann als

  • erweitertes Hauptfach (150 ECTS-Punkte) mit einem Nebenfach (30 ECTS-Punkte) studiert werden.
    Pädagogik wird auch als erweitertes Nebenfach (45 ECTS-Punkte) und als Nebenfach (30 ECTS-Punkte) im Rahmen der mehrfächrigen Bachelorstudiengänge der Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften angeboten
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Bamberg
Hinweise
Für das Studium ist der Nachweis eines sechswöchigen pädagogischen Praktikums erforderlich.

Pädagogik kann als

  • erweitertes Hauptfach (150 ECTS-Punkte) mit einem Nebenfach (30 ECTS-Punkte) studiert werden.
    Pädagogik wird auch als erweitertes Nebenfach (45 ECTS-Punkte) und als Nebenfach (30 ECTS-Punkte) im Rahmen der mehrfächrigen Bachelorstudiengänge der Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften angeboten
Link zur Website

Du hast im Bachelorstudiengang Pädagogik die Möglichkeit, ein Nebenfach zu wählen. Die Universität Bamberg bietet dabei ein breites Spektrum. Das können Fächer wie Musikpädagogik oder Sportdidaktik, Islamischer Orient, Politikwissenschaft, BWL oder etwas ganz Anderes sein.

Übersicht der möglichen Nebenfächer

Quelle: Uni Bamberg

Mit dem B.A. Pädagogik kannst Du einen Beruf im außerschulischen Erziehungs- und Bildungswesen ergreifen. Absolvent*innen sind unter anderem in der praktischen Erziehungs- und Beratungsarbeit tätig. Sie fördern zum Beispiel Kinder im außerschulischen Erziehungswesen, sind in der Sucht- und Drogenhilfe tätig oder helfen Familien mit sozialen Problemen.

Im Anschluss an ein erfolgreiches Bachelorstudium kannst Du an der Universität Bamberg folgende Masterstudiengänge anschließen:

  • Erziehungs- und Bildungswissenschaft
  • Empirische Bildungsforschung

Quelle: Uni Bamberg

Im Rahmen des Bachelorstudiengangs Pädagogik lässt sich ein Auslandsaufenthalt integrieren. Dies kann sowohl ein Auslandsstudium als auch ein Auslandspraktikum sein. Du bereicherst so Dein Bamberger Studium durch zusätzliche Inhalte bzw. Lehrmethoden. Die Vertiefung von Sprachkenntnissen und Entwicklung von interkulturellen Kompetenzen sind weitere Pluspunkte eines Auslandsaufenthaltes.

Bei der Organisation eines Auslandsaufenthalts steht das International Office mit Rat zur Seite.

Quelle: Uni Bamberg

Regelmäßig vor Studienbeginn finden die Erstsemestereinführungstage (EET) statt. Bei diesen bekommst Du in Facheinführungen und Tutorien einen Überblick zum Studienablauf, wichtige Tipps für die Planung Deines Studiums und erhältst Antworten auf Deine Fragen zur Stundenplanerstellung sowie zur Prüfungsanmeldung. Außerdem kannst Du erste Kontakte zu Deinen Kommiliton*innen knüpfen und lernst Fachvertrter*innen kennen.

Von Studierenden für Studierende: Die Fachschaft der Fakultät hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Studierenden individuelle Hilfen und Unterstützung anzubieten und das studentische Miteinander zu fördern. Sie evaluiert Lehrveranstaltungen und stellt lernbegleitende Unterlagen bereit. Zudem bereichert sie den Alltag durch Aktionen wie den Bücherflohmarkt, Film- und Spieleabende oder einem Sommerfest.

Quelle: Uni Bamberg

An der Fakultät Humanwissenschaften (Huwi) sind die Fächer Pädagogik und Psychologie angesiedelt sowie verschiedene fachbezogene pädagogische und didaktische Disziplinen, die sich ebenso der Lehramtsbildung widmen. Rund 2.200 Studierende sind an der Fakultät eingeschrieben. Die besondere Stärke der Huwi ist ihre interdisziplinäre Lehre und Forschung.

Zudem weist die Huwi eine exzellente Vernetzung mit anderen Institutionen an und um die Universität Bamberg auf. So arbeitet die Huwi gemeinsam mit der Fakultät für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (SoWi) eng mit dem in Bamberg ansässigen Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi) zusammen. Das LIfBi betreut das einflussreiche Nationale Bildungspanel (NEPS). Zudem kooperiert die Huwi unter anderem mit dem Zentrum für Lehrerinnen und Lehrerbildung Bamberg (ZLB). Diese und weitere Kooperationen helfen dabei, Studierende bestens auf die Berufspraxis vorzubereiten, und dies auf hohem wissenschaftlichen Niveau.

Quelle: Uni Bamberg

Studienberatung
Katharina Kanitz
Zentrale Studienberatung
Uni Bamberg
+49 (0)951 863-1422

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Die Universität Bamberg stellt als systemakkreditierte Hochschule die fortlaufende Akkreditierung ihrer Studiengänge über interne Verfahren sicher.

Allgemeines zum Studiengang

Das Pädagogik Studium – alternativ auch als Erziehungswissenschaft oder Bildungswissenschaft bezeichnet – qualifiziert Dich für vielfältige Aufgaben im Sozial- und im Bildungswesen. Die Studiengänge vermitteln Dir die notwendigen sozialwissenschaftlichen Hintergründe, um leitende und konzeptionelle Positionen einzunehmen. Pädagogik Studiengänge bieten Dir eine spannende Kombination aus den Disziplinen Psychologie, Erziehungswissenschaft und Soziologie.

Pädagogik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Durch Corona und durchs Studium

Pädagogik (B.A.)

3.4

Im Großen und ganzen hohe Zufriedenheit mit den Lehrenden, große Offenheit der Kommillitonen und gute Seminarinhalte. Zur Zeiten Corona erschwerte Eingewöhnbedingungen aber die Zeit wurde Digital ziemlich gut bewältigt. Würde mir Wünschen nach der Pandemie noch immer die Möglichkeit zu haben mehr von Zuhause aus teilzunehmen.

Interessant aber Augen öffnend

Pädagogik (B.A.)

3.9

Ich finde das Fach an sich interessant, allerdings ist es schwierig sich zurecht zu finden, wenn man generell Probleme mit dem System an sich hat. Ich würde gerne eine neue gestaltete Pädagogik erleben, in der alte, überholte Werte keine oder wenig Rolle mehr spielen.

Familiärer Umgang

Pädagogik (B.A.)

4.4

Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht, mein Studiengang hat eine Anzahl von ca. 50 Mitstudenten und man kennt sich und hilft sich untereinander sehr. Auch die Dozent*innen sind immer sehr nett und reagieren freundlich und schnell auf Rückfragen. Ich freue mich auf den Rest des Studiums um immer mehr neues Wissen zu erlangen. Die Dozent*innen teilen ihre Erfahrungen aus dem Praxisfeld in den Vorlesungen sehr oft und das lockert das...Erfahrungsbericht weiterlesen

So gut wie keine schlechten Erfahrungen

Pädagogik (B.A.)

4.4

In meinem Studiengang habe ich eigentlich keine schlechten Erfahrungen gemacht. Die Dozierenden sind sehr kompetent und versuchen immer wieder Seminare usw. spannend aufzubauen. Sie bieten interessante und aktuelle Themen an. Es ist immer etwas interessantes dabei und es wird individuell auf die Studierenden eingegangen. Rundum gut!

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 25
  • 22
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.8
  • Literaturzugang
    4.4
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 50 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 190 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Benjamin Herges/Universität Bamberg
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2023