Studiengangdetails

Das Studium "Onlinekommunikation" an der staatlichen "Hochschule Darmstadt" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Dieburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 43 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 563 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Dieburg

Letzte Bewertungen

3.8
Anna , 02.04.2019 - Onlinekommunikation
3.0
Argjenda , 29.03.2019 - Onlinekommunikation
3.6
Saskia , 14.03.2019 - Onlinekommunikation

Alternative Studiengänge

Online-Kommunikation
Master of Arts
Hochschule Anhalt

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

“Ich studiere das Internet”

Onlinekommunikation

3.8

Zu Beginn meines Studium, musste ich mit Vorurteilen kämpfen “Irgendwas mit Medien” zu studieren. Mein Studiengang Onlinekommunikation ist ein sehr neuzeitiger und praxisorientierter Studiengang. Im Studium erwerbe ich Fähigkeiten, durch die Vermittlung von Onlinekompetenzen, mit dem Bedarf an digitalen Medien umzugehen und später im Bereich der Unternehmenskommunikation zu agieren. Ich bin überzeugt von der geselschaftlichen Relevanz meines derzeitigen Studiengangs, denn die Digitalisierung sowie sie neuen Medien spielen zunehmend eine bedeutende Rolle in der Gesellschaft.

Super Studiengang, zukunftsorientiert

Onlinekommunikation

3.0

Das ist der Studiengang der Zukunft! Die lehrveranstaltungen und Inhalte sind äussert interessant und abwechslungsreich. Man wird sehr gut auf die zukünfitgen Aufgabe vorbereitet. Allerdings hat die HS ein Problem mit der Organisation, vieles überschneidet sich usw.

Gute Basis für eigene Weiterbildung

Onlinekommunikation

3.6

Die #onkomm Community ist stark! Man kann hier super Kontakte knüpfen für das Berufsleben. Die Studieninhalte sollten mit der Praxis verknüpft werden, hier gilt Learning by doing. Durch einige Module wird die Praxis auch schon an der Hochschule umgesetzt, es macht jedoch in jedoch definitiv Sinn, nebenbei einen Job in der Branche zu haben (Werkstudent). Zeit dafür ist da und maximiert den Sinn des Studiums! Ich wünschte, ich hätte es früher getan. Wie an jeder Uni gibt es auch hier sinnvollere u...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnahes Medienstudium

Onlinekommunikation

4.2

Irgendwas mit Medien ist hier definitiv geboten. Zwischen Marketing, Public relations und Corporate Learning wird in Praxisnahen Übungen eng mit Dozenten und Leuten aus der Praxis zusammengearbeitet. Das Beste: Am Ende folgt ein Bachelor of Science!
Die Leute sind unglaublich nett, die Community ist unvergleichbar und auch der Kontakt zu Dozenten ist sehr gut. Anbindungen nach Dieburg sind auch ok :)

Neben Grundlagen wie Onlinekommunikation, Unternehmenskommunikation und Bu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Traumstudium

Onlinekommunikation

4.2

Viel mehr als nur Facebook und Twitter. Von Marketinggrundlagen bis zur Unternehmenskommunikation und Aufbauen von Webseiten ist hier alles dabei. Sehr praxisnah und eine tolle Community - absolut zu empfehlen wenn man "was mit Medien" in Richtung Werbung, Marketing oder Corporate Learning machen möchte.

Höhen und Tiefen

Onlinekommunikation

3.0

Im Grossen und Ganzem ist der Studiengang wirklich interessant und spannend. Da es diesen Studiengang jedoch erst seit wenigen Jahren existiert, ist die Organisation ziemlich unstrukturiert und bedarf noch mehreren Verbesserungen. Dennnoch ist es ein sehr abwechslungsreicher Studiengang.

Eine ganz neue Erfahrung

Onlinekommunikation

3.5

Men lernt bei diesem Studiengang sehr viele verschieden Sachen, wie Z.b wie man mit Html arbeitet, wie man eine Website erstellt. Wir bekommen aber auch Einblicke in die Wirtschaft und bekommen viel Markting und Pr-Wissen. Ausserdem lernen wir viel über Social Media und wie man Marketing im Internet geschickt angeht. Grundsätzlich Onlinekommunikations Fähigkeiten.

Holprig aber trotzdem gut

Onlinekommunikation

3.7

Alles in Allem war das Studium in Ordnung und eine gute Vorbereitung auf das Berufsleben. Allerdings sind die Studieninhalte aufgrund des Online-Bereichs schnell überholt. In 5 Jahren sehen die Marketing-Inhalte z.B. schon ganz anders aus.
Es gab einige Dozentenwechsel, teilweise organisatorische Probleme, Verzögerungen aber trotzdem war es in der Gesamtheit aufgrund der zunehmenden Verbesserung eine lohnenswerte Zeit mit guten Kerndozenten.

Zukunftsweisend, aber mit Verbesserungsbedarf

Onlinekommunikation

3.3

Wer sich für die Fachbereiche Marketing, PR oder Corporate Learning im Umfeld von digitaler und moderner Kommunikation interessiert, ist hier richtig. Dozenten und Veranstaltungen sind meist recht gut. Die ein oder andere Vorlesung allerdings auch ein inkompetenter Totalausfall. Der Studiengang ist absolut am Puls der Zeit, jedoch könnten manche Inhalte fundierter vermittelt werden. Im Schnitt gibts aber genügend gute Inhalte und Module. Nebenbei arbeiten und weitere Praxiserfahrung sammeln empf...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessant und zukunftsweisend

Onlinekommunikation

4.8

Sehr nette Dozenten, hoher Praxisanteil, Gruppenarbeiten, interessante Themen, Sprachen im Modulplan, Praxissemester im Semester in einem Betrieb, Masterstudiengang wird angeboten, "kleine" Uni, nicht überfüllt wie man es von anderen Unis kennt, Lage etwas abseits.

  • 2
  • 11
  • 30
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 43 Bewertungen fließen 35 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter