Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau" an der staatlichen "KIT" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Karlsruhe. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 35 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 664 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
97% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
97%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Karlsruhe

Letzte Bewertungen

4.8
Martin , 06.02.2018 - Maschinenbau
4.3
Kevin , 14.12.2017 - Maschinenbau
4.5
Valentin , 04.12.2017 - Maschinenbau

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Alternative Studiengänge

Maschinenbau / Produktentwicklung
Bachelor of Engineering
Hochschule Pforzheim
Infoprofil
Maschinenbau
Master of Science
FOM Hochschule
Infoprofil
Maschinenbau / Produktionstechnik und -management
Bachelor of Engineering
Hochschule Pforzheim
Infoprofil
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule Magdeburg-Stendal
Infoprofil
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
FOM Hochschule
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Unterschied Uni / HS

Maschinenbau

4.8

Gerade im Maschinenbau, viel tieferes Mathe am KIt als an der Hochschule. Dies scheint für viele Komillitonen ziemlich unnötig, sodass man sich da einfach durchkämpfen muss. Allgemein werden an der Uni die Themen viel tiefgehender behandelt, während an der HS ein paar mehrere Themen gemacht werden, dafür viel einfacher. Das ist vielen Leuten nicht klar.

Hart, aber fair

Maschinenbau

4.3

Wer sein Studium wirklich will, der schafft es auch, jedoch scheitern auch viele daran. Vor allem sollte man eine mathematische Affinität mitbringen, da das komplette Studium eigentlich nur aus Mathematik besteht bzw. sie die Grundlage für alle weiteren Fächer darstellt.

Eliteuniversität

Maschinenbau

4.5

Es fühlt sich so an als wäre das KIT noch eine Eliteuniversität. Super Organisation, super Betreuung und sehr gute Lehrinhalte. Es ist kein leichter Studiengang und gerade am Anfang sehr aufwendig. Jedoch ist der Abschluss auch in der Industrie sehr anerkannt.

Ingenieure vs Ingenieure

Maschinenbau

4.5

Maschinenbau = Männerhaufen, sicherlich nicht, auch Mädels haben hier wirklich sehr viel Spaß.
Man ist mit Leuten unterwegs die, die selbe Interesse haben. Gruppen sind essenziell.
Es ist sicher nicht einfach, aber zusammen mit Freude und Freunden schafft man alles. ;)

Anspruchsvolles Studium

Maschinenbau

3.8

Es ist ein eher schwieriges Studium, es gibt wöchentliche Abgaben in den ersten 3 Semestern in mehreren Fächern und die Klausuren liegen in den Semesterferien.
Die Betreuung ist gut, es gibt Praktika und Praxisbezug so weit das möglich ist. Mit dem Bachelorabschluss wird ein weiterführendes Masterstudium erwartet.

Spannend, aber hart

Maschinenbau

3.6

Man muss erstmal lernen enttäuscht zu werden, wenn man sich jedoch motiviert und Spaß hat lohnt es sich. Gerade im ersten Jahr ist man sehr gefordert, allerdings ist das campusleben und die Infrastruktur für Studenten sehr gut. Allerdings muss man sich im klaren sein, dass das kit eine technische Hochschule ist.

Interessant und teilweise anstrengend

Maschinenbau

3.6

Fast nur gute. Ein paar Fächer sind nicht so gut organisiert bzw könnten in der Vorlesung spannender gestaltet werden. Manche Professoren halten sich für ganz besonders toll oder witzig aber sind dadurch genau das Gegenteil. Aber die meisten Professoren können gut vermitteln sodass selbst langweiligere Fächer ziemlich cool sind.

Der beste Ort zum Maschinenbau studieren

Maschinenbau

4.1

Pro
-Top Uni mit sehr guter Reputation
-interessantes aber auch schweres Studium
-Karlsruhe bietet für jeden etwas. Zum Studieren ist diese Stadt genau die Richtige. - Campus in Innenstadtlage
-Die Uni bietet viele Vertiefungsrichtungen an. Vertiefungsfächer kann man bereits im fünftem Semester wählen.
-Moderne Bibliothek mit großer Auswahl an Fachlektüren.
-Sehr guter Mix von verschiedenen Fächermodulen

Contra
-Dozenten zum Teil unmotiviert bei Vorlesungen. Dafür durchweg sehr engagierte Übungsleiter und Tutoren
-In den Prüfungsphasen geraten die Lernräume an ihre Kapazutätsgrenzen.

Stressig, aber lohnt sich

Maschinenbau

4.0

Wie an den meisten Universitäten mit technischen Studiengängen sind die Semesterferien vollkommen mit Klausuren ausgefüllt und man hat wirklich sehr viel zu tun, vor allem in den ersten paar Semestern. Der Campus ist schön, hat aber recht wenige Einzelarbeitsplätze.

Alles cool

Maschinenbau

4.9

Alles richtig super organisiert und auch sehr engagierte Dozenten die die Vorlesung halten!
Man wird auch sonst sehr gut betreut, falls es Schwierigkeiten gibt.
Der einzige Haken ist, dass es zu wenig lernplatze gibt auf dem Campus.
Ansonsten ist der Studiengang Maschinenbau am KIT echt klasse!

  • 1
  • 24
  • 10
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 35 Bewertungen fließen 33 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte