Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Kurzbeschreibung

Der Maschinenbau ist ein Gebiet des Ingenieurwesens und gilt als der am weitesten verbreitete und umsatzstärkste deutsche Industriezweig. Maschinenbauingenieur*innen beschäftigen sich mit Planung, Entwicklung, Konstruktion, Herstellung und Vertrieb von Produkten und Maschinen. Automatisierung und Digitalisierung bilden dabei neue Herausforderungen.

Das Grundstudium, welches die ingenieurwissenschaftliche Grundausbildung sowie studiengangspezifische Grundlagenmodule umfasst, wird abgeschlossen, wenn alle Module des 1. bis 4. Semesters bestanden sind. Das Hauptstudium in den Fachsemestern 5 bis 10 besteht aus zunehmenden Wahlmodulen und bietet durch flexible Gestaltung Möglichkeiten, das Studium auch an anderen Einrichtungen, z.B. im Ausland, fortzuführen.

Die an der TU Ilmenau ausgebildeten Diplomingenieur*innen für Maschinenbau zeichnen sich durch eine hohe Methodenkompetenz im technologisch-konstruktiven Bereich aus, die in wertschöpfenden und kreativen Prozessen umgesetzt wird.

HIT@Home – Virtueller Studieninfotag am 24. April 2021
Du hast noch keinen Plan, was Du mit Deinem Corona-Abitur anfangen sollst? Dann informiere Dich bei unseren Studieninfotagen und finde Dein Traumstudium! Am 24. April hast Du die Gelegenheit, bei unserem HIT@Home - Virtueller Studieninfotag alle Deine Fragen zum Studienangebot und zur TU Ilmenau zu stellen. Neben persönlichen Beratungsgesprächen, Vorträgen zu den Studiengängen und zur Studienfinanzierung erwarten Dich Informationen rund um das Leben auf dem Campus sowie spannende Campus- und Laborführungen. Sei dabei und lerne Deine Universität hautnah kennen!

Letzte Bewertungen

4.0
Stefan , 01.03.2021 - Maschinenbau
4.0
Marina , 21.12.2020 - Maschinenbau
4.7
Christian , 14.12.2020 - Maschinenbau
3.6
A. , 10.12.2020 - Maschinenbau
4.7
Theresa , 18.08.2020 - Maschinenbau

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Ingenieurtechnische Grundlagenfächer
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften
  • Elektrotechnik und Elektronik
  • Wahlfächer
  • Nichttechnische Fächer
  • Fachpraktikum und Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife (Universität) in den Fächern Technik oder Wirtschaft
  • Erfolgreich abgelegte Meisterprüfung
  • Staatlich geprüfte*r Techniker*in oder staatlich geprüfte*r Betriebswirt*in
  • Qualifizierte Berufstätige ohne Abitur unter bestimmten Voraussetzungen
Bewertung
91% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
91%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Ilmenau
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
  • Maschinen- und Gerätebau
  • Optik und Lichttechnik
  • Fahrzeugindustrie
  • Mikro- und Nanosystemtechnik
  • Mess-, Sensor- und Antriebstechnik
  • Konstruktionstechnik
  • Kunstoff-, Glas- und Keramikindustrie
  • Präzisionstechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Forschung und Entwicklung

Quelle: TU Ilmenau 2019

Die Basic Engineering School ist ein innovatives Lehrmodell, das den Interessen der Studienanfänger*innen in der Ingenieurausbildung stärker gerecht werden will. Der Einstieg in die Grundlagenfächer des Ingenieurstudiums in den ersten zwei Fachsemestern wird passgenauer gestaltet und erhält mit objektorientierten Projekten mehr Praxisnähe. Die Studierenden werden während der Basic Engineering School bei der Entwicklung ihrer Kompetenzen für Studium und Beruf begleitet. Das von den Studienanfänger*innen im Ingenieurstudium geforderte Grundpraktikum wird in das erste Semester integriert.

Quelle: TU Ilmenau 2019

Der Studiengang ist zulassungsfrei.

Die Bewerbung ist vom 16. Mai bis zum 15. Oktober über das Bewerbungsportal möglich.

Quelle: TU Ilmenau 2019

Weitere gute Gründe für die TU Ilmenau neben dem Studiengang?
Bitte schön:
  • (K)eine Frage des Geldes: Ilmenau gehört laut unicum Lebenskostenrechner zu den fünf günstigsten Universitätsstädten.
  • Erstiwoche, Clubrotation, WG-Crawling: An der TU Ilmenau findest Du schnell Anschluss.
  • Eine einzigartige Kultur-, Sport- und Vereinsszene: Segeln, Parkour, Studentenfernsehfunk, Festivals und mehr.
  • Internationaler Campus: Mit Studierenden aus 91 Ländern steht die TU Ilmenau für Weltoffenheit, interkulturelle Vielfalt und Toleranz.
  • Natur pur und Outdoor-Sport im Thüringer Wald: Mountainbiken, Downhill, Rennsteiglauf, Wintersport, Weltcups...

Quelle: TU Ilmenau 2019

Verschiedene Veranstaltungen bieten Interessierten die Chance, live vor Ort mehr über das Studium und Leben in Ilmenau zu erfahren und den Campus zu erleben:

24.04.2021
HIT@Home - Virtueller Studieninfotag

26.06.2021
Studieninfotag im Juni

27.08.2021
Last Minute Infotag

Quelle: TU Ilmenau 2020

Videogalerie

Studienberater
Irene Peter
Studienberatung
TU Ilmenau
+49 (0)3677 692 021

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Bewertungen filtern

Anspruchsvolles Studium in familiärem Umfeld

Maschinenbau

4.0

Wer bei der Wahl seines Studiums weniger Wert auf den Namen der Universität oder das Leben in einer "angesagten" Großstadt legt und stattdessen auf Inhalte und persönliches Miteinander, wird von Ilmenau nicht enttäuscht. Zugegeben, die vergleichsweise kleine Stadt im Thüringer Wald ist wenigen bekannt, vielen Ingenieuren ist sie dennoch ein Begriff und das hat seinen Grund.

Zu beginn des Studiums gibt es viele organisierte Veranstaltungen, in denen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Hilfsbereite Dozenten

Maschinenbau

4.0

Da die Vorlesungen und Übungen in Ilmenau oft nicht so groß sind kennen einen viele der Dozenten persönlich. Man hat dadurch immer einen Ansprechpartner bei Problemen und die Dozenten sind immer sehr hilfsbereit. Sie geben sich Mühe, dass die Studenten das best mögliche Ergebnis erreichen.

Sehr gute fachliche Kentnisse

Maschinenbau

4.7

Wir haben sehr viele Fächer. Sehr viele unterschiedliche Fächer was ein breites Spektrum an der TU Ilmenau bietet. Neben vielen Belegen haben wir auch viele Praktika wo das fachliche Wissen mit Experimenten getestet werden kann. Mir hat das Studium sehr gefallen.

Interessant, aber schwierig

Maschinenbau

3.6

Es ist wirklich interessant, Sie werden viele neue Dinge lernen. Sie werden in eine Welt voller Maschinen, Zahlen und Darstellungen eintauchen. Aber es ist nicht jedermanns Sache,Sie müssen wirklich hart dafür arbeiten, Sie sollten auch Ihre Zeit verwalten, da es viel Zeit braucht.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 11 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 25 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021