Studiengangdetails

Das Studium "Mittelstandsmanagement" an der staatlichen "Hochschule Koblenz" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Koblenz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 36 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 462 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
95% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
95%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Koblenz

Letzte Bewertungen

3.3
Anna , 21.03.2019 - Mittelstandsmanagement
3.0
Martin , 04.02.2019 - Mittelstandsmanagement
3.8
Carl-Philip , 07.12.2018 - Mittelstandsmanagement

Alternative Studiengänge

Mittelstandsmanagement
Master of Arts
Hochschule Kaiserslautern
Internationales Management und Entrepreneurship
Master of Arts
SRH Hochschule Heidelberg
Infoprofil
Mittelstandsökonomie
Bachelor of Arts
Hochschule Kaiserslautern
Management mittelständischer Unternehmen
Master of Arts
HTW – Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Mittelstandsmanagement
Master of Arts
FHM - Fachhochschule des Mittelstands

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Wirtschaftswissenschaften für Mittelstand

Mittelstandsmanagement

3.3

Der Studiengang ist sehr interessant für Studenten, die mal in ein mittelständisches Unternehmen gehen möchte. Eigene Fächer auf den Mittelstand bezogen in kleinen Gruppen, ansonsten sehr viele Rechtsfächer, Mathe etc in großer Gruppe (alle WiWi’s). Organisation der Hochschule lässt leider zu wünschen übrig! Vorlesungspläne kommen sehr spät raus und sind bis jetzt immer fehlerhaft gewesen..

Abheben von dem 0815 BWLer

Mittelstandsmanagement

3.0

Je nach individuell wählbarem Studienschwerpunkt, erlangt man neben den fest Vorgeschriebenen Schwerpunkten die Möglichkeit sich in eine bestimmte Richtung mit Hauptaugenmerk auf das Mittelstandsmangement zu entwicklen. Der Mittelstand macht vor allem in Deutschland einen großen Bereich aus, der oftmals sehr unterschätzt wird.

Das Unternehmertum wird gefördert.

Mittelstandsmanagement

3.8

Sehr nette und Kompetente Dozenten. Allerdings könnte die Bibliothek etwas besser darauf achten, dass die Studenten etwas leiser sind und keine Gruppenarbeit in der Bibliothek anfangen. Das Kampusleben ist nicht optimal, da es keinen Zentraler Platz gibt.

Meine bisher beste Entscheidung

Mittelstandsmanagement

3.7

Die Vorlesungen für den Studiengang Mittelstandsmanagement erfolgt meist in kleineren Gruppen. Dadurch entsteht mit dem ein oder anderen Professoren schon früh engerer Kontakt, der sehr hilfreich bei späteren Projekten oder Bachelorarbeiten ist. Aufgrund der hohen Nachfrage nach wirtschaftlichen Studiengänge, bietet der Studiengang Mittelstandsmanagement eine Spezialisierung. (Nicht zu vergessen, dass 99,7% der Unternehmen in Deutschland mittelständisch sind!)
Großes Pro:
Warum ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Klein, aber fein

Mittelstandsmanagement

4.0

Der Studiengang ist ein eher kleiner Studiengang, der aber viel Spaß macht. Durch die geringe Anzahl Studierender, kann man eine engere und persönlichere Bindung aufbauen, um sich auch mal gegenseitig helfen zu können. Die Dozenten sind soweit in Ordnung.

Einbindung regionaler Unternehmen

Mittelstandsmanagement

5.0

Die Studieninhalte werden an praktischen Beispielen und mit Einbindung regionaler Unternehmen besprochen. Es findet eine Vorlesung über Datev statt und es werden auch Themen wie Unternehmenskrisen besprochen. Zudem sind die Dozenten sehr engagiert hinsichtlich ihrer Lehrtätigkeit.

Perfekt für zuk. Gründer/ Nachfolger/ Führungskräfte

Mittelstandsmanagement

4.5

Das Studium bietet allumfassende Themengebiete grade im Bereich der Mittelständischen- und Familienunternehmen. Egal ob zukünftiger Gründer, Nachfolger oder Führungskraft.
Kleine Gruppen machen das lernen & verstehen einfacher!
Professoren und Dozenten sind nah am Studierenden und jederzeit für Fragen erreichbar.
Die Hochschule bietet ein modernes Umfeld und eröffnet gute Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung neben dem Studium durch Kooperationen, Projekte und Auslandssemester.

Interessanter und praxisnaher Studiengang

Mittelstandsmanagement

4.8

Der Studiengang Mittelstandsmanagement gibt einen sehr guten Einblick in das Geschehen mittelständischer Unternehmen. Dieser Studiengang wird deutschlandweit sehr selten angeboten, obwohl der Großteil aller Unternehmen in Deutschland dem Mittelstand angehören.
Die Dozenten verfügen über reichlich Praxiserfahrung in diversen Unternehmen und können den Inhalt der Vorlesungen daher sehr spannend vermitteln. Auch stehen sie für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Ich habe mein Studium an einer Universität begonnen und habe es hier nun an der Hochschule weitergeführt. Mir gefällt es wesentlich besser: Keine überfüllten Hörsäle, oft in kleineren Gruppen, viel praxisbezogener (größter Unterschied für mich im Vergleich zur Uni), angenehmes Lernen, direkter Kontakt zu Dozenten.

Ich kann diesen Studiengang und diese Hochschule daher nur weiterempfehlen.

Beste Wahl

Mittelstandsmanagement

4.8

Das Studium umfasst alle relevanten Themen, die für die Gründung/ Leitung eines mittelständischen Unternehmens von Bedeutung sind. Das Studium umfasst alle relevanten Themen, die für die Gründung/ Leitung eines mittelständischen Unternehmens von Bedeutung sind. Im Studium wird einem erstmals bewusst, dass der Mittelstand überall zu finden ist und die deutsche Wirtschaft davon profitiert. Und auch der Arbeitsmarkt wird durch den Mittelstand geprägt, denn ohne den Mittelstand gäbe es wesentlich mehr Arbeitslose.
Durch das Studium lernt man viel über die deutsche Wirtschaft und den Mittelstand, der diese prägt. Außerdem entwickelt man ein Gefühl dafür, was alles (vor allem bei der Grübdung) zu beachten ist, welche Unterstützungen man erhält und welche Riskien aber auch Chancen bestehen.

Mittelstand - Ikone der deutschen Wirtschaft

Mittelstandsmanagement

4.3

Ich kann den Studiengang vollsten empfehlen! Da die mittelständischen Betriebe in unserer Volkswirtschaft mehr als 90% aller deutschen Unternehmen ausmachen, wächst zum Einen immer mehr die Bedeutung des Mittelstandes für unsere Wirtschaft und zum Anderen werden diese kleinen und mittleren Unternehmen in Ihrer Bedeutung unterschätzt. Ich bin jetzt im 2.Semester und habe bisher das erste Schwerpunktmodul "Einführung ins Mittelstandsmanagement" besucht, freue mich aber bereits auf die weiteren. Die Themen werden einem fundiert & detailliert näher gebracht, auch begründet durch langjährige Praxiserfahrungen der Dozenten. Ich habe gerade diesen Studiengang gewählt, da vor allem die Kursgröße bei nicht mehr als 30 Studenten liegt und daher der Lernerfolg sehr viel höher ist als an Universitäten.

  • 3
  • 15
  • 14
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 36 Bewertungen fließen 22 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter