Bewertungen filtern

Beste Wahl

Mittelstandsmanagement

4.8

Das Studium umfasst alle relevanten Themen, die für die Gründung/ Leitung eines mittelständischen Unternehmens von Bedeutung sind. Das Studium umfasst alle relevanten Themen, die für die Gründung/ Leitung eines mittelständischen Unternehmens von Bedeutung sind. Im Studium wird einem erstmals bewusst, dass der Mittelstand überall zu finden ist und die deutsche Wirtschaft davon profitiert. Und auch der Arbeitsmarkt wird durch den Mittelstand geprägt, denn ohne den Mittelstand gäbe es wesentlich mehr Arbeitslose.
Durch das Studium lernt man viel über die deutsche Wirtschaft und den Mittelstand, der diese prägt. Außerdem entwickelt man ein Gefühl dafür, was alles (vor allem bei der Grübdung) zu beachten ist, welche Unterstützungen man erhält und welche Riskien aber auch Chancen bestehen.

Mittelstand - Ikone der deutschen Wirtschaft

Mittelstandsmanagement

4.3

Ich kann den Studiengang vollsten empfehlen! Da die mittelständischen Betriebe in unserer Volkswirtschaft mehr als 90% aller deutschen Unternehmen ausmachen, wächst zum Einen immer mehr die Bedeutung des Mittelstandes für unsere Wirtschaft und zum Anderen werden diese kleinen und mittleren Unternehmen in Ihrer Bedeutung unterschätzt. Ich bin jetzt im 2.Semester und habe bisher das erste Schwerpunktmodul "Einführung ins Mittelstandsmanagement" besucht, freue mich aber bereits auf die weiteren. Die Themen werden einem fundiert & detailliert näher gebracht, auch begründet durch langjährige Praxiserfahrungen der Dozenten. Ich habe gerade diesen Studiengang gewählt, da vor allem die Kursgröße bei nicht mehr als 30 Studenten liegt und daher der Lernerfolg sehr viel höher ist als an Universitäten.

Genau das Richtige

Mittelstandsmanagement

3.8

Zu Beginn des Studiengangs bekommt man die wesentlichen Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre vermittelt..so weit so gut.
Interessant wird es ab dem zweiten Semester, sobald es in die ersten Spezialisierung geht.
Dozenten aus der Praxis, Erfahrungen aus dem KMU Bereich werden von den Dozenten miteingebracht, weshalb der Studiengang praxisnäher gestaltet wird, als vorher gedacht bzw. beschrieben.
Man erhält viele Anreize, selbst tätig zu werden, Probleme zu analysieren und den Schritt in die Gründung zu wagen. Hierfür erhält man vom Fachbereich einige Hilfestellungen.

Sehr zu empfehldender Studiengang

Mittelstandsmanagement

4.5

Einer der Hidden Champions - Mittelstand.
Ich finde am Studiengang gut, dass er die allgemeine BWL behandelt, dennoch spezialisiert ist auf mittelsändische Unternehmen. Zudem besteht die deutsche Wirtschaft zu 99% aus mittelständischen Unternehmen, womit dieser Studiengang einen Vorsprung gegenüber dem normalen BWL Studiengang hat.
Sehr zu empfehlen.

Interessant

Mittelstandsmanagement

3.7

Professoren haben selbst praktische Erfahrungen, sodass Sie die Inhalte anhand von praktischen Beispielen besser erklären können.

Aufgrund der Tatsache, dass der Großteil der Unternehmen mittelständische Unternehmen sind, lohnt es sich in jedem Fall diesen Studiengang zu wählen.

Super geeignet für Querdenker!

Mittelstandsmanagement

4.0

Neben der Vermittlung von Grundlagen der Betriebswirtschaft, ist der Studiengang perfekt für Leute geeignet, die entweder in ein mittelständisches Unternehmen einsteigen wollen, sich mit Nachfolgeregelungen, sowie der eigenen Gründung auseinandersetzen oder bereits einem Familienunternehmen angehören. Darüber hinaus ermöglicht eine frei wählbare Vertiefung, persönliche Interessen die während des Studiums entstehen, aufzugreifen und zu verbessern. Die Dozenten stehen neben dem universitären Alltag, bezüglich praxisrelevanter Fragen, immer mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem ermöglicht es der Stundenplan, neben den Vorlesungen, unter der Woche einer Werkstudententätigkeit nachzukommen.

Nur zu Empfehlen

Mittelstandsmanagement

4.0

Interessant und breit gefächert! Es bestehen viele Möglichkeiten sein Wissen abgesehen von dem Studieninhalt zu verbessern. Die Dozenten sind sehr nett und gehen immer auf die Fragen ein.
Außerdem ist Koblenz eine Stadt die Optimal für Studenten ist. Denn nicht nur Bar's sondern auch Clubs sind mitten in der Stadt und somit hat man auch mal Abwechlung von lernen.

Trockener Studiengang, aber bemühte Professoren

Mittelstandsmanagement

3.2

Der Studiengang ist insgesamt zu empfehlen, die Professoren bemühen sich sehr den Stoff, soweit es eben bei dem Thema geht, interessant zu gestalten.

Es könnte jedoch durchaus vorkommen,dass die meisten der Kommilitonen bereits eine kaufmännische Ausbildung absolviert oder ein Wirtschaftsgymnasium besucht haben. Dadurch wird das Tempo in den Vorlesungen angezogen und man muss mit „normalem“ Abitur viele Grundlagen zu Hause nacharbeiten.

Ich würde empfehlen das zwölf...Erfahrungsbericht weiterlesen

Definitiv nicht zu empfehlen!

Mittelstandsmanagement

2.3

Nicht zu Empfehlen aufgrund der Organisation samt Vorlesungen die einen nicht sonderlich weiterbringen und nur das auswendig lernen fördern. Vorlesungen die unter der Woche im Stundenplan stehen werden an Wochenenden wahrgenommen und nicht wie angekündigt unter der Woche! Somit besteht nicht die Möglichkeit des Teilnehmens und Geld verdienens!

Interessant und breitgefächert

Mittelstandsmanagement

3.3

Ein interessanter und sehr vielseitiger studiengang. Lernen in oftmals kleinen Gruppen, teilweise aber auch überfüllte Vorlesungssäle.
Die Dozenten und Professoren helfen einem und vermitteln den Stoff sehr anschaulich. Jedoch leider oft Veranstaltungen an Samstagen.

  • 3
  • 17
  • 14
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 38 Bewertungen fließen 24 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter