Kurzbeschreibung

Der Masterstudiengang Mittelstandsmanagement bereitet Studierende auf die rasanten Veränderungen und zukünftigen, anspruchsvollen Aufgaben im Mittelstand vor. Die Globalisierung und die immer weiter zunehmende Komplexität in Wirtschaft und Gesellschaft fordert von Nachwuchsführungskräften modernste, praxisorientierte Managementmethoden und Querschnittskompetenzen. Studierende besitzen an der Hochschule Aalen eine große Wahlfreiheit, und vertiefen ihre Kenntnisse in einem der drei Schwerpunkte Digital Transformation & Business Models, Innovation & New Business und Management 4.0. Im Rahmen internationaler und regionaler Unternehmensprojekte können Studierende das erlernte Fachwissen praktisch anwenden. Kleine Gruppen garantieren eine intensive Betreuung und dadurch beste Lernerfolge. Außerdem kann durch ein Auslandssemester internationale Erfahrung gesammelt werden, ohne die Studiendauer zu verlängern.

Letzte Bewertungen

4.2
Rafa , 02.07.2019 - Mittelstandsmanagement
3.7
Anni , 18.04.2017 - Mittelstandsmanagement
2.3
Simon , 07.11.2016 - Mittelstandsmanagement

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Arts
Link zur Website
Inhalte
  • General & International SME Management
  • Unternehmenstransformation im Mittelstand
  • Neue Geschäftsmodelle & Herausforderungen für den Mittelstand
  • Management 4.0
  • Digitale Transformation & Business Models
  • Innovationsmanagement
  • Recht im Mittelstand
Voraussetzungen
  • Ein berufsqualifizierender Hochschulabschluss in einer fachverwandten Ausrichtung, z.B. BWL, Wirtschaftsinformatik oder VWL
  • Überdurchschnittlicher Abschluss (mindestens Note 2,5)
  • Hochschulabschluss mit mindestens 210 ECTS oder mit mindestens 180 ECTS (30 ECTS müssen während des Masterstudiums erworben werden)
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • örtliche Zulassungsbeschränkungen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
90
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Aalen
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

1.-2. Semester:
Drei Pflichtmodule sind zu absolvieren:

  • Scientific Methodology
  • Financial Management
  • Recht im Mittelstand

Drei Wahlpflichtmodule (Studienschwerpunkt): Studierende wählen Module aus einem der folgenden Schwerpunkte:

  • Digital Transformation and Business Models
    • Financial asset management in a digital world
    • Digital Business Models
    • SCM 4.0
    • Business Analytics
    • Business Model Development
    • Strategisches Management & Transformation
  • Innovation and New Business
    • HR Management 4.0
    • Design Thinking
    • Digital Business Models
    • Business Model Development
    • Technology Management
  • Management 4.0
    • Neuromarketing & Storytelling
    • Technology Management
    • HR Management 4.0
    • Global SME-Management
    • SCM 4.0

Sechs freie Wahlmodule: Es müssen mindestens zwei Module aus dem Studiengang gewählt werden. Vier Module können aus dem gesamten Masterstudienangebot der Hochschule Aalen gewählt werden.

3. Semester:

  • Schriftliche Masterarbeit
  • Masterarbeit-Kolloquium

Quelle: Hochschule Aalen 2019

Das Studienformat und didaktische Konzept zeichnet sich durch folgende Punkte aus:
  • Fundierte, praxisorientierte Ausbildung
  • Enge Kooperation mit der Wirtschaft
  • Moderne, projektorientierte Lehrmethodik
  • Große Wahlfreiheit bei den Veranstaltungen
  • Junges, praxiserfahrenes Dozententeam
  • Intensive Betreuung – kleine Gruppen
  • Hohe Forschungsorientierung der Dozenten
  • Lernfreundliches Arbeitsumfeld – Moderne Ausstattung
Studierende lernen im Masterstudium:
  • Aufgaben im Management und Führungsaufgaben in mittelständischen Unternehmen zu lösen
  • Geschäftsideen zu entwickeln, zu beurteilen und umzusetzen
  • vertieftes Fachwissen in den Bereichen modernster praxisorientierter Management-methoden und Querschnittskompetenzen
  • Anwendung von Wissen im Zuge regionaler und internationaler Kooperationen, Fall-studien und Praxisprojekte
  • mit Verhandlungsgeschick zu argumentieren und damit in der freien Wirtschaft zu überzeugen
  • soziale Kompetenzen, verantwortungsbewusstes und eigenständiges Handeln
  • wissenschaftliches Arbeiten und kritisches Denken
  • Forschungsergebnisse zu verteidigen und komplexe Sachverhalte schriftlich und mündlich überzeugend zu präsentieren

Quelle: Hochschule Aalen 2019

Im Rahmen des Masterstudiums besteht die Möglichkeit ins Ausland zu gehen. Im Curriculum ist dafür ein Mobilitätsfenster (International SME Management) integriert, dass eine vollständig anrechenbare Auslandsphase ermöglicht. Den Masterstudierenden stehen dafür Studienplätze bei Partneruniversitäten (u.a. USA, Japan, Südafrika) zur Verfügung.

Quelle: Hochschule Aalen 2019

Mit erfolgreichem Abschluss des Studiums wird der Grad Master of Arts (M.A.) Mittelstandsmanagement erworben. Absolventen übernehmen anschließend schnell Verantwortung mit Management- und Führungsaufgaben in mittelständischen Unternehmen z.B. als kaufmännischer Leiter, Consultant für den Mittelstand, Projekt- oder Change Manager oder werden als Nachfolger der Geschäftsführung aufgebaut. Auch der Gründung eines eigenen Start-Ups oder eine spätere Übernahme des elterlichen Betriebes steht nach dem Studium nichts im Wege.

Außerdem kann mit dem Abschluss „Master of Arts“ Mittelstandsmanagement eine Promotion an einer Universität aus unserem nationalen und internationalen Partnernetzwerk angestrebt werden.

Quelle: Hochschule Aalen 2019

Studienberatung
Raphael Kaim
Studienberatung
Hochschule Aalen
+49 (0)7361 576 2106

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Systemakkreditiert von AQAS e.V.

Dokumente & Downloads

Bewertungen filtern

Praxisorientiert und international

Mittelstandsmanagement

4.2

Viele Praxisprojekte vermitteln die Lerninhalte anschaulich. Ein Auslandssemester während dem Studium war auch kein Problem. Die Semestergröße von ca 30 Studies war sehr angenehm. Die Atmosphäre in der Fakultät ist familiär und die Kommunikationswege dementsprechend kurz.

Praxisnähe kommt nicht zu kurz

Mittelstandsmanagement

3.7

Die Studieninhalte werden praxisnah gelehrt. Der Studiengang bietet viele Vertiefungsmöglichkeiten hat jedoch Ausbaupotenzial im Marketing, Vertrieb und Personalbereich. Die Unterstützung durch Professoren bzgl. Auslandssemester oder Praktika ist gegeben.

Alles in allem ausreichend

Mittelstandsmanagement

2.3

Die Organisation an der Hochschule lässt in einigen Bereichen stark zu wünschen übrig. Dinge erfährt man oftmals erst kurzfristig oder wenn es schon zu spät ist. Von den Inhalten her ist es ok und versucht einen praxisnahen Bezug aufzubauen. Darüber ist die parksituation angespannt.

Tolle Hochschule

Mittelstandsmanagement

Bericht archiviert

Hoher Freiheitsgrad und viele Wahlmöglichkeiten.
Tolle Professoren und Einbeziehung der Studenten in Entscheidungen.
Absolut machbares Studium mit hoher Praxisorientierung und vielen Projektarbeiten.
Außerdem verkürzter Master in 1,5 Jahren inklusive Masterarbeit.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.3
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 4 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte