Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (B.A.)

Studiengangdetails

Das Studium "Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft" an der staatlichen "Ruhr Uni Bochum" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 1890 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Bochum

Letzte Bewertungen

4.0
Jule , 04.11.2017 - Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
3.8
Miriam , 11.07.2017 - Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
3.0
Anika , 09.07.2017 - Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Der Studiengang Literaturwissenschaften gehört zu den geisteswissenschaftlichen Disziplinen und beschäftigt sich mit historischen als auch modernen Texten und Schriftstücken. Im Studium tauchst Du ein in die fantastische Welt der Literatur und lernst diese zu analysieren und zu interpretieren. Du befasst Dich mit Autoren und ihren Werken und arbeitest mit unterschiedlichen Textformen wie Dramen oder Poetik. Absolventen arbeiten bevorzugt in Literatur- und Kultureinrichtungen, Bibliotheken, Archiven oder in der Medienbranche. 

Literaturwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Literaturwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Bachelor of Arts
Goethe Uni Frankfurt
Vergleichende Literaturwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Augsburg
Germanistische Literaturwissenschaft
Master of Arts
Uni Greifswald

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ersti - Sicherheit im studentenchaos

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

4.0

Meine Erfahrungen sind bisher durchweg positiv. Die Studieninhalte sind genau das was ich erwartet habe und werden von kompetenten, sympathischen Lehrpersonen unterrichtet.
Direkt im dritten Kurs hat die Anmeldung bei mir nicht funktioniert. Also saß ich da. Insgesamt ca. 40 Leute und ich in einem Raum und alle waren der festen Überzeugung sie seien dort richtig. bei allen anderen stimmte es auch. Selbst diese Nach Meldung ging sehr einfach und stellte für die Dozentin auch keine Problem dar. Trotz meiner vorherigen Angst habe ich durchweg positive Erfahrungen gemacht und finde mich von Tag zu Tag mehr zurecht in der Uni

Ich habe das tollste Fach gewählt!

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

3.8

Seit nunmehr 2 Jahren studiere ich Literaturwissenschaft an der Ruhr-Uni in Bochum. Ich hatte anfangs nicht erwartet, dass mir dieses relativ unbekanntes Studienfach so viel Spaß machen würde. Die Inhalte sind sehr vielfältig und reichen von kanadischer bis afrikanischer Literatur hin zu Literaturtheorien und -wissenschaften.

Für Lesezirkel gibt's nen Abschluss!

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

3.0

Die Veranstaltungen bieten gute Überblicke über die jeweiligen Themen, wobei aber kaum obligatorische Veranstaltungen vorhanden sind. Man hat häufig das Gefühl lediglich seine Allgemeinbildung zu vertiefen/erweitern, fühlt sich jedoch außer bei Hausarbeiten wissenschaftlich gefordert oder gefördert. Meistens kann man sich recht frei aussuchen welche Themen einen interessieren.

Interessantes Fach

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

4.0

Für alle die, die sich für Literatur interessiere ist allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft genau das richtige. Man ist sehr flexibel was den Stundenplan angeht. Es gibt auch viele moderne Seminare die sich mit der Literatur beschäftigen und nicht nur alte Texte gelesen werden.

Für Leseratten und Kulturinteressierte mit Durchhaltevermögen

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

4.0

Besonders mit den CP-Anforderungen fürs Bafög kanns natürlich Mal stressig werden, aber die Dozenten sind sehr kooperativ und man hat eine beeindruckende Weite an Seminar-Angeboten, wobei man die Dozenten, durch einen Kasten, jedes Semester aufs neue Themen-Vorschläge machen kann.
Man erhält einiges an kulturellen Wissen und hat die Möglichkeit sich die Schwerpunkte im Studium selbst zu setzen.

Für Leseratten!

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

4.4

Dieser Studiengang hat mir persönlich nicht ganz so viel Freude bereitet. Aber: Jeder der gerne liest, schon sehr viel gelesen hat und sich für klassische Literatur interessiert ist hier bestens aufgehoben. Die Dozenten sind überaus kompetent auf ihrem Gebiet und man lernt sehr viel neues kennen.

Eigenverantwortliches Studium

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

4.8

Ich habe sehr gute erfahrungen machen können.
Man kann seiner Leidenschaft nachgehen und macht diese zum Beruf. Man lernt viel neues kennen und wenn man sich selbst engagiert, dann sieht man wie man von Semester zu Semester wächst.
Die veranstaltungen könnten allerdings mehr Theorie beinhalten.

Bücher, Literatur, Bibliophile und Intermedialität

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

3.7

Wer Literatur liebt, kann mit diesem Studiengang nichts falsch machen. Die Dozenten sind locker und teilen deine Begeisterung. Sie sind immer für einen da, wenn es Ideen oder Probleme gibt. Der Modulaufbau des Studiums ist transparent und verständlich und somit ist der Abschluss gut zu schaffen. Die Seminare bieten interessante Themen, doch durch die Uni bedingt, sind die Räume zu klein oder zu schlecht ausgestattet. Trotzdem setzen die Dozenten intermediale Mittel ein: Filme, PPPs und alles was dazu gehört.

Gute Uni aber manchmal chaotisch

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

3.5

Mein Studium macht viel Spaß und das Fach ist toll. Allerdings ist es oft schwierig die organisatorischen Dinge zu durchschauen und zu einem Abschluss zu kommen. In anderen Fächern ist es aber noch schwieriger.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    2.9
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte