COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Studiengangdetails

Das Studium "Japanologie" an der staatlichen "Uni Hamburg" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Hamburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.5 Sterne, 1506 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
0% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hamburg

Letzte Bewertung

3.2
Lila , 23.08.2017 - Japanologie

Allgemeines zum Studiengang

Im Japanologie Studium setzt Du Dich auf wissenschaftlicher Basis mit dem Inselstaat Japan auseinander. Im Zentrum stehen dabei die Sprache und Schrift und historische sowie zeitgenössische Fragestellungen. Damit handelt es sich bei dem Studiengang sowohl um eine Sprach-, als auch um eine Kulturwissenschaft.

Japanologie studieren

Alternative Studiengänge

Japanologie
Master of Arts
LMU - Uni München
Japanologie
Bachelor of Arts
Ruhr Uni Bochum
Japanologie
Master of Arts
Uni Heidelberg
Japanologie
Master of Arts
Uni Halle-Wittenberg
Japanologie
Master of Arts
FU Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Wozu ist dieser Master eigentlich gut?

Japanologie

3.2

Diese Frage stelle ich mir nun schon eine ganze Weile. Ich habe nicht den Eindruck, dass man in diesem Studiengang auf irgendeine tatsächliche Tätigkeit vorbereiten will. Leider gibt es nicht genug Stellen an der Uni für alle, ich weiß also nicht, was das soll.
Sprachkurse über JLPT N2-Niveau gibt es leider keine, damit hinkt man anderen Unis also schon hinterher, und auch die Seminare, die man im Master belegt, sind gemischt mit Bachelorstudenten in den letzten Semestern. Das macht zwar...Erfahrungsbericht weiterlesen

Diese verrückten Japaner! :D

Japanologie

Bericht archiviert

Ich bin mehr als glücklich mit meinem Nebenfach. Das Klima unter den Studierenden ist angenehm, man kann sehr viel Spaß zusammen haben - und auch mit der Dozentin! Awata-SenseI gestaltet die Vorlesung sehr lebhaft und ist zu Scherzen aufgelegt, was das Lernen natürlich angenehm gestaltet. Und wenn man sich etwas bemüht am Anfang gut reinzukommen ist der Rest garnicht so schwer. Ich kann es nur weiter empfehlen!

Japanreise inklusive?

Japanologie

Bericht archiviert

Grundvorraussetzungen für diesen Studiengang sind Interesse an japanischer Kultur und Sprache - klar. Um dieses "Interesse" der Studierenden zu bestärken, ist in dem Studiengang ein Auslandssemester verpflichtend. Wer also nicht gerne reist oder sich vorstellen kann, ein halbes Jahr im Ausland zu leben, sollte mit diesen Studium also nicht unbedingt beginnen.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.2

Von den 3 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020