Studiengangdetails

Das Studium "International Management" an der staatlichen "Hochschule Osnabrück" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Osnabrück. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 29 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 733 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Osnabrück

Letzte Bewertungen

3.3
Julia , 15.08.2019 - International Management
4.2
Anna , 25.05.2019 - International Management
3.3
Kamila , 15.05.2019 - International Management

Allgemeines zum Studiengang

Das International Management Studium schafft die Grundlage für Deine internationale Karriere: Mit dem Mix aus Betriebswirtschaft, Unternehmensführung und Fremdsprachen strebst Du eine Führungsposition in großen Konzernen an. Dieser Studiengang bietet Dir dazu verschiedene Möglichkeiten ins Ausland zu gehen und gibt Dir interessante Einblicke in die Abläufe eines Global Players.

International Management studieren

Alternative Studiengänge

International Management Studies
Master of Arts
Uni Flensburg
International Management (Full-Time)
Master of Business Administration
Hochschule Reutlingen
Infoprofil
International Management
Master of Arts
Hochschule Düsseldorf
Infoprofil
International Management
Master of Business Administration
Hochschule Pforzheim
International Management
Master of Arts
Hochschule Wismar

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Netter Studiengang mit Mängeln

International Management

3.3

Man wird auf viele Fächer vorbereitet, wodurch man sein Fachwissen in einem Gebiet nur wenig vertiefen kann. Man darf nur englische Spezialisierungen wählen, was die Wahl extrem einschränkt. Ein riesen Problem ist Accounting. Dieses Fach wird nur von einem Dozenten angeboten, der seine Position ausnutzt und das Bestehen fast unmöglich macht.

Interessant aber anspruchsvoll

International Management

4.2

Das Studium beinhaltet sehr interessante Themen und es ist sehr weit gefächert. Dementsprechend ist es aber auch sehr anspruchsvoll, insbesondere da der komplette Studiengang auf englisch ist. Leider bereiten die Dozenten uns teilweise nicht so gut auf die Klausuren vor und erklären nicht viel sondern machen einfach ihr Ding. Man muss also viel selbständig machen was aber ja auch normal ist im Studium.

Wirtschaft auf Englisch studieren in DE

International Management

3.3

Komplett auf englisch was ich sehr gut finde, gerade für meine Zukunft. Auf viele Dozenten sind Nativ speakers und das Angebot ist der vielfältig was man ab dem 3 Semester als Vertiefung wählen möchte. In besondere gefällt mir die Blockwoche einmal pro Semester, da dort eine Woche lang vieles praktisch stattfindet und man zwischen reisen in die USA, nach Russland etc. wählen kann oder Auch einfach an der HS bleiben und sich mit Themen beschäftigen für die man sich wirklich interessiert, mit Dozenten aus der Praxis.

So international wie es klingt!

International Management

4.8

Die Vorlesungen werden alle auf englisch gehalten und Inhalte werden im Gegensatz zu vielen klassischen BWL-Studiengängen dem internationalen Konzept angepasst. Alle Dozenten und Professoren haben viele Jahre Berufserfahrung in der Tasche und somit können die Studieninhalte sehr praxisnah vermittelt werden. Die Hochschule Osnabrück ist sehr gut ausgestatte - es gibt neben vielen Rückzugs-und Lernmöglichkeiten sowie der Bibliothek Gruppenräume, die Studierenden zur Verfügung gestellt werden.

3. Semester IM- immer noch zufrieden

International Management

4.3

Ich habe gerade das 3. Semester fertiggestellt und bin Immernoch sehr zufrieden mit meinem Studium.
Ab dem 3. Semester gibt es Wahlmöglichkeit und man kann sich selbst aussuchen welche Module man belegt.
Die Vorlesungen sind meist in kleinen Gruppen und sehr interaktiv, da die Vorlesungen auf englisch sind, haben wir sehr viele Internationals von Partnerunis in den Vorlesungen. Ich finde das super weil so gerade bei Gruppenarbeiten ein internationaler Austausch entsteht.
Einige Dozenten sprechen nicht so gut englisch, andere hingegen schon.
Ich finde den Campus total schön und es gibt bei jedem Problemchen eine/n Ansprechpartner/in der/die sich um einen kümmert.

Aktuelle Themen

International Management

4.7

Mein Studium ist sehr mit aktuellen Themen verbunden, sodass man die theoretischen ökonomischen Ansätze gut auf die aktuellen Themen in der Wirtschaft beziehungsweise Politik beziehen kann. Da die Dozenten Praxiserfahrungen mitbringen, können sie ihr Wissen sehr gut an uns vermitteln.

Modern, Lehrreich und interessant. Super Austattug

International Management

4.3

Ich habe bisher viel gelernt und studiere sehr gerne an der HS Osnabrück.
Mir gefällt es das mein Studiengang recht klein ist, es fällt mir somit leichter den Vorlesungen zu folgen.
Die Dozenten können teilweise nicht so gut Englisch was manchmal etwas störend ist, jedoch betrifft dies nicht alle.
Die Räumlichkeiten sind meist modern und gut ausgestattet .
Die HS hat auch zahlreiche Partnerhochschulen was mir sehr gut gefällt

Weiterentwicklung

International Management

4.0

Im Studium lerne ich jeden Tag aufs neue, mit anderen bzw verschiedenen Arten von Menschen zusammenzuarbeiten. Die Hochschule fördert diese Zusammenarbeit durch einen diversifizierten Studiengang und vielen Arbeiten in der Gruppe. Verbesserungswürdig sind lediglich die Sprachkenntnisse einiger Dozenten, die einfach nicht ausreichend sind für einen englischsprachigen Studiengang und die Inhalte einzelner Module. 

Kein 0815 Studium

International Management

4.5

Die Hochschule Osnabrück hat mir von Anfang an sehr gut gefallen. Die historischen Gebäude zusammen mit den Modernen verleihen den Veranstaltungen und dem Lernen einen besonderen Flair. Generell ist der Campus sehr gepflegt und sauber. Der Studiengang an sich ist mit 30 Leuten recht klein, daher kennt jeder jeden und es gibt einen starken Zusammenhalt. Jedes Semester kommen Studenten aus dem Ausland und man lernt viele neue Menschen kennen. Für mich war das verpflichtende Auslandssemester auch ein besonderer Anreiz. Es gibt außerdem viele interessante Seminare und Exkursionen.
Natürlich kommt das Studentenleben auch nicht zu kurz. Osnabrück bietet sehr viele Feiermöglichkeiten aber wenn man es ruhiger mag, kann man in den zahlreichen Bars schöne Abende verbringen. Besonders beliebt ist auch das legendäre Bierdiplom! Die Fachschaften organisieren viele Parties, Festivals und andere Aktivitäten, es wird also nie langweilig.

Basisstudium mit internationalem Fokus

International Management

4.3

Das Studium macht seinem Namen ganze Ehre. In kleineren Gruppen (ca. 40 Leute pro Kurs) sind etwa die Hälfte der Studenten Gaststudenten unserer Partnerunis. Auch ist der Studiengang sehr praxisnah dadurch, dass alle Professoren mindestens 5 Jahre Arbeitserfahrung in ihrem Themenfeld haben. Es gibt viele Gruppenarbeiten wie Assignments und Präsentationen. Ein weiterer internationaler Fokus liegt auf den Fremdsprachen, welche man bis Level 4 belegen muss. Der Studiengang ist teilweise recht fordernd und man muss viel lernen, jedoch sind die meisten Fächer machbar und interessant.
Wie in jedem Studiengang gibt es auch hier Professoren, die vielleicht besser einem anderen Job nachkommen würden; Dies wird jedoch durch viele motivierende und interessante Professoren wieder wett gemacht.
Ich kann den Studiengang auf jeden Fall weiterempfehlen, auch wenn man sich nachher in einem Masterstudium noch besser spezialisieren kann.

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 13
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.8
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 29 Bewertungen fließen 17 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter