Studiengangdetails

Das Studium "Informatik" an der staatlichen "Uni Göttingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Göttingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1363 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Göttingen

Letzte Bewertungen

4.0
Christopher , 07.05.2019 - Informatik Lehramt
3.3
Daniel , 21.11.2018 - Informatik Lehramt
3.3
Pelin , 11.10.2017 - Informatik Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Das Informatik Studium gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Kein Wunder, sind Informatiker doch in beinahe allen Branchen gefragte Fachkräfte und vielseitig einsetzbar. Informationstechnologie durchdringt mittlerweile unser alltägliches Leben und ist in immer mehr Gegenständen zu finden. Ein Informatik Studium bereitet Dich somit auf die Arbeit in einem zukunftsstarken und wachsenden Wirtschaftszweig vor.

Informatik studieren

Alternative Studiengänge

Lehramt – Grundschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Data Science and Artificial Intelligence
Bachelor of Science
Uni des Saarlandes
Infoprofil
Evangelische Religion Lehramt
Master of Education
Uni Lüneburg
Informatik
Bachelor of Science
Hochschule Schmalkalden
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Informatik Lehramt

Informatik Lehramt

4.0

Sehr gute Angebot an didaktischen Inhalten
Studium bis zum BA sonst eher Fachwissenschftlich orientiert, um im Zweifel einen Übergang zum Fach Master zu erleichtern
Gute Organisation mit Übungen zu den Vorlesungen, manchmal etwas wenig Räume, leider kein eigener Hörsaal

Zu viel hohe Mathematik

Informatik Lehramt

3.3

Mir ist bewusst, dass die hohe Mathematik in der Informatik nicht wegzudenken ist. Dennoch existiert keine relativierte Mathe-Variante für Lehrämtler. Ich will kein Informatiker werden, sondern Informatik-Lehrer. Viele dieser Mathe-Inhalte werde ich nie und nimmer brauchen, geschweige denn selber unterrichten müssen. Es ist einfach eine wahnsinnige Mehrbelastung für mich, die mich leider an diesem Fach zweifeln lässt, obwohl Inhalte der Informatik, also die Konzepte und vor allem das Programmier...Erfahrungsbericht weiterlesen

Informatik halt

Informatik Lehramt

3.3

Es gibt auf jeden Fall ausreichende Plätze, obwohl der Studiengang zulassungsfrei ist. Dir Lehrveranstaltungen sind nicht unmöglich, erfordern aber eine hohe Leistungsbereitschaft. Durch die Kombination mit meinem mathematischen Studiengang, habe ich nicht allzu unterschiedliche Studiengänge, die harmonieren.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter