Kurzbeschreibung

Das Studium "Ergotherapie" an der privaten "EU|FH - Europäische Fachhochschule" hat eine Regelstudienzeit von 4 bis 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Das Studium wird in Köln und Rostock angeboten. Das Studium wird als duales Studium und berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 15 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 292 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

4.7
Anne , 12.09.2018 - Ergotherapie
3.3
Linda , 23.03.2018 - Ergotherapie
4.0
Amelie , 10.01.2018 - Ergotherapie
3.5
Celine , 23.10.2017 - Ergotherapie
4.2
Franziska , 08.07.2017 - Ergotherapie

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
4 - 7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website

Studienmodelle

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Voraussetzungen
  • NC-freier Studiengang
  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Keine Bewerbungsfrist
  • Ärztlicher Nachweis über gesundheitliche Eignung
  • Führungszeugnis (Vorlage im 6. Semester)
  • Bestandenes Aufnahmegespräch
Inhalte

Als Ergotherapeut begleitest und unterstützt Du Menschen allen Alters durch Gesundheitsprobleme im Alltag. Du verhilfst Kindern zur Selbständigkeit, berätst Menschen bei der Wiederaufnahme ihres Berufes nach Krankheitsphasen und erarbeitest gemeinsam mit alten Menschen Möglichkeiten für ein selbstbestimmtes Leben. Kannst Du Dich flexibel auf Menschen mit unterschiedlichen Problemen in unterschiedlichen
Lebenssituationen einlassen? Bist Du lösungsorientiert, mutig und kreativ? Liegen Deine Stärken darin, gemeinsam mit Menschen Probleme auf Augenhöhe zu bewältigen und hast Du den Blick für das große Ganze? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Im dualen Studiengang Ergotherapie erwirbst Du in Grundlagen- und Vertiefungsseminaren
notwendiges theoretisches Wissen, das Du direkt praktisch umsetzen kannst. Sammle erste
praktische Erfahrungen zu Behandlungstechniken und Therapiemethoden in unseren innovativen Skills-Labs. Übe Dich im Kontakt und im Umgang mit Klienten in verschiedenen Praktikumsphasen und erweitere Deine Kompetenzen während der dualen Lernphasen in Deinem Gesundheitsunternehmen. Werde in unserer Lehrpraxis selbständig unter Anleitung und Supervision von Experten tätig.

Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Rostock
Hinweise
Gebühren: 375 €/Monat | 250 € Einschreibegebühr (einmalig) | 800 € Prüfungsgebühr (einmalig)
Link zur Website
Voraussetzungen
Zugelassen werden alle Bewerberinnen und Bewerber mit allgemeiner oder fachgebundener Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder 3 Jahren Berufserfahrung sowie einer zusätzlich abgeschlossenen
Berufsausbildung (inkl. staatl. Examen) als Ergotherapeut.
Inhalte

Die Ergotherapie bildet einen wichtigen Bestandteil der Rehabilitation von kranken und Menschen mit Behinderung aller Altersklassen. Ihr Ziel ist es, beeinträchtigten Menschen in ihren individuellen Lebenssituationen zu mehr Handlungsfähigkeit im Alltag und damit auch zu mehr Lebensqualität zu verhelfen. Die Nachfrage nach akademisch qualifizierten Ergotherapeuten steigt stetig an. Das Tätigkeitsfeld reicht weit über die Durchführung von Therapien hinaus und umfasst auch die Evaluation und Entwicklung von Therapiekonzepten und Diagnostikverfahren.
Möchten Sie Ihren Patienten zu mehr Selbstständigkeit verhelfen und ihre Lebensqualität verbessern? Wollen Sie die Gründe aktueller Therapien und Therapiewirkungen verstehen und aktiv mitgestalten? Dann ist der berufsbegleitende Studiengang Ergotherapie (B.Sc.) genau das Richtige für Sie!

Bei uns lernen Sie in vier Semestern die essentiellen organisatorischen und institutionellen Strukturen des Gesundheitssystems in Deutschland kennen. Im Studiengang Ergotherapie (B.Sc.) werden neben medizinischem Wissen auch Kenntnisse zu kulturellen Einflüssen auf Handlung, Betätigung und Partizipation sowie Kenntnisse im Bereich Ethik vermittelt. Im fünften Semester haben Sie die Möglichkeit, zwischen drei Vertiefungslinien zu wählen. Mit diesem Fachwissen können Sie Therapiekonzepte entwickeln, die Ihren Patienten eine verbesserte Teilhabe am privaten, gesellschaftlichen und beruflichen Leben ermöglichen.

Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Köln
Hinweise
Gebühren: 290 €/Monat, 200 € Einschreibegebühr (einmalig), 350 € Prüfungsgebühr (einmalig)

Link zur Website

An der EU|FH wird die duale Form des Studierens schon seit über 15 Jahren in den Studiengängen der Wirtschaftswissenschaften gelebt. Als erste Gesundheitshochschule Deutschlands hat die EU|FH das duale Studium in den Gesundheitsbereich überführt und profitiert dabei vom umfangreichen Wissen und den Erfahrungen der Hochschule.

In den dualen und berufsbegleitenden Gesundheits-Studiengängen der EU|FH ist die theoretische Lehre sowohl mit der Ausbildung am Patienten als auch mit dem Ausprobieren in der Berufspraxis eng verzahnt. Alle Lernphasen im Unternehmen werden dabei durch Online-Seminare und Betreuungskonzepte begleitet.

Die Verbindung von Theorie und Praxis wird an der EU|FH ganz großgeschrieben. Ob dual, berufsbegleitend oder ausbildungsintegrierend – hier lernt man von Anfang an genau das, was man braucht, um einer modernen Therapie-Welt gerecht werden zu können.

Quelle: EU|FH - Europäische Fachhochschule 2019

Als erste Fachhochschule bietet die EU|FH jetzt auch für die Therapie- und Gesundheitsberufe das duale Studium und damit einen ganz besonderen Service an. Gemeinsam mit dem Studierenden findet die Hochschule das passende Unternehmen aus einem Pool an Kooperationspartnern. Natürlich ist bei den berufsbegleitenden Studiengängen auch eine Kooperation mit dem bereits bestehenden Arbeitgeber möglich.

Mit einer Unternehmenskooperation steht dem Studierenden der Kooperationspartner nicht nur finanziell, sondern auch in der Praxis als wichtiger Ansprechpartner zur Seite.

Durch die langjährigen Kontakte der EU|FH im Gesundheitsmarkt, stellt die Hochschule den Kontakt zwischen Studierenden und Unternehmen her. Dazu finden im Vorfeld professionelle Workshops und Seminare statt, in denen ein passender Partner ermittelt wird.

Sowohl in der Vorbereitung als auch während der Zeit beim Partnerunternehmen steht die EU|FH den Studierenden stets als Ansprechpartner zur Seite.

Quelle: EU|FH - Europäische Fachhochschule 2019

Britta Malmström:

  • Telefon: +49 (0)381 8087-141
  • E-Mail: studienberatung-gesundheit@eufh.de

Quelle: EU|FH - Europäische Fachhochschule 2019

Videogalerie

Studienberater
Laura Siemsglüß
Studienberatung Köln
EU|FH - Europäische Fachhochschule
+49 (0)221 5000330-36

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

AHPGS

Allgemeines zum Studiengang

Im Ergotherapie Studium lernst Du, wie Du körperlich und psychisch beeinträchtigten Personen die Teilhabe am gesellschaftlichen Zusammenleben aufs Neue ermöglichst. Mit wissenschaftlichem Know-how und therapeutischem Expertenwissen machst Du Deine Patienten wieder fit. Als kommunikativer und einfühlsamer Mensch bist Du bestens für diese Studienrichtung geeignet.

Ergotherapie studieren

Bewertungen filtern

Super nette hilfsbereite Menschen

Ergotherapie

4.7

Ich habe mich an der eufh sofort wohl gefühlt. Die Dozenten und Professoren sind sehr bemüht, jedem zu helfen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Die Hochschule liegt sehr zentral und mit ihrem dualen Studiensystem mit zwei Abschlüssen, ist sie einzigartig und sehr zu empfehlen!

Viel Geld für Nichts!

Ergotherapie

2.5

Schlechte Organisation, ständig wechselnde Dozenten, hohe Ausfallquoten. Kaum Ansprechpartner vor Ort, Bibliothek sehr klein gehalten. Unterm Strich: Viel zu viel Geld für grauenhafte Betreuung.
Das einzigst Positive: Das Essen in der Cafeteria ist frisch gekocht, bezahlbar und schmeckt!

Eine gute Sache

Ergotherapie

3.3

Die EUFH ist eine tolle Möglichkeit die Ergotherapie zu lernen und zu verstehen. Obwohl die Studienbeiträge und die Organisation noch fragwürdig erscheinen, fühle ich mich in meinem vorletzten Semester wirklich bereit, diesen Beruf in vollen Zügen auszuleben. Für alle die sich in einer Selbständigkeit im weiteren Lebensweg befinden, sollte diese Fachhochschule definitiv in Betracht gezogen werden.

Eine Allround-Vorbereitung

Ergotherapie

4.0

Das Studium an der EUFH beinhaltet meines Erachtens alles, was man heutzutage als Ergotherapeut in Deutschland wissen muss. Wir gehen auf internationale Modelle und Entwicklungen im Gesundheitssektor ein, beschäftigen uns tiefgehend mit der Anatomie, Physiologie und Neuroanatomie des Menschen sowie mit psychologischen und soziologischen Aspekten und werden langsam, aber sicher an die Tätigkeit eines guten Therapeuten herangeführt. Ich fühle mich hier ausgesprochen wohl und bin sehr zufrieden mit der Wahl des Studiums und mit der Wahl der Hochschule.

Praxisnahe Erfahrungen

Ergotherapie

3.5

Viele Praktika mit vielen Erfahrungen jedoch ist in der Organisation Verbesserung wünschenswert.
Die Vorlesungen bereiten einen theoretisch vor jedoch läuft praktisch alles anders. Die Vorlesungen sind aber wichtig um die Hintergrundinformationen zu haben.
Die Dozenten sind kompetent allerdings pädagogisch nicht immer wertvoll.

Eine sehr gute Entscheidung

Ergotherapie

4.2

Ich habe bis jetzt hauptsächlich gute Erfahrungen mit dem Studiengang "Ergotherapie" gemacht. Durch die geringe Kursgröße gibt es eine angenehme und persönliche Lernatmosphäre, auch die technische Ausstattung der Fachhochschule lässt nicht zu wünschen übrig.
Es wird auf eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis geachtet, viele der Dozenten sind oder waren selbst praktizierende Therapeuten. Auch die hauseigene Lehrpraxis, in der Studierende selbstständig Klienten therapieren trägt enorm...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Arbeitsklima

Ergotherapie

4.7

Ich bin froh mich für das berufsbegleitende Studium entschieden zu haben. Die Verbindung von Theorie und Praxis ist gut und hat mir auf dem Arbeitsmarkt bisher nur Vorteile gebracht. Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll und erfordern Eigeninitiative - sind aber interessant und vielseitig. Die Dozenten haben immer ein offenes Ohr und unterstützen nach ihren Möglichkeiten.

Ergotherapie ein Studium mit 1000 Möglichkeiten

Ergotherapie

4.5

Das Studium bietet einen optimalen Mix aus Theorie- und Praxisinhalten.
Die Dozenten sind alle sehr kompetent und haben für alle Ideen, Fragen oder auch Probleme ein offenes Ohr. Es werden nicht nur „stur“ die Lehrinhalte vermittelt, wir als Studenten werden zum Nachdenken, Nachforschen und Diskutieren angeregt. Durch die interne Lehrpraxis, direkt auf dem Campus, kann Gelerntes direkt umgesetzt werden.
Ein super Konzept, dass ich nur weiterempfehlen kann.

Studium mit vielen Praxisanteilen

Ergotherapie

3.8

Das ausbildungsintegrierte Studium bereitet einen gut auf den Beruf vor. Der Ausbikdungsteil wird durch eine Lehrpraxis umgesetzt. Es gibt eine gute Beziehung zwischen den Studenten und den Dozenten uns Professoren/innen. Leider kostet es 350€ im Monat und man hat kaum Ferien.

Erlangen eines soliden Grundwissens mit Praxisanteilen

Ergotherapie

3.2

Das Studium ermöglicht verhältnismäßig (Ausbildung und Studium in 3,5 Jahren) einen hohen Praxisanteil. Es gibt 3 große Praktika (je 2 Monate) und eine interne Praxis. Bei den Praktika kann man Glück oder Pech haben, da die Plätze von der FH festgelegt werden. Imsgesamt bin ich sehr zufrieden und würde es immer wieder machen!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 5
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 15 Bewertungen fließen 11 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte