Studiengangdetails

Das Studium "Deutsch" an der staatlichen "Uni Salzburg" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Education". Der Standort des Studiums ist Salzburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 400 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Digitales Studieren bewertet.

Lehramt (Sek. Allgemeinbildung)

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Salzburg

Letzte Bewertungen

3.7
Doris , 16.06.2022 - Deutsch (B.Ed.) Lehramt
3.7
Helga , 20.05.2022 - Deutsch (B.Ed.) Lehramt
3.6
Laura , 19.05.2022 - Deutsch (B.Ed.) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du liebst die deutsche Sprache, findest in den Sätzen Deiner Freunde und Mitschüler immer die grammatikalischen Fehler und hast Freude am Lesen der klassischen deutschen Literatur? Dann ist Deutsch zu studieren, genau die richtige Wahl für Dich. Im Studium lernst Du nicht nur die sprachwissenschaftliche Seite der deutschen Sprache, sondern auch die deutsche Literatur kennen.

Deutsch studieren

Alternative Studiengänge

Deutsch Lehramt
Bachelor of Education
Uni Tübingen
Deutsch Lehramt
Master of Education
Uni Duisburg-Essen
no logo
Deutsch Lehramt
Bachelor
Uni Bonn
Deutsch Lehramt
Bachelor
Uni Münster
Deutsch Lehramt
Master of Education
Uni Rostock

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Verstaubt mit Potenzial

Deutsch (B.Ed.) Lehramt

3.7

Einige Dozenten sind wahnsinnig engagiert, bereiten interessante und moderne Arbeitsaufträge vor. Andere sehr staubig, halten ewige Monologe, erwarten Referate (=effektiv auf Frontalunterricht) zu irgendwelchen Themen, geben wenig Rückmeldung oder Hilfestellung bei der Bearbeitung d Themas als Seminararbeit.
International renomierte Gäste/Vorträge wären wünschenswert.

Engagierte Professoren, gute Betreuung

Deutsch (B.Ed.) Lehramt

3.7

Die Professor/innen sind sehr engagiert und bieten hoch-qualitative Lehrveranstaltungen. Bedauerlich ist, dass es so wenig Online-LV gibt bzw. die Online-Teilnahme nicht besser ermöglicht wird. Dies wäre v.a. für berufstätige Studierende bzw. Pendler wichtig.
Insgesamt sollte es im Studium weniger Proseminare mit Anwesenheitspflicht geben. Das Studium sollte nicht einer Schule gleichen. Auch mehr Möglichkeiten für Wahlfächer sollte es geben.
Die Lehrveranstaltungen sind dennoch ausgezeichnet, deshalb empfehlenswert! Die Professor/innen bemühen sich, die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Bis jetzt alles gut bis sehr gut

Deutsch (B.Ed.) Lehramt

3.6

Grundsätzlich sind alle Lehrende sehr kompetent und freundlich. Oftmals wird aber vergessen, dass Studierende auch andere LVs besuchen und dort ebenso Arbeitsaufträge zeitgerecht erledigen müssen. Dennoch ist der Fachbereich für Germanistik sehr gut aufgestellt.
Eine kurze Anmerkung am Rand: Ist die Bachelorprüfung wirklich notwendig? Man hat ja schon während der Semester unter Beweis gestellt, dass man die Inhalte beherrscht.

Gute Uni-wenig Organisation

Deutsch (B.Ed.) Lehramt

3.7

Interessante LV mit gut gewählten Inhalten, zum Großteil motivierte, hilfsbereite und studentennahe Professoren,
Organisationstechnisch leider oft schwierig: Studienarbeiten werden ewig nicht bewertet, Noten nicht eingetragen, LV nicht ausreichend angeboten bzw. nur 1x pro Jahr.
Alles in allem: Man lernt sehr viel, sollte sich aber darauf einstellen aufgrund der holprigen Organisation 1-2 Semester länger studieren zu müssen.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.2
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.8
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2022