Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaftslehre - Banking & Finance" an der privaten "Berufsakademie Rhein-Main" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Rödermark. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 24 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 29 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Duales Studium

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Rödermark

Letzte Bewertungen

4.0
Julian , 02.04.2019 - Betriebswirtschaftslehre - Banking & Finance
5.0
Julia , 23.01.2019 - Betriebswirtschaftslehre - Banking & Finance
4.7
Daniel , 06.05.2018 - Betriebswirtschaftslehre - Banking & Finance

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
Hochschule Fresenius
Infoprofil
General Management
Master of Arts
Zeppelin Universität
Infoprofil
Betriebswirtschaft und Steuern
Bachelor of Arts
FH Münster
Business Management
Master of Arts
TH Wildau
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Science
NORDAKADEMIE

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gutes duales Studium

Betriebswirtschaftslehre - Banking & Finance

4.0

Das Studium macht Spaß und die Uni ist sehr modern und familiär. Die kleinen Kurse sorgen für enge Verhältnisse zu seinen Kommilitonen und die Küche und der Nähe Kaufland laden zum günstigen Essen machen in der Mittagspause ein. Die Vorlesung sind Praxisnahe und interaktiv. Ich würde wieder hier studieren!

Hochkompetent

Betriebswirtschaftslehre - Banking & Finance

5.0

Man erhält Vorlesungen von hochkompetenten Dozenten und es herrscht ein angenehmes Lernklima in der Studiengruppe. Es wird sehr stark auf die Verzahnung von Theorie und Praxis geachtet, was in der heutigen Zeit immer wichtiger wird. Auch die Akademieleitung steht den Studierenden immer zur Seite.

Tolles Gesamtpaket

Betriebswirtschaftslehre - Banking & Finance

4.7

Ich kann nur Gutes berichten und habe die Zeit an der Uni genossen. Das Team der Berufsakademie ist immer sehr hilfsbereit und die Inhalte des Studiums sind sehr umfangreich und aktuell (es wird viel aus der Praxis gelehrt). Alle Bücher die benötigt werden, sind vorrätig. Die Bibliothek ist für jedermann offen. Die Stimmung ist sehr gut und der Campus bietet alles, was man für die freien Stunden braucht (Tischtennis, Kicker Billard...). In den Küchen dürfen die Studenten kochen und ein großer Einkaufpark ist direkt um die Ecke. Ich kann das Studium sehr empfehlen. Ich studiere aktuell im Master Studium und kann sehr gut auf dem Wissen der BA aufbauen. Vieles kannte ich auch schon. 

Optimale Verzahnung zwischen Theorie und Praxis

Betriebswirtschaftslehre - Banking & Finance

5.0

Im Jahr 2016 habe ich das Studium an der Berufsakademie Rhein-Main begonnen - seither bin ich äußerst zufrieden.
Die Berufsakademie Rhein-Main verfügt über einen sehr modernen Campus, ausgestattet mit einer nützlichen Bibliothek und gut eingerichteten Räumen. Zudem besteht die Möglichkeit, in den Pausen Billard oder Tischtennis zu spielen.
Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass fast sämtliche Dozenten eine umfangreiche Praxiserfahrung nachweisen können, weshalb alle Dozenten stets in der Lage sind, das Wissen aus erster Hand perfekt an die Studenten zu vermitteln.
Im Zuge von sogenannten Theorie-Praxis-Präsentationen können die Studenten im Rahmen einer Prüfung ihr erlerntes Wissen aus beiden Disziplinen unter Beweis stellen.
Des Weiteren ist es super, dass die banktypischen Inhalte einen besonders hohen Stellenwert besitzen.

Super Akademie

Betriebswirtschaftslehre - Banking & Finance

4.8

Die Berufsakademie Rhein-Main zeichnet sich vor allem durch ihre extrem gute Ausstattung, ihre streng durchdachte Organisation und das sehr familiäre Campus-Leben aus. Hier ist man wirklich nicht nur eine Matrikelnummer. Die meisten der Mitarbeiter kennen so gut wie alle Studenten beim Vor- und Nachnamen. Auch die Dozenten an der BA-Rhein Main sind mehr als nur kompetent, da sie alle meist direkt aus der Praxis kommen (Anwälte, Unternehmensberater usw.) und können den Stoff anhand von vielen Praxis Beispielen perfekt vermitteln.
Durch die große Auswahl an Studiengängen und Partnerunternehmen ist für jeden der sich für ein duales Studium in Richtung Betriebswirtschaftslehre oder Informatik interessiert etwas dabei was ihm Spaß machen könnte.
Alles in allem gesehen ist die Berufsakademie Rhein Main für jeden der ein duales Studium machen möchte mehr als Empfehlenswert.

Kein Studentenleben

Betriebswirtschaftslehre - Banking & Finance

3.3

Der unterricht ist gut. Die kleinen studiengruppe von 20 Personen sind angenehm. Die Klausuren sind fair. Der Stundenplan ist meistens auch gut gestaltet.
Man hat keine Mensa und es kommt auch kein Campusleben auf weil es zu wenige Studenten sind. Es besteht kein Zusammenhalt mit anderen.

Duales Studium nach meinem Geschmack

Betriebswirtschaftslehre - Banking & Finance

4.5

An der BA Rhein-Main ist man nicht bloß eine Matrikelnummer hinter der ein Student steckt, wie an vielen anderen Hochschulen, sondern ein Student mit einer Matrikelnummer! Hier kennen die Dozenten ihre Studenten noch! Insgesamt ist es toll ein Teil der Berufsakademie zu sein, man wird in jeder Hinsicht perfekt auf die Praxisphasen vorbereitet. Jeder, der gerne unter Menschen ist und ein familiäres Verhältnis schätzt ist hier genau richtig, ob beim gemeinsamen Kochen in den Pausen oder beim Glühwein trinken mit seinen Dozenten an der Weihnachtsfeier.
Nicht nur der Charakter der Dozenten, die sorgfältig ausgesucht werden, sondern die gesamte Belegschaft der BA beeindruckt mit ihrem Auftreten und besonders mit der dort herrschenden Fachkompetenz.

Praxisorientiert, Breites Finance-Skillset

Betriebswirtschaftslehre - Banking & Finance

4.5

Praxisorientierter Studiengang, Dozenten mit viel Praxiserfahrung, breite Studieninhalte, abgestimmt mit PRaxiseinsätzen in Unternehmen. Das Studium befähigt bereits ab Tag 1 in den jeweiligen Partnerunternehmen mitzuwirken und liefert das notwendige akademische Hintergrundwissen. Aus Arbeitgebersicht wohl die beste Wahl, da hier Kombination aus akademischem Abschluss + gleichzeitig 1.5 Jahre Berufserfahrung ermöglicht wird.

Tolle Erfahrung

Betriebswirtschaftslehre - Banking & Finance

4.0

Sehr gut zu erreichen mit Bus und Bahn und sehr nah an meinem Zuhause. Ob mit dem Auto oder der Bahn beides gut.
Die Ausstattung ist der Hammer. Currywurst Schneidemaschine, eine Küche, tolle feste an denen es freie Energy Drinks gibt. Alles in allem bin ich mehr als zufrieden.

Praxisorientiertes Studium mit Zukunft!

Betriebswirtschaftslehre - Banking & Finance

4.7

Nachdem ich an der Goethe Universität in Frankfurt 2 Semester Wirtschaftswissenschaften studiert habe, entschied ich mich praxisorientierter zu studieren, weil die reine Theorie mir auf Dauer nicht gefiel. Viele namenhafte Unternehmen kooperieren mit der Berufsakademie Rhein-Main. Da auch die Commerzbank ein Partnerunternehmen der Berufsakademie ist, begann ich mein duales Studium 2014 an der Ba. Das Studium ist in einem 2-Monats-Rhytmus aufgebaut, d.h. 2 Monate arbeitet man im Unternehmen, 2 Mo...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 2
  • 18
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    4.2
  • Bibliothek
    3.1
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 24 Bewertungen fließen 14 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter