Studiengangdetails

Das Studium "Angewandte Informatik" an der staatlichen "Uni Göttingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Göttingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.1 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1363 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Göttingen

Letzte Bewertungen

3.8
Vanessa , 17.04.2019 - Angewandte Informatik
2.2
Zeliha , 04.02.2019 - Angewandte Informatik
3.3
Anonym , 20.11.2018 - Angewandte Informatik

Allgemeines zum Studiengang

Der Studiengang Angewandte Informatik ist der richtige für Dich, wenn Du Interesse am Einsatz von Computern hast und Dir der Umgang hiermit Freude bereitet. Während des Studiums kannst Du Deine Fähigkeit für logisches Denken erproben und erhältst die Möglichkeit, die theoretischen Grundlagen der Informatik praktisch anzuwenden.

Angewandte Informatik studieren

Alternative Studiengänge

Angewandte Informatik
Bachelor of Science
Fachhochschule Erfurt
Infoprofil
Angewandte Informatik
Bachelor of Science
Hochschule Offenburg
Angewandte Informatik
Bachelor of Science
Ruhr Uni Bochum
Softwareentwicklung und Medieninformatik
Bachelor of Science
Hochschule Stralsund
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Tolle Uni und Studiengang

Angewandte Informatik

3.8

Ich bin jetzt im zweiten Semester und mir gefällt es sehr gut an der Uni Göttingen. Für Anfänger wie mich war es schwer in den Studiengang zu starten, aber machbar da es sehr viele Möglichkeiten gibt sich Hilfe zu suchen. Momentan bin ich dabei meinen Schwerpunkt zu wählen und die ersten Module von der Medizinischen Informatik sind auch super bis jetzt.

Keine freien PC‘s

Angewandte Informatik

2.2

Leider ist die Institut für Informatik garnicht fortgeschritten. Die normale Bibliothek beinhaltet bereits mehr Computer als in der Informatiker „bibliothek“. Es sind mehr als. 500 Studenten die Informatik studieren, jedoch höchstens 30 Computer, die für die jeweiligen Aufgaben, welches klausurrelevant ist und nur an den PC‘s der Uni gemacht werden darf, zur Verfügung steht. Mit anderen Worten, Studenten finden keinen Platz! Somit können sie die jeweiligen Aufgaben der Informatik Vorlesung nicht...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vieles ist gut, aber manches auch verbesserungswür

Angewandte Informatik

3.3

Meine Dozenten sind eigentlich durch und durch sehr gut (Ausnahmen gibt es natürlich immer).
Die Gebäude der Informatik sind leider meiner Ansicht nach etwas fehl konstruiert: es mangelt stark an Aufenthaltsräumen zum Arbeiten und Lernen, es gibt nur wenig Computerräume, es wäre sinnvoll, wenn die Seminarräume über Tag auch frei wären oder wenigstens ein par dieser. So muss man zum vernünftigen Lernen entweder in die Physik rüber oder in die Sub bzw das Lerngebäude dort. Es wäre schön, wenn es neue Arbeitsräume in der Nähe der Informatik geben könnte.
Ansonsten zum Studienverlauf: der ist zwar durchdacht, aber ich habe das Gefühl an anderen Universitäten gibt es ein größeres Angebot und mehr Möglichkeiten. Aber das kann natürlich auch täuschen..
Moderne Lernmittel kommen gut zum Einsatz und es gibt immer genügend Plätze in den Vorlesungen und Seminaren. Das ist sehr angenehm!

Erstmal studieren

Angewandte Informatik

Bericht archiviert

Ich habe mich einfach mal so ohne jeglicher Vorkenntnisse ins informatikstudium eingeschrieben. Ich muss dafür natürlich etwas mehr während dem Studium arbeiten, aber allein die Tatsache, dass mir dieses Studium im späteren Leben sehr viel bringen wird lässt mich weiter lernen ;) und die erstaunten Gesichter derer, denen ich von meinem Studiengang erzähle, sind entsprechen der Kirsche auf dem Eis.

Empfehlung Uni Göttingen

Angewandte Informatik

Bericht archiviert

Meine Erfahrung ist, dass die Uni Göttingen sehr empfehlenswert ist. Nette Professoren, gute Lernumgebung und freundliche Mitkommilitonen. Die Ausstattung ist gut, jedoch sind nur überschaubar wenige Computer vorhanden, was aber eher an einer wachsenden Begeisterung für Informatik liegt.

Ausgezeichneter Studiengang

Angewandte Informatik

Bericht archiviert

Der Studiengang angewandte Informatik an der Uni Göttingen ist ein kleiner Studiengang wodurch die Studierenden in kleinen Übungsgruppen betreut werden können und auch ein direkter Kontakt zum Dozenten besteht. Die Ausstattung in den CIP-Pools ist ausgezeichnet und auf die Vorlesung perfekt abgestimmt. Im Studip werden die Skripte immer nach den Vorlesungen hochgeladen und hervorragend zum Lernen geeignet. Natürlich darf man nicht vergessen, dass dies ein Ingenieursstudiengang ist und man daher seinen Abschluss nicht geschenkt bekommt. Wenn man aber vernünftig studiert, dann macht das Studium viel Spaß :) Daher kann ich es jedem weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    2.3
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.1

Von den 6 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter