Kurzbeschreibung

Eine veränderte Arbeitswelt stellt zukünftige Personalverantwortliche vor neue Herausforderungen: Fachkräften stehen vielfältige Chancen offen; und sie bevorzugen neue Arbeitsmodelle. Hinzu kommen Herausforderungen der Demografie und der Digitalisierung. Für das eigene Unternehmen die besten Mitarbeiter zu gewinnen, ihre Potentiale zu entfalten zu können und sie zu führen, wird immer mehr zur Schlüsselaufgabe für unternehmerischen Erfolg.

Um für diesen unternehmischen Kulturwandel vorbereitet zu sein, verknüpft unser Masterstudium “Wirtschaftspsychologie” das Personalmanagement mit personalpsychologischen Inhalten. Es geht nicht nur auf betriebswirtschaftliche Fragestellungen ein sondern setzt diese auch in einen psychologischen Kontext.

Letzte Bewertungen

4.5
B. , 19.04.2015 - Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Personal
4.2
J. , 19.04.2015 - Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Personal

Studiengangdetails

Voraussetzungen
  • Hochschulabschluss (Bachelor oder Diplom)
  • Einschlägige methodische Vorkenntnisse
  • Erfolgreich absolviertes Auswahlverfahren

Deutsche Sprachkenntnisse:

Bewerber, die aus dem nicht-deutschsprachigen Ausland kommen oder Bewerber, die Deutsch nicht als Muttersprache haben, müssen sehr gute deutsche Sprachkenntnisse nachweisen.

Inhalte
Personalpsychologie
  • Organisationspsychologie
  • Arbeitspsychologie
  • Eignungsdiagnostik und Personalauswahl
  • Kommunikation und Teamarbeit
  • Gesundheitspsychologie in Organisationen
  • Personalentwicklung
  • Führung
Personalmanagement
  • Arbeitsrecht
  • Strategische Personalplanung
  • Personalmarketing
  • Personalcontrolling
Methoden
  • Methoden I: Statistik
  • Methoden II: Befragungs- und Evaluationsdesign
  • Methoden III: Masterprojekt
  • Masterarbeit und -kolloquium
Profil & Praxis
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Verhandlungsführung und Konfliktmanagement
  • Entrepreneurial Skills – Praktikum

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
18.970 €
Abschluss
Master of Science
Standorte
Berlin
  • Personalmanagement wird mit personalpsychologischen Inhalten verknüpft
  • Praxisrelevante Wahlmodule (z. B. Verhandlungsführung und Entrepreneurial Skills) steigern die persönlichen Kompetenzen
  • Das integrierte Praktikum verbindet theoretische Inhalte mit der beruflichen Praxis
  • Hohes wissenschaftliches Niveau durch fundierte methodische Ausbildung im empirisch-quantitativen Bereich

Quelle: SRH Hochschule Berlin 2017

Absolventen des Studienganges „Wirtschaftspsychologie" mit dem Fokus Personal sind besonders gefragt. Sie erlangen den Abschluss Master of Science und verfügen sowohl über fundierte psychologische Kenntnisse als auch betriebswirtschaftliches Know-how. Sie nehmen eine wichtige Brückenfunktion im Unternehmen ein. Vielfältige Positionen stehen ihnen offen: von Personalmanager über Personalleiter und Personalvermittler bis zu Organisationsentwickler, Trainer oder Coach.

Tätigkeitsbereiche

  • Personalauswahl
  • Personalentwicklung
  • Personalmarketing
  • Unternehmensführung und Personalleitung
  • Unternehmens- und Personalberatung

Quelle: SRH Hochschule Berlin 2017

Wie findet man das beste Personal, wie fördert man Mitarbeiter optimal und wie bindet man sie an das Unternehmen? Diese Fragen werden für Unternehmen immer drängender. Es gilt, die Kompetenzen und Bedürfnisse der Menschen mit den Anforderungen des Arbeitsplatzes in Einklang zu bringen. Unser Master-Studiengang bereitet Sie optimal auf diese Aufgabe vor. Er verbindet Personalpsychologie mit Personalmanagement auf einem hohen wissenschaftlichen und praktischen Niveau. Hochqualifizierte Personalmanager sind nicht nur in vorausschauenden Unternehmen immens wichtig und äußerst begehrt.

Quelle: SRH Hochschule Berlin 2017

Methoden und Skills sind als Instrumente für die spätere berufliche Praxis unabdingbar. An der SRH Hochschule Berlin stärken Sie schon im Studium und in Praxisphasen Ihre sozialen und sprachlichen Kompetenzen und bekommen wichtige Managementmethoden, wie Projektmanagement oder Qualitätsmanagement, mit auf den Weg.

Quelle: SRH Hochschule Berlin 2017

Dank Customize Your Studies haben unsere Studierenden die Möglichkeit, einzelne Module unserer SRH Schwesterhochschulen in Berlin und Dresden zu wählen oder sogar ganze Semester dort zu verbringen. So erweitern sie ihren Horizont und entwickeln ihre einzigartige Persönlichkeit.

Quelle: SRH Hochschule Berlin 2017

Videogalerie

Studienberater
Gloria Thiller
+49 (0)30 374 374 155

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Im Studium der Wirtschaftspsychologie beschäftigst Du Dich mit der Frage, wie sich Menschen in einem ökonomischen Umfeld verhalten. Du hinterfragst zum Beispiel, nach welchen Kriterien Personen Kaufentscheidungen treffen oder wie ein Unternehmen den passenden Bewerber finden kann. Du entwickelst außerdem Konzepte, wie Produkte gestaltet sein sollten, um den Verbraucher anzusprechen.

Wirtschaftspsychologie studieren

Bewertungen filtern

Ein praxisnahes und lebendiges Studium

Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Personal

4.5

Seit einem halben Jahr studiere ich an der SRH Hochschule Berlin und ich hatte bereits viele interessante Lehrveranstaltungen mit sehr netten und kompetenten Dozentinnen und Dozenten. Die kleinen Studiengruppen ermöglichen eine optimale Lernatmosphäre und eine individuelle Betreuung. Die Lehrinhalte werden praxisnah vermittelt.
Wer ein lebendiges praxisnahes Studium sucht mit individueller Betreuung ist an der SRH genau richtig.
Ich freue mich auf die kommenden Semester!

Praxisnah und sehr gute Lehrinhalte

Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Personal

4.2

Trotz der geringen Größe der Hochschule (im Vergleich zu staatlichen Universitäten) ist die Organisation nach meiner Erfahrung nach sehr gut, worauf auch viel Wert gelegt wird. Auch Verbesserungsvorschläge und Feedback werden ernstgenommen, und meist schnell bearbeitet.

Die Dozenten sind größtenteils sehr gut, insbesondere externe Lehrkräfte mit viel Berufserfahrung tragen viele interessante Erfahrungen zu Theorien bei. Manchmal sind sie zwar etwas weniger geübt im Vermitteln von Lehrinhalten, aber das nimmt man (meistens) gerne in Kauf.

Auch der Aufbau des Studiums ist (bisher) sehr schlüssig unterstützt durch viele verschiedene Medien, auch wenn SMART Boards eventuell eine gute Erweiterung wären.

In meinem Bachelor-Studium habe ich Erfahrungen an einer anderen privaten Hochschule gesammelt und kann deswegen die SRH nur empfehlen, es geht nämlich auch anders.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.5

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte