Studiengangdetails

Das Studium "Allgemeine Sprachwissenschaft" an der staatlichen "Uni Göttingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Göttingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 17 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1395 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Bibliothek und Organisation bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Göttingen

Letzte Bewertungen

3.0
Leslie-Ann , 09.04.2019 - Allgemeine Sprachwissenschaft
3.2
Ivna , 27.02.2019 - Allgemeine Sprachwissenschaft
4.8
Josh , 21.11.2018 - Allgemeine Sprachwissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Die Sprachwissenschaften zählen zu den Geisteswissenschaften und beschäftigen sich mit der menschlichen Sprache. Als theoretische Wissenschaft setzt sie ihren Schwerpunkt vor allem auf die Erforschung von Sprache, ihrer Entstehung und Weiterentwicklung. Inhalte sind nicht nur die geschichtliche Entstehung von Sprache, sondern auch ihre praktische Anwendung. Zentrale Fragen der Sprachwissenschaften sind, wie Kommunikation funktioniert und aus welchen Gründen Menschen kommunizieren.  

Sprachwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Klein, aber dennoch viel zu bieten

Allgemeine Sprachwissenschaft

3.0

Der Studiengang ist in Göttingen zwar recht klein, aber die wirklich engagierten Dozenten geben sich alle Mühe das Studium so interessant wie möglich zu gestalten. Die Lehrinhalte sind wirklich interessant für jeden, der ein Interesse an den vielen verschiedenen Sprachen der Welt hat.

Nur die Harten kommen in den Garten

Allgemeine Sprachwissenschaft

3.2

Dieser Studiengang ist, vor allem in Göttingen, sehr an Grammatik orientiert. Wenn du vorher schon kein Interesse an Grammatik hattest und auch nie besonders gut darin warst, wirs dieser Studiengang eher langweilig und anstrengend. Das gute ist, es gibt vieeeeele Kommilitonen, jedoch herrscht eine allgemeine Anonymität untereinander.

Genau das, was ich von Linguistik erwartet habe

Allgemeine Sprachwissenschaft

4.8

Eine recht interdisziplinäre Wissenschaft. Interesse an Sprachen müsste man schon haben, aber wenn man sich nicht so richtig darüber informiert, was noch in Linguistik so wirklich gelehrt werden kann, könnte man wahrscheinlich an seiner Entscheidung zweifeln und das kann schon am Anfang passieren. In Göttingen kann man nach den ersten Einführung-Modulen einen Schwerpunkt auswählen: Sprachbeschreibung oder Indogermanische Sprachwissenschaft. Da bin ich noch nicht soweit, aber sollte eins der beiden dich anspricht, wäre dieser Studiengang was für.

Sprache kennt keine Grenzen

Allgemeine Sprachwissenschaft

3.7

Hier befassen wir uns ausschließlich mit geschriebener und gesprochener Sprache. Meistens reden wir über die deutsche Sprache jedoch auch jedes Mal darüber wo der Unterschied zu anderen Sprachen besteht. So können wir unsere und auch andere Sprachen besser verstehen und nachvollziehen.

Überraschend interessant!

Allgemeine Sprachwissenschaft

4.5

Damals war ich mir ziemlich sicher, dass ich Spanisch nicht auf Lehramt studieren möchte. Daraufhin hat mir die Studienberatung Allgemeine Sprachwissenschaft vorgeschlagen. Ich finde, es macht sogar mehr Spaß als Spanisch! Man sollte viel lesen (wie überall) können und vor allem auch in Englisch, da die meisten wissenschaftlichen Aufsätze auf Englisch verfasst sind. Jeder der Sprache mag und grammatikalische Phänomene, Sprachwandel, Phonetik und auch ein bisschen Mathe (Semantik), der ist hier richtig.

Studium für Interessierte

Allgemeine Sprachwissenschaft

3.7

Das Studium ist gut gestaltet und fördert das Interesse an Sprachherkunft und -Entwicklung. Ich hatte recht gute Erfahrungen mit diesem Studiengang, denn alles gestaltet sich entspannt und man hat die Möglichkeit eigene Themen mit einzubeziehen. Die Kurse sind meistens klein und gestalten sich als gemeinsame Diskussion und nicht als strenger Unterricht.

Der rote Faden fehlt

Allgemeine Sprachwissenschaft

3.3

Wahlmöglichkeiten gibt es gar keine. Der gesamte Studiengang ist von A bis Z organisiert. Momentan sind sie gerade dabei den Studiengang etwas umzustrukturieren, was dazu führt, das irgendwie der rote Faden fehlt. Sehr schade finde ich, dass man keine Schwerpunkte setzten kann.

Sehr theoretisch, aber große Auswahl an Sprachen

Allgemeine Sprachwissenschaft

3.7

Man hat meist jedes Semester 4 SWS and Pflichtveranstaltungen, die alle sehr allgemein und theoretisch sind. Der Vorteil hierbei ist, dass man sich an einer großen Auswahl an Sprachen etwas für seine Wahlpflichtskurse zusammensuchen kann.
Die Dozenten sind alles sehr nett, es werden auch Tutorien angeboten.

Sehr Interessant

Allgemeine Sprachwissenschaft

3.5

Man bekommt einen Einblick in den Aufbau der Sprachen und lernt sehr viel. Ich hätte nie Gedacht, dass dieses Fach so Interessant ist. Nebenbei lernt man viele Fremdsprachen und deren zusammenhang, was meiner Meinung nach wichtig ist. Absolut weiter zu empfehlen!

Bisher recht gut

Allgemeine Sprachwissenschaft

Bericht archiviert

Ich bin bisher ganz zufrieden mit den allgemeinen Sprachwissenschaften. Jedoch gibt es hier und dort noch Luft nach oben, da zum Beispiel die Organisation nicht ganz so gut gelungen ist.
Abgesehen davon, bereue ich es aber bisher noch nicht, diesen Studiengang gewählt zu haben.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 10
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 17 Bewertungen fließen 9 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter