Studiengangdetails

Das Studium "Sprachtherapie" an der staatlichen "LMU - Uni München" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist München. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1580 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Ein-Fach-Bachelor (180CP)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
München

Letzte Bewertungen

4.0
Veronika , 13.09.2018 - Sprachtherapie
4.2
Marina , 31.10.2017 - Sprachtherapie
3.0
Lea , 23.07.2017 - Sprachtherapie

Alternative Studiengänge

Sprachtherapie
Bachelor of Arts
Uni Köln
Akademische Sprachtherapie/Logopädie
Bachelor of Science
Uni Würzburg
Sprachtherapie
Master of Arts
LMU - Uni München
Sprachheilpädagogik Lehramt
Staatsexamen
LMU - Uni München

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Menschen die Sprache zurückgeben

Sprachtherapie

4.0

Es macht enorm viel Spaß,sich jeden Tag so intensiv mit den Themen Stimme und Sprache und deren Störungen beschäftigen zu dürfen und zu wissen,dass man an Ende seines Studiums dazu fähig ist, Menschen dabei helfen,ihre Sprache und Stimme zurückgewinnen zu können.

Besonderer Studiengang

Sprachtherapie

4.2

Für alle die an Sprach-, Sprech-, Stimm- , Kau und Schluckstörungen interessiert sind und die Kombination aus Psychologie, Pädagogik und Medizin fasziniert. Mit dem Bachelor hat man zudem eine Vollkassenzulassung für alle Störungsbilder und kann direkt ins Berufsleben starten

Durchwachsen

Sprachtherapie

3.0

Ein guter Studiengang, bei dem man viel auswendig lernen muss und sich Praxiserfahrung selbst erarbeiten muss. Häufig unstrukturiert und etwas undurchsichtig aufgebaut. Die Dozenten sind größtenteils gut, manche haben durch fehlende Praxiserfahrung allerdings Schwächen. Klausuren machbar, aber anspruchsvoll. Man studiert nur mit Frauen(meistens)

Anspruchsvolles, aber interessantes Studium!

Sprachtherapie

Bericht archiviert

Sprachtherapie ist ein theoretischer und auch praktischer Studiengang, bei dem man am Ende eine Kassenvollzulassung bekommt. Der Studienverlauf ist durchdacht, eine Vertiefung in manchen Bereichen wäre jedoch wünschenswert. Die Lehrveranstaltungen sind machbar, aber anspruchsvoll. Der Studiengang ist sehr klein, was jedoch Vor- und Nachteile hat. Es gibt einige sehr gute Dozenten, bei einigen Veranstaltungen war die Auswahl jedoch nicht sehr passend. Insgesamt eine schöne Stadt für ein Studium, eine super Uni, ein toller Studiengang, ein spannender Beruf, wenn auch die Bezahlung dabei nicht so gut ist!

Ich bin zufrieden

Sprachtherapie

Bericht archiviert

Das Studium macht Spaß, wobei die Lehrveranstaltungen sehr anspruchsvoll sind. Der Anzahl der Studenten ist ziemlich klein, was aber eher gut ist. Die Dozenten sind sehr kompetent. Der Studienverlauf ist durchdacht und die Vorlesungen und Seminaren bauen aufeinander auf.

Sprachtherapie

Sprachtherapie

Bericht archiviert

Dozenten sind sehr kompetent. Lehrveranstaltungen sind recht anspruchsvoll aber sehr interessant und gut gewählt. Studienverlauf ist gut durchdacht. Da der NC relativ niedrig ist gibt es immer ausreichend Plätze in den Seminaren. Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Ein super interessantes Studium.

Für Fleißige, die ihren Traumjob gefunden haben

Sprachtherapie

Bericht archiviert

Sprachtherapie ist ein äußerst anspruchsvoller Studiengang, für den viel Zeit aufgewendet werden muss. Die Auswahl der Dozenten war ein paar mal etwas daneben, die Studieninhalte sind aber im großen und ganzen gut gewählt (auch wenn manche Dinge natürlich kürzer als andere kommen). Ich würde Sprachtherapie immer wieder studieren, weil ich meinen Traumjob gefunden habe und die LMU vieles vermittelt, Eigenarbeit demmoch notwendig.

Nur was für Passionierte!

Sprachtherapie

Bericht archiviert

Man braucht eine Passion für dieses Studium. Ansonsten überwiegt irgendwann der Frust über gleichgültige Dozenten, unfaire Prüfungsbedingungen und enormen Stress, der durch übertriebenen Erwartungen auch seitens der Studenten an sich selbst evoziert wird.
Nichts destotrotz: die Uni ist schön, die Stadt ist toll, es gibt auch manchmal tolle Dozenten, die Thematik ist toll, der Beruf ist super (die Bezahlung nicht).

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 8 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019