Studiengangdetails

Das Studium "Sprachtherapie" an der staatlichen "Uni Köln" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 34 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.5 Sterne, 3130 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
87% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
87%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

4.0
Viktoria , 17.11.2019 - Sprachtherapie
2.2
Lina , 26.07.2019 - Sprachtherapie
3.0
Melis , 24.07.2019 - Sprachtherapie

Alternative Studiengänge

Sprachheilpädagogik Lehramt
Staatsexamen
LMU - Uni München
Sprachtherapie
Master of Arts
LMU - Uni München
Akademische Sprachtherapie/Logopädie
Bachelor of Science
Uni Würzburg
Sprachtherapie
Bachelor of Arts
LMU - Uni München

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Fordernd, aber belohnend

Sprachtherapie

4.0

Sprachtherapie macht viel Spaß, da es viele interessante Inhalte gibt. Der Studiengang erweitert meinen Horizont und gibt mir ganz viele Möglichkeiten für die Zukunft. Die Dozenten und Dozentinnen sind super freundlich und hilfsbereit. Ichs würde den Studiengang weiterempfehlen.

Lohnt sich nicht

Sprachtherapie

2.2

Das Studium hat einen enorm hohen Praxisanteil (720h Praktika), der in das Studium integriert werden müssen. Da es nicht dual verläuft, muss man die Praktika 1-2 Jahre im Voraus planen. Es bleibt einem wenig Zeit für einen Minijob oder Ähnliches, um sich das Studium finanzieren zu können.
Die Zusammenstellung und Reihenfolge der Vorlesungen/Seminare erschien mir nicht als sinnvoll und wenig durchdacht (vorallem in Bezug zu den Praktika, da man zumindest die Störungsbilder alle mal gehört...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kleine Gruppen

Sprachtherapie

3.0

Die Organisation ist der blanke Horror! Das ist aber für die Fakultät leider sehr üblich. Ansonsten ist es sehr abhängig vom Dozenten, wie der Inhalt vermittelt wird. Externe Dozenten sind teilweise sehr gut. Teilweise sehr schlecht. Planung von Exkursen ist sehr lückenhaft.

Rundum Paket

Sprachtherapie

3.8

Dieses Studium ist perfekt für alle die sich nicht zwischen Sprache,Medizin, Pädagogik oder Psychologie entscheiden können.
Ich habe in meinen ersten 2 Semester schon einiges im Bereich der Störungsbilder gelernt und in fast jedem Seminar probiert man auch die Therapie bzw Diagnostik selber aus.

Kleiner, familiärer Studiengang

Sprachtherapie

3.3

Inhalte sind von Anfang an sehr anspruchsvoll aber super interessant... durch die Grundlagen muss man halt durch. Die Dozenten sind größtenteils sehr nett. Durch die geringe Anzahl an Studierenden ist es schnell sehr familiär und das Lernen miteinander macht Spaß. Balance zwischen theoretischen Wissen und praktischem Anwenden ist gegeben...

Vollzeitstudium

Sprachtherapie

3.2

Neben diesem Studium ist ein Studi-Leben unmöglich. Die Anforderungen und der Leistungsdruck sind sehr hoch; in den Ferien müssen unbezahlte Praktika absolviert werden, um die Praktikumsplätze muss sich mindestens 2 Jahre im Voraus gekümmert werden. Die Organisation ist teilweise chaotisch und trotzdem gar nicht entgegenkommend.

Überwiegend theoretisch

Sprachtherapie

3.0

Mehr Praxiserfahrungen und praxisnahe Seminare wären hilfreich. Häufig chaotische Organisation von Veranstaltungen. Inhalte nach sinnvoller Reihenfolge auf die Semester aufgeteilt. Sehr wissenschaftlich fundiert. Kleine Studiengänge sind sehr angenehm.

Sprachtherapie

Sprachtherapie

2.5

Also die Organisation war echt nicht gut. Es gab vieöe Unstimmigkeiten und Termine waren nicht klar, die Ansprechpartner waren nicht immer klar, jedoch gut erreichbar. Insgesamt ist es okay, die Studienordnung hat sich auch geändert vor kurzem. Also mein Fazit: machbar.

Interessanter und praxisorientierter Studiengang

Sprachtherapie

3.8

Der Studiengang Sprachtherapie ist sehr vielseitig und interessant. Die Inhalte, die man in der Uni lernt haben direkten Bezug zur Praxis. Durch die Vielzahl an Praktikumsstunden die im Rahmen des Studiums gemacht werden kann man außerdem die Inhalte direkt umsetzen und merkt auch ob der Beruf wirklich zu einem selbst passt.
Die Größe der Jahrgänge ist angenehm klein so dass man nach ein paar Semestern alle Kommolitonen kennt.
Leidet ist die Organisation der Uni Köln nicht immer optimal aber man findet sich damit zurecht da es allen (auch den Dozenten) so geht.

Interessant, aber etwas durcheinander!

Sprachtherapie

4.3

Lehrveranstaltungen interessant, die meisten Dozenten sind sehr kompetent!
Organisation manchmal etwas chaotisch, da auch viele Veranstaltungen mit Medizinern oder Pädagogen zusammen stattfinden. Sehr kleiner Studiengang, daher kennt man sich auch untereinander. Insgesamt zu empfehlen!

  • 1
  • 8
  • 20
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 34 Bewertungen fließen 23 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter