Kurzbeschreibung

Du möchtest Menschen in sozialen Krisen und Konflikten engagiert beraten und unterstützen? Dann ist unser Bachelor-Studiengang genau richtig für dich. Er bereitet dich gezielt darauf vor, professionell in den Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit zu handeln. Der Reflexion und der Entwicklung sozialer Fähigkeiten kommt dabei eine große Bedeutung zu. So erwirbst du Handlungskompetenzen und eine professionelle Haltung, um (bio-psycho-)soziale Probleme im gesellschaftlichen Kontext zu bearbeiten, die Arbeitsweisen sozialer Institutionen einzuschätzen und zu nutzen sowie selbstständig praktische Lösungs- und Entwicklungsstrategien mit Betroffenen zu entwickeln. Darüber hinaus erwirbst du Kompetenzen zur präventiven Arbeit, zur Gestaltung von menschengerechten, selbstbestimmten Lebensbedingungen und zur Hilfe zur Selbsthilfe. Theorie und Praxis sind eng verzahnt – dank der Kooperation mit vielen sozialen Einrichtungen, zwei studienbegleitenden Praktika, Exkursionen und Projekte.

Herzliche Einladung zum Infonachmittag
Informiere dich am 04.06.2024 in der Zeit von 14:30-18:00 Uhr über das vielfältige Studienangebot der Hochschule Emden/Leer! Der Nachmittag wird über diese drei Bausteine verfügen: 1. Vortrags- programm mit kurzen Impulseinheiten (Probevorlesungen, Vorstellung von Studiengängen, Studienfinanzierung u.a.), 2. "Markt der Möglichkeiten" (Infomesse), 3. Campus- und Laborführungen. Wir freuen uns auf dich!

Letzte Bewertungen

3.0
Ron , 17.04.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)
3.4
V. , 07.04.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.0
Ina , 01.04.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)
3.3
Jana , 29.03.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.9
Katarina , 07.03.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Das Studium gliedert sich in 23 Module, die unterschiedliche, thematisch aufeinander bezogene Lehr- und Lernformen zusammenfassen. Neben den Präsenzeinheiten (Seminare, Übungen, Vorlesungen, Projekte) kommt dem selbstständigen Studium und Arbeiten in kleinen Gruppen eine besondere Bedeutung zu.

  • Modul 1 bis 3: Grundlagen Sozialer Arbeit
  • Modul 4 und 5: Disziplinäre Zugänge
  • Module 10 bis 12 und 22: Praxis Sozialer Arbeit
  • Modul 13: Projektstudium
  • Modul 14: Spezifische Methoden
  • Modul 15: Querschnittsthemen
  • Modul 16 und 17: Studium Generale und Studium
  • Modul 18: Kulturelle und künstlerische Bildung
  • Modul 19 bis 21: Forschung und Wissenschaftliches Arbeiten
  • Modul 23: Bachelor-Arbeit
Voraussetzungen
  • Fachhochschulreife oder
  • allgemeine Hochschulreife oder
  • fachgebundene Hochschulreife oder
  • eine dem gewählten Studiengang entsprechende praktische Ausbildung mit besonderer Qualifikation
Bewertung
98% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
98%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Emden
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Deine Berufsperspektiven sind vielfältig. Als Sozialarbeiter*in kannst du z. B. in der Beratung, Prävention, Rehabilitation, Bildung und Kultur, Interkulturellen Arbeit, Kinder- und Jugendarbeit, Alten- und Behindertenarbeit, Entwicklungszusammenarbeit, in den Gesundheitsdiensten, Erziehungs- und Familienhilfen deine erworbenen Fähigkeiten in den Beruf einbringen. Deine Arbeitgeber sind vor allem öffentliche, freigemeinnützige und private Einrichtungen. Zudem eröffnen sich dir Möglichkeiten als Existenzgründer*in oder in der freiberuflichen Arbeit.

Quelle: Hochschule Emden/Leer

Studienbeginn
  • Wintersemester
Bewerbungsfrist
  • 15. Juli
Zulassungsbeschränkung
  • Ja

Quelle: Hochschule Emden/Leer

Videogalerie

Studienberater
Kirsten Ackermann
Studienberatung
Hochschule Emden/Leer
+49 (0)4921 807 7575

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Kleine gemütliche Hochschule

Soziale Arbeit (B.A.)

3.0

An sich eine gute kleine Hochschule. Die meisten Dozierenden sind kompetent und motiviert. Organisation (z.B. Kurswahlen) läuft jedoch häufig sehr chaotisch.
Besonders an dem Studiengang in Emden ist dass, es ein einjähriges Projekt und Forschungsprojekt gibt.

Guter Studiengang aber mit Luft nach oben

Soziale Arbeit (B.A.)

3.4

Die meisten Dozenten sind super und engagiert. Die Organisation ist leider nicht immer die beste, jedes Jahr ändern sich beispielsweise die Kurswahlen, oft auch ins negative. Die Studieninhalte halte ich für interessant und durch die zwei Praktikas und das einjährige Projekt kann man genügeng praktische Erfahrungen sammeln.

„Ganz nah dran“ ist ein passender Slogan

Soziale Arbeit (B.A.)

4.0

Manchmal lässt die Organisation etwas zu wünschen übrig, aber im Großen und Ganzen sind vor allem die kurzen Wege und die bodenständigen Dozierenden besonders. In weiten Teilen herrschen flache Hierarchien und Ist vor allem die Kommunikation im Studium, bis auf die digitale Lernplattform Moodle, sehr angenehm.

Seminarplätze

Soziale Arbeit (B.A.)

3.3

Dieses Semester finde ich es ein bisschen doof, dass es nicht überall genügend Plätze gab für die Seminare. Aber dies trifft nur auf ein Seminar zu, also geht es noch. Bei den anderen Seminar konnten, die die kein Platz hatten, einfach zum Dozenten gehen und dann hat es geklappt.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 25
  • 21
  • 6
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.2
  • Literaturzugang
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 55 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 216 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2024