Studiengangdetails

Das Studium "Sonderpädagogik" an der staatlichen "FU Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Education". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1992 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Literaturzugang, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

4.6
Lou , 16.05.2024 - Sonderpädagogik (M.Ed.) Lehramt
3.4
Simon , 11.03.2024 - Sonderpädagogik (M.Ed.) Lehramt
2.9
Mele , 11.02.2024 - Sonderpädagogik (M.Ed.) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Im Sonderpädagogik Studium befasst Du Dich mit gezielten Bildungsangeboten für Menschen mit körperlicher, seelischer und geistiger Behinderung. Du lernst, unterschiedliche Schüler mit verschiedenen Bedürfnissen angemessen zu fördern und unterrichtest jeden Deiner Schützlinge nach seinen Fähigkeiten.

Mit Sonderpädagogik wirst Du nicht nur Lehrer, sondern auch Erzieher und Betreuer. Auf diese Rollen bereitet Dich das Sonderpädagogik Studium mit breit gefächerten Studieninhalten vor.

Sonderpädagogik studieren

Alternative Studiengänge

Bildungswissenschaften Lehramt
Bachelor
Uni Bielefeld
Infoprofil
Physik Lehramt
Master of Education
FU Berlin
Infoprofil
Ingenieurpädagogik Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Mannheim
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Wichtiger und sehr interessanter Studiengang

Sonderpädagogik (M.Ed.) Lehramt

4.6

Das Sonderpädagogik Studium hat ehrlich gesagt mein Studium gerettet. Es ist ein super interessanter und wirklich wichtiger Studiengang. Ausserdem bemühen sich die Dozierenden sehr, die Beispiele so Praxisnah wie möglich zu gestalten. Des Weiteren gefallen wir die Studieninhalte gut und ich denke, es einige Inhalte sollten verpflichtend für alle Lehramtsstudierende werden.

Gesamteindruck: Gut

Sonderpädagogik (M.Ed.) Lehramt

3.4

Einige wenige Dozenten machen etwas fragwürdige Sachen und machen einem das Leben schwer. Sonst ist es wirklich ein gutes Studium mit qualifiziertem Personal und gutem Arbeitspensum. Man lernt viele nützliche Dinge.
Mit präsentionen, Hausarbeiten, Klausuren und mündlichen Prüfungen sowie diversen Abgaben hat man auch alle Hände voll zutun.

Praxisfern

Sonderpädagogik (M.Ed.) Lehramt

2.9

Die Inhalte sind praxisfern, man hat im Bachelor für 6 Wochen EIN Praktikum in der Schule was einem dann für die nächsten 4 Jahre reichen muss. Es geht nur um uralte Theorien über inklusion anstatt um die konkrete Implementierung dessen im schuldkontext

Praxisfern

Sonderpädagogik (M.Ed.) Lehramt

3.1

Es gibt nahezu keinen Praxisbezug, es werden irgendwelche Theorien vorgestellt von Dozenten die seit Jahren nicht mehr an Regelschulen arbeiten und jeglichen Bezug zur Realität verloren haben. Die Inhalte sind teils auf ISS/Gym- Studium- Niveau und haben nichts mit der Grundschule oder der Praxis zu tun

  • 1
  • 2
  • 4
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.5
  • Literaturzugang
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2024