Bewertungen filtern

Studium ohne Studentenleben

Öffentliche Verwaltung

Bericht archiviert

Die Hochschule ist generell gut ausgestattet. Lediglich der Umgang von Studenten mit Studenten läuft nicht. Es findet so gut wie kein Campusleben an der Hochschule statt. Das ist sehr schade und ich persönlich finde, dass die Hochschule mehr Veranstaltungen am Campus organisieren kann wo auch z.B. andere Studenten aus WR eingeladen werden.

Welch Ironie

Öffentliche Verwaltung

Bericht archiviert

Dafür dass man an einer Verwaltungshochschule ist, ist die Organisation einfach gruselig. Welch Ironie :) Dennoch mag ich die Uni, da sie recht klein ist und man nicht nur eine Nummer unter vielen ist, sondern die Dozenten teilweise die Namen kennen. Zudem ist das Mensa Essen genießbar. Die Dozenten an sich sind größtenteils wirklich toll auch wenn ein paar Ausnahmen die Regel bestätigen.

Studieren in Halberstadt

Öffentliche Verwaltung

Bericht archiviert

Ich denke, dass ein wirklich großer Fehler war, die Hochschule Harz auf zwei Standtorte aufzuteilen. Die Studenten in Wernigerode wissen oft garnicht, dass es noch den zweiten Standort gibt. Zudem sind sehr viele Studenten mit dem Standort Halberstadt nicht zufrieden. Es ist ein stinklangweiler Ort für junge Menschen. Kaum Ausgehmöglichkeiten etc. Daher fahren fast alle die Wochenende nach Hause.
Die Dozenten an der Hochschule sind zum größten Teil motiviert, alle durch die Prüfungen zu bringen. Natürlich gibts hier auch Ausnahmen.
Die Hochschule an sich hat überhaupt kein Campusleben und die Mensa ist sehr klein, wodurch immer Platzmangel herrscht.
Da die Hochschule sehr klein, sollte man meinen, dass die Organisation gut klappt. Allerdings muss man als Student zu oft Sachen hinterher laufen und selbst klären.
Ich für meinen Teil sehne das Ende meines Aufenhaltes dort herrbei.

Ich empfehle die Hochschule nicht weiter

Öffentliche Verwaltung

Bericht archiviert

Leider ist am Studienort Halbetstadt nichts los, die Partys finden immer in Wernigerode statt. Das Campusleben ist sehr langweilig und eintönig. Der Studienverlauf an sich ist ganz gut durchdacht, aber manche Fächer sind einfach sinnlos. Die meisten Lehrveranstaltungen sind sehr anspruchsvoll. Bei uns gibt es viele kompetente Dozenten, aber auch viele die sehr eingebildet sind und keine Lust auf die Vorlesungen haben ...

Empfehlenswerter Studiengang

Öffentliche Verwaltung

Bericht archiviert

Der Studiengang ist abwechslungsreich und sehr interessant. Die Mehrzahl der Dozenten sind motiviert den Stoff verständlich und durchdacht rüber zu bringen.
Die Hochschule selber ist super ausgestattet und in den meisten Vorlesungen bekommt man auch einen Platz.
Nur das Studentenleben, wie man es sich normal vorstellt, kann man am Standort in Hbs nicht wirklich so erleben.

Hochschule Harz

Öffentliche Verwaltung

Bericht archiviert

Die Hochschule ist zwar klein, wirkt aber durch die wenigen Studenten (im Vergleich zu großen Universitäten) sehe familiär. Die Dozenten sind äußerst kompetent, und bieten Hilfe bei möglich antretenden Problemen an. Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll und bezogen auf das gesamte Studium in logischer Anordnung aufgebaut. Auch die zu absolvierenden Pflichtpraktika bieten Abwechslung und mehr Einblicke in das Berufsleben während des Studium.

Kurse und Praxisnähe

Öffentliche Verwaltung

Bericht archiviert

Leider vor numerus Clausus angefangen, daher ziemlich überfüllte Hörsäle gehabt. Wurde mit den Semestern besser. Außerdem wurde anfangs zuviel Lernstoff in einzelnen Fächern geprüft. Aufgrund der daraus resultierenden (schlechteren) Leistungen wurden diese Kurse für die nachfolgenden Semester bereits auf mehrere Kurse aufgeteilt. Trotz der Praktikumsdauer nicht immer sehr praxisorientiert gewesen.

Halberstadt Flair

Öffentliche Verwaltung

Bericht archiviert

Fallls ihr ein Studentenleben wollte, mit Party und allem drum und dran, seid ihr in Halberstadt falsch.. Der Altersdurchschnitt der Stadt liegt bei ü60. Gute Partys und Veranstaltungen gibt es am Standort Wernigerode der Hs Harz.

Profs sind echt angenehem, natürlich gibt es immer ein paar Ausnahmen, sie sind bemüht alles zu erklären und auch auf Fragen einzugehen.

Es ist zudem eine kleine Hochschule, wodurch es einen familieren Charakter hat.

Tolles Studentenleben

Öffentliche Verwaltung

Bericht archiviert

Man lernt beim Studium viele verschiedene Leute kennen und man erlebt auch viel im Studium. Ich bin zum beispiel in Form einer Projektwoche nach Istanbul geflogen mit ein paar komilitoren. Auch das Campusleben ist sehr aktiv und der stura ist auch immer für einen da.

Kleine Hochschule

Öffentliche Verwaltung

Bericht archiviert

Die Hochschule in Halberstadt ist eine kleine Hochschule. Dadurch ist mehr Zeit um auf manche Dinge individuell einzugehen. Der Kontakt zu den Dozenten ist dadurch besser als an großen Unis. Man kennt sich untereinander. Ein Studentenleben ist aber kaum vorhanden, also auch nichts was vom Studium ablenkt. ;-)

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 28
  • 48
  • 8
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 87 Bewertungen fließen 38 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter