COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Zu diesem Studiengang liegen uns leider keine weiteren Details vor.

Letzte Bewertungen

2.0
Cathi , 15.10.2020 - Kommunikationswissenschaft
3.4
Julia , 08.09.2020 - Kommunikationswissenschaft
4.4
Anna , 19.07.2020 - Kommunikationswissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Im Kommunikationswissenschaften Studium lernst Du alles über die Möglichkeiten der menschlichen Kommunikation. Dabei behandelt das Kernfach Kommunikationswissenschaft sowohl den direkten Informationsaustausch zwischen Personen als auch die Kommunikation über die Massenmedien. Am Ende Deines Studiums bist Du Experte für jeden Kommunikationskanal. Der Studiengang ist sehr vielseitig. Dadurch kannst Du als Absolvent nicht nur Äußerungen und deren Wirkung analysieren, sondern auch planen und aktiv gestalten. Wenn Du gerne in den Medien oder der PR-Branche arbeiten möchtest, hast Du mit diesem Studiengang den richtigen für Dich gefunden.

Kommunikationswissenschaften studieren

Alternative Studiengänge

no logo
Kommunikationswissenschaft
Master of Arts
Uni Bamberg
Gesundheitskommunikation
Master of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Kommunikationswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Münster
Informatik und Kommunikationswissenschaft
Bachelor of Science
TU Chemnitz
Kommunikationswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Greifswald

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Die Lust am Studieren verloren!

Kommunikationswissenschaft

2.0

Ich gehörte zu den motivierten Studierenden mit der Zeit verlor ich diese Motivation. Sollte etwas schief laufen, hast du als Studierender grundsätzlich Schuld und man trifft auf extreme und unfaire Abwehr. Ich war dann nach diversen Fehlberatungen und vielen Enttäuschungen (vor allem menschlich mit Professoren) seitens des Lehrstuhls froh, endlich das Studium absolviert zu haben.

Studieninhalte sind okay

Kommunikationswissenschaft

3.4

Mir persönlich fehlen Inhalte die an anderen Unis gelehrt werden/ die man teilweise für die Zulassung für den Master braucht (Statistik). Auch ansonsten könnte man den Fokus auf andere Dinge legen, die vielleicht etwas spannender sind/ den Studierenden etwas mehr bringen. Die BA III Seminare empfinde ich allerdings als sehr gelungen und hilfreich.

Bestes Nebenfach

Kommunikationswissenschaft

4.4

Da es nur mein kleines Nebenfach (30 ECTS) war, kann ich nicht so viel dazu sagen wie Hauptfachstudierende. Aber was ich gesehen habe, mochte ich sehr gerne! Alle Veranstaltungen bis auf eine haben mir großen Spaß gemacht, denn es gab viele psychologische Bezüge in den Vorlesungen/Seminaren und kreative Aufgaben in den Praxismodulen. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl.

Nach Möglichkeit lieber woanders studieren

Kommunikationswissenschaft

2.7

Das Fach Kommunikationswissenschaft in Bamberg ist sehr klein und man kann im Bachelor nur 75ects absolvieren. Das bedeutet, dass viele Module, die andere Unis haben wegfallen und die fehlen, wenn man an einer anderen Universität einen Master machen möchte. Das Studium ist sehr theoretisch und man lernt viele Sachen, die einem im Berufsleben nicht weiterhelfen werden. Wenn du die Möglichkeit hast KoWi an einer andere Universität zu studieren, würde ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 24
  • 30
  • 6
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 60 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 110 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019