COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Pädagogik der Kindheit" an der staatlichen "Technische Hochschule Rosenheim" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Mühldorf am Inn. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 202 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Duales Studium

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mühldorf am Inn

Letzte Bewertungen

4.8
Florian , 31.05.2019 - Pädagogik der Kindheit
4.3
Sara , 01.05.2019 - Pädagogik der Kindheit
3.2
Anna , 13.04.2019 - Pädagogik der Kindheit

Alternative Studiengänge

Kindheitspädagogik und Frühe Bildung
Bachelor of Arts
Pädagogische Hochschule Freiburg
Kindheitspädagogik
Bachelor of Arts
IUBH Duales Studium
Infoprofil
Kindheitspädagogik
Bachelor of Arts
Katholische Stiftungshochschule München
Kindheitspädagogik
Bachelor of Arts
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Pädagogik der Kindheit
Bachelor of Arts
htw saar - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Vereinbarkeit von Studium und Beruf

Pädagogik der Kindheit

4.8

Durch relativ wenige Präsenzveranstaltungen und die Begleitung über das Online Portal (Learning Campus) ist der Studiengang sehr gut mit dem Beruf und/oder Familie zu vereinbaren.
Qualifiziert für leitende Aufgaben/Positionen in Kindertagesstätten und bereitet Studierende dementsprechend darauf vor.

Vielseitigkeit

Pädagogik der Kindheit

4.3

Da der Studiengang gleichzeitig mit der Erzieherausbildung absolviert wird, ergänzen sich der Praxisteil und der Theorieteil äußerst gut! Die Inhalte sind auch oft in der Hochschule Praxisnah und es wird viel Wert auf Gruppenarbeit gelegt. Kann den Studiengang in Kombi mit der Erzieherausbildung nur empfehlen, da man im späteren Berufsleben vielseitige Arbeitsmöglichkeiten hat.

Studiengang im Wandel - Vor- und Nachteile

Pädagogik der Kindheit

3.2

Es ist eine sehr gute Möglichkeit, neben der Ausbildung studieren zu können. Inzwischen funktionieren die Absprachen zwischen der Schule und dem Studium besser, man merkte anfangs sehr stark, dass der Studiengang noch in den Kinderschuhen steckt. Allerdings muss ich sagen, dass es etwas sehr unangenehm war, als sich der Studiengang umbenannt hat und die Pädagogik der Jugend von den Inhalten her rausgefallen ist. Dies ist für mich als sehr großer...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessant!

Pädagogik der Kindheit

3.8

Dualer Studiengang mit super Voraussetzungen selbst eine Einrichtung zu führen. Eine gute Mischung aus Studentleben und Erzieher in der Fachakademie. Ich finde es sehr interessant und bin froh, diesen Studiengang gewählt zu haben. War auf jeden Fall die richtige Entscheidung!

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.9

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020