Studiengangdetails

Das Studium "Informatik" an der staatlichen "WHZ - Westsächsische Hochschule Zwickau" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 14 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Zwickau. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.5 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 170 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Organisation bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Zwickau
Regelstudienzeit
14 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Zwickau

Letzte Bewertung

4.5
Ben , 07.03.2018 - Informatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Informatik Studium gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Kein Wunder, sind Informatiker doch in beinahe allen Branchen gefragte Fachkräfte und vielseitig einsetzbar. Informationstechnologie durchdringt mittlerweile unser alltägliches Leben und ist in immer mehr Gegenständen zu finden. Ein Informatik Studium bereitet Dich somit auf die Arbeit in einem zukunftsstarken und wachsenden Wirtschaftszweig vor.

Informatik studieren

Alternative Studiengänge

Informatik
Master of Science
Hochschule Stralsund
Infoprofil
Medieninformatik
Bachelor of Science
Uni Lübeck
Infoprofil
Informatik
Bachelor of Science
Hochschule Coburg
Infoprofil
Informatik Lehramt
Master
Uni Kiel
Informatik Lehramt
Bachelor of Arts
Pädagogische Hochschule Heidelberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Akademische Vorbereitung auf das Berufsleben

Informatik

4.5

Gerade in der Informatik kann man sich viel selbst beibringen und findet auch ohne ein Studium einen Beruf. Die wissenschaftliche Herangehensweise die man aber an der WHZ lernt und die modernen Technologien die zum Einsatz kommen, helfen einem sehr dabei im Berufsleben Fuß zu fassen.

Informatikstudium

Informatik

Bericht archiviert

Das Studium gefällt mir bis jetzt ganz gut. Ich habe viele nette Mitstudenten und die Professoren sind auch sehr hilfsbereit wenn es Fragen gibt. Allgemein werden viele Fragen gestellt(eher um etwas über das eben besprochene Thema zu reden), was die Vorlesungen nicht so einseitig macht.

Hervorragend

Informatik

Bericht archiviert

Super Atmosphäre mit entspannten Professoren! Wer sich für Informatik begeistert dem kann ich diesen Studiengang nur empfehlen. Programmieren lernen aber auch Abwechslung durch Gruppenspiele sind geboten, so lernt man viel und hat dabei auch noch Spaß!

Nix für Praktiker

Informatik

Bericht archiviert

Das Studium basiert sehr auf programmieren und Mathematik. Die Lehrinhalte sind teilweise doch etwas "veraltet" und passen sich nicht den aktuellen Themen der Gesellschaft an. Es werden allgemeine Grundlagen vermittelt, welche aber vom Student im Selbststudium vertieft werden sollten, um sich auf eine spätere Arbeitsstelle vorzubereiten.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 4 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter