Studiengangdetails

Das Studium "Games Programming" an der privaten "SAE Institute" hat eine Regelstudienzeit von 4 bis 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor". Das Studium wird in München, Berlin, Bochum, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Stuttgart und Wien angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium und berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Akademie (3.9 Sterne, 53 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Literaturzugang und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
0% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin, Bochum, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien
Hinweise

Diese Ausbildung wird auch angeboten als

  • Diploma-Ausbildung in 18 Monaten oder
  • Advanced Diploma-Ausbildung in 24 Monaten.
Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin, Bochum, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien
Hinweise

Diese Ausbildung wird auch angeboten als

  • Diploma-Ausbildung in 18 Monaten oder
  • Advanced Diploma-Ausbildung in 24 Monaten.

Letzte Bewertungen

5.0
Can , 03.12.2023 - Games Programming (Bachelor)
3.7
Sebastian , 11.06.2023 - Games Programming (Bachelor)
3.5
Nico , 07.02.2023 - Games Programming (Bachelor)

Alternative Studiengänge

Gründungsorientierte Spiele Entwicklung
Master of Science
THD - Technische Hochschule Deggendorf
Game Studies and Engineering
Master
Uni Klagenfurt
Infoprofil
Games & Immersive Media
Bachelor of Arts
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil
Computer Games Technology
Bachelor of Science
FH Wedel
Game Development
Bachelor of Science
Wilhelm Büchner Hochschule
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Praktisches Studium

Games Programming (Bachelor)

5.0

Während der Coronapandemie wurden alle Kurse innerhalb kürzester Zeit online umgesetzt. Sowohl vor als auch nach der Pandemie war der Aufenthalt angenehm, das Personal äußerst sympathisch, und die Lehrkräfte zeigten einen hohen Grad an Professionalität. Die Module im Studium wurden effektiv aufeinander aufbauend gestaltet, um optimales Lernen zu ermöglichen. Teamarbeit mit anderen Fachbereichen und selbstständige Organisation wurden gefördert. Zusätzlich gab es im Auditorium Vorträge und GameJams über das Wochenende. Ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mehr Selbststudium als Studium

Games Programming (Bachelor)

3.7

Das SAE Institute in Wien hat eine gute Ausstattung und viele Möglichkeiten vor Ort zu lernen bzw. sich weiterzubilden. Es ist auch immer jemand vor Ort der dir weiterhilft und unterstützt.
Dennoch ist der Studienplan nicht gut strukturiert und oft gibt es Vortragende, die zum ersten Mal eine Lehreinheit durchgeführten oder nicht als Vortragende geeignet sind.

Durch Covid hat sich viel verändert

Games Programming (Bachelor)

3.5

Ich sollte direkt erwähnen dass ich mein Studium nicht abgesclossen habe sondern nach 2 Semestern abgebrochen habe. Angefangen zu studieren habe ich während Corona in vollem Gange war was sicherlich nicht geholfen hat. Es hat positive wie auch negative Aspekte. Durch Covid wurde sämtlicher Unterricht auf ein Online System geändert. Es gab eine Morgen und Abendvorlesung welche sich in Inhalten und Qualtität oft sehr stark unterschieden und sehr Dozent abhängig...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein moderater Einstieg in die Videospiele-Branche

Games Programming (Bachelor)

Bericht archiviert

Im grossen und ganzen ist der Studiumablauf gelungen, man muss ihnen vorallem hoch anrechnen, dass die Reaktion auf die Corona Krise sehr schnell und gut verlaufen ist, im kommenden Semester(winter 2020) wird es sogar weitere Optimierungen geben.

Aber, manche Kleinigkeiten in dem Studium sind komisch geplant; die Vorlesungen gehen nach der letzten Pratkischen Abgabe weiter, so hat man manchmal nicht all das benötigte Wissen für die Abgaben und genug...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    3.0
  • Literaturzugang
    5.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 3 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 15 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 33% empfehlen den Studiengang weiter
  • 67% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2024