COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Der Bachelor-Studiengang Global Brand & Fashion Management umfasst eine betriebswirtschaftliche Ausbildung sowie eine Spezialisierung im Bereich Marken- und Modemanagement.

Letzte Bewertungen

4.0
Elena , 18.03.2020 - Global Brand & Fashion Management
4.2
Chantal , 21.09.2019 - Global Brand & Fashion Management
4.5
Rebecca , 15.08.2019 - Global Brand & Fashion Management
3.5
Nina , 27.07.2019 - Global Brand & Fashion Management
4.3
Richmond , 16.07.2019 - Global Brand & Fashion Management

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Voraussetzungen
Für die Aufnahme des Studiums ist der Nachweis
  • eines erfolgreich abgeschlossenen Abiturs oder
  • eines erfolgreich abgeschlossenen Fachabiturs (schulischer und praktischer Teil) oder
  • berufliche Qualifizierung (z.B. Meisterbrief)
  • Sprachkenntnisse (mind. Niveau B2) der jeweiligen Unterrichtssprache (deutsch oder englisch)
  • die Einreichung der Bewerbungsunterlagen sowie
  • die Teilnahme an einem mehrstufigen Aufnahmetest (schriftlich und mündlich)
erforderlich.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
89%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Berlin, Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Berlin, Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Link zur Website
Neben den Grundlagen des globalen Markenmanagements beschäftigen Sie sich z.B. mit:
  • Wettbewerbs- und Designstrategien
  • Konsumentenverhalten
  • Markenaufbau
  • Vertrieb von Luxus- und Modeprodukten
Internationale Ausrichtung
  • Bis zu zwei Auslandssemester integriert
  • 30-40% der Vorlesungen auf Englisch
  • Bei Wahl des International Trails: Italienisch oder Französisch als zweite Fremdsprache
  • Bei Wahl des Global Economy Trails: Fokus auf internationaler Politik und Grundlagen der politischen und rechtlichen Ordnung anstelle der zweiten Fremdsprache

Im fünften und sechsten Semester entscheiden Sie sich für individuelle Spezialisierungen. Sie haben hier eine große Auswahl an Wahlmodulen, darunter beispielsweise E-Business, Business Communication, Consulting, oder Marketing.

Quelle: ISM - International School of Management 2019

Um ein Studium an der International School of Management zu beginnen, müssen Interessierte sich zunächst online zum Aufnahmeverfahren anmelden. Sie erhalten anschließend von der ISM ein Einladungsschreiben mit einer Checkliste der noch einzureichenden Unterlagen.

Alternativ kann der Bewerbungsbogen heruntergeladen, ausgefüllt und zusammen mit den Bewerbungsunterlagen bei der ISM eingereicht werden.

Quelle: ISM - International School of Management 2019

Ein Auslandssemester ist Pflicht und in den Studienverlauf fest integriert. Studierende können aber auch den Global Track wählen und ein zweites Semester im Ausland studieren. Sie haben so die Möglichkeit, zeitgleich zum internationalen Bachelor-Abschluss auch direkt das erste Master-Semester zu beginnen. Somit kann in vier Jahren auch ein internationaler Master-Abschluss erlangt werden.

Quelle: ISM - International School of Management 2019

Studienberatung
Zentrale Studienberatung
ISM - International School of Management
+49 (0)175 1884861

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

FIBAA akkreditiert

Akkreditierungsrat

Bewertungen filtern

Toller Studiengang!

Global Brand & Fashion Management

4.0

Für alle die allgemein an BWL interessiert sind aber ihnen der studiengang zu trocken ist, ist dieser Studiengang nur zu empfehlen! Kleine Kurse bzw Vorlesungen in denen die Lerninhalte super übermittelt werden können. Insbesondere gefällt mir, dass man wie eine kleine Familie ist und jeder jedem immer gerne hilft.

Meine Erfahrungen an der ISM Stuttgart

Global Brand & Fashion Management

3.0

Ich habe an der ISM Stuttgart eine sehr unorganisierte und kleine Uni erlebt.
Zudem ist es nicht sehr sinnvoll Fashion Management in Deutschland zu studieren da man Lerninhalte von vor 2 Jahren bekommt und zur Fast Fashion Zeit ist das leider viel zu veraltet.

Sehr gute Erfahrungen

Global Brand & Fashion Management

4.2

Durch die besondere Spezialisierung wird man gut auf die Modebranche vorbereitet. Des Weiteren lernt man viel durch die Erfahrungsberichte seiner Dozenten. Dieses Studium ist für jeden Empfehlenswert, der ehrgeizig ist und keine Probleme mit dem lernen hat.

Insgesamt tolles Studium, will aber überlegt sein

Global Brand & Fashion Management

4.5

Ich habe B.A. Global Brand & Fashion Management in 7 Semestern studiert. (Das siebte nur als Zusatzsemester für das Auslandspraktikum und die Bachelorarbeit, 10% der eigentlichen Semestergebühr dafür.) Das Studium hat mir rundum gefallen, allerdings darf man nicht vergessen, dass das Ganze eine vergleichsweise teure Angelegenheit ist. Man muss bedenken, dass zusätzlich zu den Semestergebühren noch Kosten für das Auslandssemester und unbezahlte Praktika hinzukommen. Je nachdem, wo man das ver...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 9
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 28 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 52 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 03.2020