Bewertungen filtern

Gut und praxisnah

Global Brand & Fashion Management

3.2

Der Unterricht ist praxisnah und interessant gestaltet. Die Dozenten wissen was sie erzählen, da sie meist im Unternehmen noch aktiv tätig sind. Des Weiteren werden viele und gute Exkursionen unternommen und zahlreiche Gastvorlesung von Unternehmen betrieben.

Mehr Management als Modewelt

Global Brand & Fashion Management

2.7

Wer wirklich Mode studieren möchte, sollte sich eine Uni, wie die AMD in Düsseldorf suchen. An der ISM werden alle grundlegenden BWL Fächer beigebracht, aber der Modeanteil bleibt auf der Strecke. Der Studiengang klingt verlockend, hinter ihm verbirgt sich aber ein reines BWL Studium mit kleinen Einblicken in die Mode- und Markenindustrie. 

Interessantes Studium, aber das Geld nicht wert

Global Brand & Fashion Management

3.7

Mittlerweile studiere ich im dritten Jahr Global Brand & Fashion Management B.A. an der ISM. Die Studieninhalte sind logisch aufgebaut und interessant. Vergleichsweise mit normalen Unis wird der selbe Stoff (v.a. in Bezug auf die reine BWL) durchgenommen, allerdings ohne riesige Herleitungen, sodass man nur das Wesentliche beigebracht bekommt. Das vereinfacht vieles, allerdings ist es vor allem in den ersten drei Semestern sehr viel zu bewältigen, weil in diesen Semestern das BWL Grundstudiu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Das perfekte Studium, wenn man weiß, was man will

Global Brand & Fashion Management

4.3

Ich kam die ISM und den Studiengang nur weiter empfehlen. Die Inhalte werden durch die Dozenten sehr gut vermittelt, es gibt kleine Lerngruppen und man hat immer einen Ansprechpartner. Gleichzeitig bietet die private Hochschule ein sehr hohes Studienniveau.

Sehr gutes Studium!

Global Brand & Fashion Management

4.3

Inhaltlich ist das Studium sehr gut. Man hat kleine Vorlesungsklassen und idR sehr engagierte und nette Dozenten, die einem die Studieninhalte sehr gut vermitteln. Das Studium würde ich weiterempfehlen, es macht Spaß und man lernt sehr viel. Allerdings muss man sich bewusst sein, dass es bei einer privaten Uni keinen großen Campus gibt, weshalb es auch keine Mensa und weniger Leben am Campus gibt. Außerdem muss man damit rechnen noch ein Praktikumssemester einzulegen.

Nicht einfach nur Betriebswirtschaft

Global Brand & Fashion Management

4.0

Der Studiengang Global Brand and Fashion Management gefällt mir persönlich sehr gut, da es das betriebswirtschaftliche mit dem kreativen verbindet.
Man studiert nicht nur BWL, sondern ist gleich schon spezialisiert im Bereich Brand und Retail. Das bereitet einen sehr gut auf einen Job im Fashion Business vor.

Mode und Markenmanagement

Global Brand & Fashion Management

4.3

Für alle, die ihr BWL-Studium auf den Marketingbereich fokussieren wollen eine super Option. Der Unterricht in kleinen Gruppen ermöglicht es Fragen zu klären. Vor allem die integrierten Praktika und Auslandsaufenthalte schätze ich sehr, da man sich stark weiterentwickelt und dadurch sicherlich auch die ein oder andere Tür geöffnet wird. Der Fokus liegt auf ökonomischen und marketingspezifischen Aspekten, kein reines Modestudium.

Mehr als nur Mode Management

Global Brand & Fashion Management

4.7

Der Studiengang global brand and fashion Management bietet einen super Einblick in den global Handel aller Marken. Sehr vielseitige Beispiele werden von den Dozenten verwendet um trockene Modelle und Theorien zu erklären und verständlich zu machen. Sowohl das Auslandssemester als auch das Praktikum im Ausland war eine super Chance um sich professionell und persönlich weiterzuentwickeln und neue Türen zu öffnen. Besonders im Lebenslauf sind diese Erfahrungen sehr gern gesehen. Noch heute profitiere ich davon und habe mich aufgrund dieser Erfahrungen für ein weiteres Studium im Ausland entschieden.

Fashion: vom Hobby zum Beruf

Global Brand & Fashion Management

4.2

Mit meinem Studiengang kann ich sozusagen mein Hobby zum Beruf machen. In meiner Freizeit beschäftige ich mich viel mit aktuellen Trends und Mode. Somit passt der Studiengang global brand and fashion management perfekt zu mir. Aufgrund des Studiengangs bekommt man einen Überblick über das international Management im Bereich Fashion und ist auch international unterwegs. Ein Auslandssemester in Paris ermöglicht mir die Management Strategien der Luxusbranchen zu erlernen. Zudem bekomme ich einen Einblick in die Modebranche durch Fashionshow Besuche und Headquater Exkursionen von namenswerten Unternehmen wie Louis Vuitton , Yves saint laurent etc.. Der Studiengang ist sehr praxisorientiert, was das lernen sehr erleichter.

Studiengang top, Organisation Flop

Global Brand & Fashion Management

3.2

Ich liebe was ich studiere und ebenfalls die Inhalte. Die Dozenten sind meistens aus der Branche und vermitteln guten Praxisbezug. Die Organisation lässt jedoch nahezu immer zu wünschen übrig und das Studentenleben ist auch weniger vorhanden. Das Lernklima ist durch die kleinen Lerngruppen wirklich sehr angenehm, man kommt aber außerhalb seines eigenen Studiengangs kaum in Kontakt mit anderen, was ich sehr schade finde.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 28
  • 19
  • 3
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 50 Bewertungen fließen 28 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter