COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
  1. home Home
  2. chevron_right Studiengänge
  3. chevron_right Informatik & Mathematik
  4. chevron_right Mathematik
  5. chevron_right Biomathematik
Studium Biomathematik
chevron_right
chevron_left

Biomathematik Studium

Die Biomathematik beschäftigt sich mit der Optimierung von Medikamenten, Diagnoseverfahren und der Krankheitsanalyse. Du hast Spaß am Rechnen und Programmieren? Du möchtest dazu beitragen, Krankheitsverläufe besser einschätzen zu können? Du wolltest schon immer auf Tuchfühlung mit der Arbeit in einem Labor gehen? Dann ist Biomathematik genau Dein Studium.

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Das Biomathematik Studium versetzt Dich in die Lage, biologische Sachverhalte wie Zellwachstum oder die Verbreitung von Epidemien mathematisch mithilfe eines Computers modellieren zu können. Hierzu vermittelt Dir das Fach die Grundlagen der Mathematik, Biologie und Informatik, darunter:
  • Analysis und Lineare Algebra
  • Statistik
  • Stochastik
  • Programmieren
  • Biowissenschaft
Die Anteile an Deinem Studium setzen sich aus etwa 60 Prozent Mathematik und 40 Prozent Biologie zusammen. In Projektarbeiten beschäftigst Du Dich mit konkreteren Themen und setzst Deine Grundlagenkenntnisse direkt praktisch um. Du beschreibst beispielsweise Krankheitsverläufe und versuchst, Medikamente zu optimieren.

Noch Fragen?

lightbulb_outline
Stelle Deine Frage aktuellen Studierenden!
Jetzt Frage stellen

Ablauf & Abschluss

Der Bachelor Biomathematik verläuft über 6 Semester. Die nötigen Grundlagen der Biologie und Mathematik erhältst Du aus Vorlesungen. Nebenbei besuchst Du Übungen, in denen Du wichtige Formeln und Rechnungen zusammen mit Studienpartnern einübst. Deine Module schließt Du überwiegend mit Klausuren ab.
Die Einrichtungen verfügen über Computer- und Laborausrüstung, die Du für selbstständige Projektarbeiten nutzen kannst. Hier programmierst Du beispielsweise erste einfache Simulationen oder mikroskopierst verschiedene biologische Stoffe.
Je nach Angebot wählst Du im 3. oder 4. Semester Deine Veranstaltungen aus unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten der Biomathematik. In einigen Studienordnungen widmest Du das 5. Semester ganz der Praxisarbeit in einer externen Einrichtung. Auf diese Weise nimmst Du früh Einblick in mögliche Berufsfelder.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Für Bachelor Studiengänge der Biomathematik brauchst Du die Allgemeine oder Fachgebundene Hochschulreife. Alternativ kannst Du Dich über den Nachweis einer abgeschlossenen Ausbildung oder Berufserfahrung qualifizieren. Für den anschließenden Master ist ein einschlägiger Vorabschluss in einer der Disziplinen nötig, aus denen sich das Fach zusammensetzt. Die Studiengänge sind in der Regel nicht zulassungsbeschränkt.

Ist der Studiengang Biomathematik der richtige für mich?

Trotz der Möglichkeit zum beruflichen Quereinstieg solltest Du für Dein Studium der Biomathematik mindestens gymnasiale Vorbildung in den Bereichen Mathematik, Biologie, Physik und Chemie mitbringen. Bereite Dich am besten gut vor, damit der Einstieg reibungslos ausfällt.

Abstraktes Denken und logisches Problemlösen sind zwei wichtige Skills, über die Du für die Arbeit mit Formeln verfügen solltest. Weil Du die Mathematik letztlich für die Auseinandersetzung mit biologischen Fragestellungen einsetzt, ist ein grundsätzliches Interesse an Biologie ratsam, damit Du mit Spaß studieren kannst.

  • Bewertungs Kriterium ID: 1
    Analytische Fähigkeiten
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 11
    Naturwissenschaftliches Verständnis
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 13
    Abstraktes Denken
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 14
    Flexibilität
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 15
    Technikverständnis
    6/10

Aktuelle Stellenanzeigen

Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg
peopleFeste Anstellung
sponsored
FGK Clinical Research GmbH
peopleFeste Anstellung
sponsored

Beruf, Karriere & Gehalt

Aus Sicht der Hochschulen und ihrer Studiengänge steigt zunehmend der Bedarf an Fachkräften, die mathematische Methoden in biologischen Laboren verwenden können. Entsprechend zahlreich sind Deine beruflichen Optionen. Generell bist Du überall dort gefragt, wo Du komplexe Mathematik zur Lösung konkreter Probleme nutzen kannst. Deine Bewerbung richtest Du an:
  • Pharmazeutische Unternehmen
  • Biotechnologische Unternehmen
  • Medizintechnische Unternehmen
  • Biologische Forschungsinstitute
  • Versicherungen
Als Biomathematiker in der Pharma-Industrie entwickelst Du statistische Modelle, beispielsweise um die Wirksamkeit von Medikamenten bei unterschiedlichen Patienten gegenüberzustellen. Auf diese Weise leistest Du einen Beitrag zur Verbesserung der Arzneiwirksamkeit. Nebenbei kannst Du Deine Expertise in Forschungs- und Regierungsprojekte einbringen, in denen beispielsweise die mathematische Modellierung von Seuchen und Epidemien im Vordergrund steht.

Wo kann ich Biomathematik studieren?

Sowohl Universitäten als auch Fachhochschulen bieten Biomathematik Studiengänge an. Die Angebote sind jedoch rar gesät und Du kannst nur an wenigen Orten studieren. An der Uni Greifswald ist Biomathematik schon länger institutionalisiert, sodass Du hier direkt mit einem anschließenden Master beginnen kannst.

Aktuelle Bewertungen

Praxisbezogenes Studium
Daniel, 09.12.2020 - Biomathematik, Uni Greifswald
Praxisnahes Studieren in familiärer Atmosphäre
Aline, 05.11.2020 - Biomathematik, Hochschule Koblenz
Spannende und dynamische Kombinationsfächer
Mattes, 11.05.2020 - Biomathematik, Uni Greifswald
Biomathematik - vielseitige Naturwissenschaft
Svenja, 09.05.2020 - Biomathematik, Uni Greifswald
Aller Anfang ist schwer
Cedric, 09.05.2020 - Biomathematik, Uni Greifswald
Modernes interdisziplinäres Studium
Larissa, 08.05.2020 - Biomathematik, Uni Greifswald
Nicht abschrecken lassen!
J., 08.05.2020 - Biomathematik, Uni Greifswald
Zum Thema Biomathematik
Anonym, 20.02.2020 - Biomathematik, Hochschule Koblenz
Master Biomathematik - absolut empfehlenswert
Kristina, 07.09.2019 - Biomathematik, Uni Greifswald
Bachelor Biomathematik Greifswald
Kristina, 07.09.2019 - Biomathematik, Uni Greifswald
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Biomathematik wurden von 20 Studenten bewertet.
4.4
100%
Weiterempfehlung