Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaftslehre -Dienstleistungsmanagement" an der staatlichen "DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Stuttgart und Heilbronn angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 97 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 1807 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Duales Studium

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Heilbronn, Stuttgart

Letzte Bewertungen

4.5
Matea , 21.01.2019 - Betriebswirtschaftslehre -Dienstleistungsmanagement
3.3
Selina , 10.10.2018 - Betriebswirtschaftslehre -Dienstleistungsmanagement
2.2
Anna , 06.10.2018 - Betriebswirtschaftslehre -Dienstleistungsmanagement

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaft/ Media Management und Werbepsychologie
Bachelor of Science
Hochschule Pforzheim
Betriebswirtschaft und Sozialmanagement
Bachelor of Arts
HHN - Hochschule Heilbronn
BWL - Hotel- und Tourismusmanagement
Bachelor of Arts
iba - Dual studieren
Management, Führung, Innovation
Bachelor of Arts
Hochschule Koblenz
Infoprofil
Betriebswirtschaft/ Ressourceneffizienz-Management
Bachelor of Science
Hochschule Pforzheim

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Herausragende Wissensvermittlung

Betriebswirtschaftslehre -Dienstleistungsmanagement

4.5

Sehr spannende und umfassende Lehrinhalte, obwohl nur die hälfte der Theorie-Zeit (im Vergleich zum normalen Studium) zur Verfügung steht. Die Dozenten bieten viele Erfahrungen und verfügen über Fächerübergreifendes Wissen. Keine vollen Sääle, sondern angenehme Klassen-Größen bieten eine angenehme Lern- und Arbeitsathmosphäre.

Durchweg zufrieden

Betriebswirtschaftslehre -Dienstleistungsmanagement

3.3

Ich kann mich nicht groß beschweren, aber auch keine Freudensprünge aufgrund übermäßiger Begeisterung machen.
Alles im guten Rahmen. Relativ fundierte Inhalte. Leider oft sinngemäß gleiche Inhalte in verschiedenen Vorlesungen.
Oft sehr sehr viel Stoff für Klausurenphase. Bewertung aber sehr fair.

Organisation sechs, setzen

Betriebswirtschaftslehre -Dienstleistungsmanagement

2.2

Durch das duale System muss man eben zu dieser Uni und kann es sich nicht aussuchen. Die Vorlesungen sind größtenteils in Ordnung, der Praxisbezug allerdings nicht so nah wie gewünscht. Am Ende brauche ich für meinen Beruf fast nichts von dem, was ich gelernt habe.
Was allerdings überhaupt nicht geht ist die Organisation. Vorlesungszeiten und Klausurplan sind meistens eine Katastrophe und oft ist das Sekretariat gar nicht erst besetzt.

Toller Studiengang - sehr vielseitig

Betriebswirtschaftslehre -Dienstleistungsmanagement

4.7

Den Studiengang BWL - Dienstleistungsmanagement gibt es mit verschiedenen Vertiefungen, man kann hier von Sportmanagement, über Vertrieb und Consulting bis hin zu Personalmanagement das unterschiedlichste studieren (abhängig vom dualen Partner).
Die Dozenten, sowie das Personal aus dem Sekretariat usw. sind sehr nett und allesamt engagiert. Die Ausstattung der Hochschule ist wirklich top!!

Der Wechsel zwischen Praxis und Theorie bietet die perfekte Möglichkeit, schon während dem Studium einen ersten Einblick ins Berufsleben zu bekommen und Erfahrungen zu sammeln.
Wie die Praxisphasen ablaufen, ist von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Die Planung und Organisation an der DHBW ist aber super!

Studium am Wohlfühlcampus

Betriebswirtschaftslehre -Dienstleistungsmanagement

3.8

Aufgrund der hervorragenden Voraussetzungen durch die zentral gelegene, moderne Hochschule macht es Spaß in Heilbronn zu studieren. Die Stadt entwickelt sich zur Studentenstadt, das Umfeld stimmt.
Hochmoderne Hörsäle bieten optimale Vorraussetzungen um bestmöglich arbeiten zu können. Insgesamt ein Studenten-Flair, so wie man sich es vorstellt.

Gute Atmosphäre zum Lernen

Betriebswirtschaftslehre -Dienstleistungsmanagement

3.0

Die Hauptstelle der DHBW Mannheim ist ganz nett doch leider ist der Studiengang Dienstleistungsmarketing ausgelagert an eine Außenstelle, welche ziemlich alt ist und recht wenig Ausstattung hat. Die Dozenten sind jedoch meist recht gut und die Atmosphäre ist entspannter, da man Kurse hat mit höchstens 30 Leuten. Da ist es dementsprechend einfacher fragen zu stellen und noch mal Sachen zu wiederholen.

Perfekter Mix zwischen Wirtschaft und Marketing

Betriebswirtschaftslehre -Dienstleistungsmanagement

4.3

Die Studieninhalte werden so vermittelt, dass jeder sie verstehen kann und die Klausuren mit verhältnismäßig wenig Lernaufwand gemeistert werden können. Die Professoren und Dozenten sind meistens auch daran interessiert den Studenten Wissen anzueignen und helfen gerne weiter wenn Mal etwas nicht so verständlich sein sollte.
Außerdem bringt die Mischung zwischen BWL und Marketing eine gute Abwechslung in diesen Studiengang. Allerdings muss man wissen, dass sich der Studiengang nicht speziell auf Dienstleistungsmarketing sondern eher auf Marketing im Allgemeinen ausrichtet.

Gemeinschaftlich & tolles Gesamtpaket

Betriebswirtschaftslehre -Dienstleistungsmanagement

4.3

Ich hatte großen Spaß am Studium. Die Vorlesungen waren sowohl inhaltlich als auch methodisch abwechslungsreich gestaltet und die Mehrheit der Dozenten freundlich, kompetent und unterstützend. Außerdem beinhaltete der Studiengang Softskill-Seminare, die mir großen Spaß bereitet haben und einen super Kurszusammenhalt geschaffen haben.

Praxisorientiertes Studium

Betriebswirtschaftslehre -Dienstleistungsmanagement

4.0

Alles in allem ein gutes Studium mit vielen praxisnahen Inhalten, Dozenten aus der Wirtschaft und realen Projekten. Der Studienverlauf ist sinnvoll aufgebaut und die Organisation funktioniert gut. Die BWL Grundlagen sind hilfrich und bieten einem die Möglichkeit sich nach dem Bachelor in verschiedene Richtungen zu orientieren. Es gibt immer wieder Projekte mit Unternehmen und realen Aufgabenstellungen, so kann man das Gelernte auch selbst anwenden und erhält dabei noch Unterstützung der Dozenzte...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielseitiges Studium mit tollen Dozenten

Betriebswirtschaftslehre -Dienstleistungsmanagement

4.7

Nach fast 3 Jahren kann ich sagen, dass ich ein vielfältiges Studium erleben durfte. Von den Grundlagen der BWL, über die Grundlagen des Dienstleistungsmanagements bis hin zu spezifischen Themen der Medien und Kommunikationsbranche. Weiter wurden auch tolle Exkursionen zu Unternehmen oder Medienkongressen unternommen. Die Dozenten kommen aus der Branche und können viele Beispiele aus Ihrem beruflichen Alltag geben.
Die Lehrveranstaltungen sind gut zu verfolgen und es können jederzeit Fragen gestellt werden. Der Studienverlauf ist klar aufgebaut und es wird mit den modernsten Lernmitteln gearbeitet. Zudem besteht die Möglichkeit eines Auslandssemesters und der spannenden, interessanten Integrationsseminare die im 5. oder/und 6. Semester stattfinden. So war ich zum Beispiel eine Woche in Belgrad und konnte an einem Videoprojekt mitarbeiten und neue Kenntnisse gewinnen.

  • 1
  • 41
  • 42
  • 12
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 97 Bewertungen fließen 42 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter