Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Kurzbeschreibung

Der Masterstudiengang Ressourceneffizientes Planen und Bauen - Bauingenieurwesen baut auf den von dir bereits erworbenen Fachkompetenzen deines Bachelorstudiums auf. Zum einen bildet es dich intensiv aus, Rohstoffe und Energie effizient einzusetzen. Andererseits bietet es dir die Möglichkeit Planung, Bau, Rückbau, sowie Sanierung von Gebäuden und Infrastruktur zu erlernen und umzusetzen. Die Kombination aus Grundlagen- und Schlüsselqualifikationen bietet dir die bestmögliche theoretische Ausbildung. Im Rahmen des interdisziplinären Praxisprojekts kannst du dieses Wissen auch direkt in der Praxis anwenden.

Je nach persönlichem und fachlichem Interesse kannst du aus den Studienschwerpunkten Konstruktiver Ingenieurbau sowie Verkehrs-, Wasser- und Umweltplanung frei wählen.

Hochschule Coburg
Quelle: Hochschule Coburg 2020

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Engineering
Link zur Website
Inhalte

1.Semester

  • Energetische Bilanzierung und Ökobilanzierung
  • Bauprojektabwicklung
  • Arbeitstechniken, Büro- und Projektmanagement

2. Semester

  • Entwerfen und Konstruieren von Ingenieurbauwerken
  • Digitale Berechnungsverfahren im Grund- und Tunnelbau
  • Technikgeschichte

3. Semester

  • Masterarbeit und -seminar
  • Interdisziplinäres Projekt

mit den Vertiefungsrichtungen (ergänzende Fächer in den ersten beiden Semestern):


1. Konstruktiven Ingenieurbau

  • Nichtlineare Verfahren und Baudynamik
  • Optimierung von Tragwerken
  • Tragwerke mit innovativen Werkstoffen und Technologien
  • Digitales Entwerfen und Konstruieren
  • Leichtbau

2. Verkehrs-, Wasser- und Umweltplanung

  • Schmutzfracht
  • UVP & Immissionsschutz
  • Verkehrswesen, Naturnaher Gewässerabbau, Einstufung v. Bauabfällen
  • Schienengebundene Verkehrssysteme
  • Bauschadstoffe und Altlasten
  • Nachhaltige Mobilität, Verkehrsinfrastruktur
  • Nachhaltige Siedlungsentwässerung
Voraussetzungen

Bewerben können sich Studieninteressierte mit:

  • Erststudium mit 210 ECTS (Bachelor oder Diplom) in folgenden Fachrichtungen: Bauingenieurwesen oder disziplinär verwandte Studiengänge einschließlich eines mind. 18ECTS-Punkten durchgeführten praktischen Semesters
    Alternativ: Sechssemestriges Erststudium mit 180 ECTS, wenn die fehlenden Praxiszeiten innerhalb des ersten Studienjahres nachgeholt werden
  • Einer Gesamtnote Abschluss: 2,5 oder besser oder dem Nachweis, dass du mit deiner Gesamtnote zu den besten 50 Prozent deines Absolventenjahrgangs gehört hast
  • Vorkenntnissen aus dem Bauingenieurwesen sowie konstruktive bzw. städtebauliche Erfahrungen
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
90
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Coburg
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
90
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Coburg
Link zur Website

Interdisziplinäres Projekt

Das im 3. Semester vorgesehene interdisziplinäre Projekt bietet dir die Möglichkeit dein theoretisch erlerntes Wissen anhand einer komplexen disziplinübergreifenden Aufgabenstellung innerhalb deiner Vertiefungsrichtung praktisch anzuwenden und einen Mehrwert zu schaffen.

Gestaltungsmöglichkeiten des Studiums

Durch die Möglichkeit dein Master-Studium als Studium mit vertiefter Praxis bzw. dual durchzuführen, eröffnen sich dir auch hier weiterführende Chancen, die auch das Netzwerken insbesondere innerhalb regionaler Unternehmen fördern können. Auch ein Studien- oder Praxissemester im Ausland können deinen Blickwinkel erweitern.

Quelle: Hochschule Coburg 2020

Die Chancen auf einen attraktiven Arbeitsplatz für Bauingenieurinnen und Bauingenieure stehen so gut wie nie zuvor. Gemessen am Bedarf an zukünftigen Ingenieuren und Ingenieurinnen gibt es aktuell viel zu wenige Absolvent*innen. Am Ende deines Masterstudiums kannst verschiedene Fach- und Führungsaufgaben übernehmen.

Mögliche Bereiche hast du…

  • in der Bau- und Immobilienwirtschaft
  • in Planungsbüros
  • im Höheren öffentlichen Dienst
  • in allen anderen Bereichen, in denen Bauingenieur*innen gefragt sind

Quelle: Hochschule Coburg 2020

Mit circa 5.500 Studierenden zählt die Hochschule Coburg zu den mittelgroßen bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

In Coburg hat die Hochschule zwei Standorte: den Campus Friedrich Streib und den Campus Design. Die Studiengänge aus den Bereichen Bauen und Design sind am Campus Design rund um das denkmalgeschützte ehemals herzogliche Hofbrauhaus zuhause. Zum Campus Design gehören neben einem moderner Hörsaal-, Labor- und Werkstattneubau, eine Bibliothek, CAD- Pools, eine eigene Mensa und ein Studierendenwohnheim.

Das Hofbraugelände ist zudem jedes Jahr Schauplatz des Campus.Design Open, bei dem die Studierenden der Studiengänge rund um Bauen und Design ihre Projektarbeiten der Öffentlichkeit präsentieren.

Ob Hochschulchor, Debattierclub, Hochschulsport oder Studierendenvertretung. Die Hochschule Coburg bietet dir eine Vielzahl an studentischen Aktivitäten, mit denen du dein Leben außerhalb des Hörsaals bereichern kannst.

Quelle: Hochschule Coburg 2020

Videogalerie

Studienberater
Allgemeine Studienberatung
Hochschule Coburg
+49 (0)9561 317247

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

akkreditiert durch Acquin

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Was nimmst Du mit auf eine Baustelle - Schutzhelm oder Aktenmappe? Als Bauingenieur brauchst Du beides. Das Bauingenieurwesen Studium bereitet Dich auf die Planung, Konstruktion und Instandhaltung verschiedenster Bauwerke vor. Brücken, Staudämme und Hotels stellen nur einen Ausschnitt der vielfältigen Bauprojekte dar, die Du übernehmen kannst. Der Beruf ist sehr abwechslungsreich und das spiegelt sich schon im Studium wider.

Bauingenieurwesen studieren

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020