Kurzbeschreibung

Das Studium "Bauingenieurwesen" an der staatlichen "Hochschule Bremen" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bremen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 35 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 779 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Literaturzugang bewertet.

Letzte Bewertungen

3.0
Ayse , 14.02.2024 - Bauingenieurwesen (B.Sc.)
3.6
Alexander , 12.02.2024 - Bauingenieurwesen (B.Sc.)
3.3
Alex , 13.01.2024 - Bauingenieurwesen (B.Sc.)
4.0
Philipp , 30.10.2023 - Bauingenieurwesen (B.Sc.)
4.0
Konstantin , 11.09.2023 - Bauingenieurwesen (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Bewertung
97% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
97%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Bremen

Bauingenieur*innen planen, entwerfen, entwickeln, konstruieren und dimensionieren, berechnen und bemessen, kalkulieren, bauen und überwachen hochgradig komplexe Projekte für nahezu alle Lebensbereiche. Wegen der Einmaligkeit vieler Bauten haben Bauingenieur*innen einen großen Einfluss auf das Ergebnis von Planung und Ausführung.

Das Studium befähigt dich dazu, als Ingenieur*in in den verschiedensten Bereichen – vom Baumanagement, Hoch-und Ingenieurbau über Brückenbau bis hin zum Wasser- und Verkehrswesen – tätig zu sein. Ob in einem Ingenieur- und Planungsbüro, in der Bauindustrie oder in der Wissenschaft und Forschung – das Studium an der HSB eröffnet dir eine Vielzahl von Möglichkeiten und sehr gute Karrierechancen.

Quelle: Hochschule Bremen

Integraler Bestandteil des Studiengangs ist ein Praxissemester, das wahlweise im fünften oder im siebten Semester durchgeführt werden kann. Im Rahmen dieser Praxisphase wirst du in Bauunternehmen, Ingenieurbüros, Bauämtern, Laboren oder Instituten mitarbeiten. Dies ermöglicht dir, dein erworbenes Wissen unmittelbar bei Ingenieuraufgaben anzuwenden.

Begleitend zu den Theoriemodulen wird in jedem Semester ein Projektmodul angeboten, in dem du in Kleingruppen semesterbegleitend an berufspraktischen Problemstellungen selbstständig arbeitest. Die Projektmodule führen dich in das Berufsfeld des Bauwesens ein und vermitteln dir Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens, des Projektmanagements, sowie Erfahrungen mit gruppendynamischen Prozessen. Auf der Grundlage des Building-Information- Modeling arbeitest du an fächerübergreifenden Problemstellungen mit BIM-konformen Werkszeugen.

Quelle: Hochschule Bremen

Die Abteilung Bau und Umwelt unterhält Beziehungen zu zahlreichen Hochschulen im Ausland. Diese führen zu einer engen Verknüpfung von Lehre und Wissenschaft im internationalen Austausch.

Das zentrale International Office und das Departmental International Office der Fakultät beraten dich zur Organisation und zur Finanzierung deines Auslandsaufenthaltes.

Quelle: Hochschule Bremen

Die Arbeitsbereiche von Absolvent*innen des Studiengangs Bauingenieurwesen erstrecken sich über Tätigkeiten in Ingenieurbüros für Objekt- und Fachplanungen, Bauleitung und Überwachung, organisatorische Aufgaben, Kundenkontakte, Zusammenarbeit mit Architekt*innen, Objektplaner*innen und anderen Ingenieur*innen und bieten ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit guten Karrierechancen.

Beschäftigung finden Bauingenieur*innen bei privaten Arbeitgebern, der öffentlichen Hand und als Selbstständige. Es gibt in Deutschland etwa 80.000 private Bauunternehmen und dazu eine Vielzahl von Ingenieur- bzw. Planungsbüros, angefangen von kleinen über mittelständische Unternehmen bis zu internationalen Konzernen. Arbeitgeber finden sich in einer Vielzahl von Branchen. Besondere Bedeutung haben dabei Bauindustrie, Bauhandwerk und Ingenieurbüros.

Quelle: Hochschule Bremen

Die Abteilung Bau und Umwelt stellt dir eine virtuelle Desktop-Infrastruktur (VDI) zu Verfügung, um in Vorlesungen mitzuarbeiten sowie deine Hausarbeiten, Semesterübungen und Bachelor-Thesis anfertigen zu können. Mit deinem Computer kannst Du die CAD-Programme und EDV-Tools auf dem Server nutzen, die kontinuierlich aktualisiert werden. Zwei Seminarräume sind mit einem Smartboard und jeweils 25 Desktop-Arbeitsplätzen ausgestattet, um sich mit der VDI verbinden zu können.

Für deine praxisnahen Studienprojekte bietet dir die technische Ausstattung der Abteilung Bau und Umwelt optimale Arbeitsbedingungen. Die Labore für konstruktiven Ingenieurbau, Vermessungskunde, Verkehrswesen und virtuelle Maschinen geben einen Einblick in aktuelle Forschungsprojekte. Ein Hightech-Schweißstand, die hydraulisch-mechanische Prüfvorrichtung, der Belastungsrahmen für Tragsicherheitsnachweise oder auch die Flutschutz- Auflastfilter bereiten dich auf eine Berufspraxis mit zukunftsweisender Technologie vor.

Quelle: Hochschule Bremen

Videogalerie

Studienberater
Zentrale Studienberatung
Hochschule Bremen
+49 (0)176 1514 0138

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Was nimmst Du mit auf eine Baustelle - Schutzhelm oder Aktenmappe? Als Bauingenieur brauchst Du beides. Das Bauingenieurwesen Studium bereitet Dich auf die Planung, Konstruktion und Instandhaltung verschiedenster Bauwerke vor. Brücken, Staudämme und Hotels stellen nur einen Ausschnitt der vielfältigen Bauprojekte dar, die Du übernehmen kannst. Der Beruf ist sehr abwechslungsreich und das spiegelt sich schon im Studium wider.

Bauingenieurwesen studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Befriedigend

Bauingenieurwesen (B.Sc.)

3.0

Der Studiengang ist von den Inhalten her sehr interessant, allerdings scheitert der Studiengang an der Organisation und den Dozenten. Die Studenten müssen den Dozenten für jede Kleinigkeit hinterherlaufen, sei es eine einfache Frist als auch der nächste Zeitpunkt für die Vorlesungen.

Hartes Stück Arbeit

Bauingenieurwesen (B.Sc.)

3.6

Die ganzen Grundlagen sich draufzuschlagen ist ziemlich anstrengend und manche Dozenten wirken so als hätten sie den falschen Job gewählt, wiederum gibt es aber auch sehr kompetente Dozenten, die den Stoff auch gut rüber ringen und versuchen jeden mitzunehmen.

Gut wenn man nicht arbeiten muss

Bauingenieurwesen (B.Sc.)

3.3

Wer neben dem Studium arbeitet kriegt es nicht unbedingt leicht gemacht, wichtige Informationen werden teilweise nur in Präsenzveranstaltungen erwähnt. Professoren überwiegend kompetent und sympathisch mit wenigen Ausnahmen. Professoren sind erreichbar und hilfsbereit.

Erster Studiengang und voll zufrieden

Bauingenieurwesen (B.Sc.)

4.0

Ich wusste von Anfang an, dass Bau Ing. nicht ohne ist. Die Professoren an der HSB helfen einem aber gewaltig. Klar gibt es immer das ein oder andere schwarzes Schaf, aber eigentlich sind alle Professoren richtig gut.
Wir bekommen viele Möglichkeiten zum lernen.
Es wird eigentlich der gesamte Unterricht in Präsenz gehalten, aber die Folien/ Scripte werden online auch bereitgestellt.
Wenn man also mal einen Tag verpasst geht die Welt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 11
  • 19
  • 4
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    2.9
  • Literaturzugang
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 35 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 76 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2023