ISM - International School of Management

www.ism.de

292 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Hoher Fokus auf Wirtschaft

Psychology & Management

2.7

Die Grundlagen der BWL werden gut und umfangreich vermittelt. Die Psychologie wird nur oberflächlich betrachtet und man erlangt keinerlei Forschungserfahrungen in dem Bereich. Daher rate ich Psychologieinteressierten davon ab, hier zu studieren. Die Dozenten sind meist praxisnah orientiert, können den Stoff aber nicht immer anschaulich vermitteln - hier merkt man, dass sie den Dozentenjob häufig nur neben dem Hauptberuf machen. Die Organisation ist nicht top, Flexibilität und Offenheit für Veränderungen sind eher nicht an der Tagesordnung. Der Großteil an der ISM erfüllt das typische Klischee eines Privatstudenten, weswegen ich persönlich nicht nochmal dort studieren wollen würde. Man hat vergleichsweise viel Uni, teilweise sehr lange Tage und auch oft an Samstagen Uni. Gleichzeitig bietet es auch ein gutes Angebot für Soft Skills. Wenn man sich Mühe gibt und fleißig ist, kann man auf jeden Fall einen guten Abschluss machen, da die Klausuren nicht utopisch schwer sind.

Nicht zu empfehlen!

Management - Psychology & Management

1.7

Ich habe meine Master an der ISM im Fach Wirtschaftspsychologie absolviert. Vorher war ich auf einer staatlichen Uni, die wesentlich besser organisiert war! Die Kompetenz der Dozenten ist zum Teil sehr fragwürdig "Google doch einfachmal mal", war da schon mal als Antwort hörbar. Zwar gibt es eine kleine Bib, diese ist aber mehr als spartanisch ausgestattet und bietet kaum Platz zum Lernen. Ergo, man ist gezwungen sich einen Bib-Ausweis an einer staatlichen Uni zu besorgen. Zudem darf man auch nicht erwarten eine pünktlich Benotung seiner Haus- oder gar Abschlussarbeit zu bekommen. Wartefristen von bis zu/über 3 Monaten für eine Benotungen der Hausarbeit sind durchaus normal. Ich habe sogar fast ein halbes Jahr!!! auf meine Note der Masterarbeit warten müssen. Da fragt man sich, wofür her Geld gezahlt wird?! Mein Fazit: Spart euch das Geld und geht auf eine staatliche Uni im In- oder Ausland die besser organisiert ist und einen gute Ruf von innen wie nach außen hat!

Interessant aber sehr umfangreich

Psychology & Management

3.2

Das Studium behandelt viele verschieden Bereiche, von HR zum Consulting.
Wir haben sehr viele praktische Projekte, was einerseits gut ist aber auch sehr viel private Zeit beansprucht.
Jedoch sind die Kurse sehr angenehm, da die Gruppengrösse maximal 30 Leute beinhaltet.

Wissenschaftliche Ausrichtung

Organizational Psychology & Human Resources Management

4.5

Sehr gut konzipierter Studiengang, speziell für wissenschaftlich orientierte Studenten. Dozenten direkt aus der Praxis und mit persönlichem Kontakt - optimale Lernumgebung! Das Studium ist durchaus anspruchsvoll. Zudem enthält es viele Praxisprojekte, was sehr hilfreich zur Orientierung ist.

Anspruchsvolles, aber lohnenswerter Studiengang

International Management

4.0

Gute Dozenten, hohes, anspruchsvolles Arbeitspensum. Aber ich habe sehr viel gelernt, sehr umfassend und habe mich danach gut auf den Arbeitseinstieg vorbereitet gefühlt. Vor allem ein Consulting Projekt mit einer Firma war sehr lehrreich und angewandt.

Hohe Studiengebühren für kleine Vorlesungsgruppen

Global Brand & Fashion Management

3.2

- Bezüglich des Studiengangs habe ich mir auch 1-2 kreativere Vorlesungen erhofft
- 3-4 Dozenten die selbst mit dem Skript überfordert sind und gerne mal Fragen nicht beantworten ( Vor allem BWL Dozenten) dafür gibt es aber glücklicherweise Dozentenbewertungen
- Studiengebühren werden gerne erhöht
- keine richtige Cafeteria
- es werden Beratungen in allen Bereichen versprochen (z.B. Bewerbungen, Praktika, Auslandssemester, Zunkunftsperspektiven etc.) welche jedoch nic...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielfältige Studieninhalte aber zu theotisch

Tourism & Event Management

3.3

Das Studium bereue ich in keinem Fall, da es für mich die perfekte Möglichkeit war die beiden Bereiche, die mich interessiert haben, zu vereinen. Die ersten 3 Semester waren leider sehr BWL lastig und dementsprechend auch sehr anstrengend und mit vielen schriftlichen Prüfungen vollgestopft. Toll war das Auslandssemester im 4. Semester. Man konnte einmal durchatmen und zudem konnte ich mein Spanisch verbessern und mal Dozenten aus einem anderen Land kennenlernen. Die letzten beiden Semester waren dann schon mit mehr Praxisbezug, für meinen Geschmack aber immernoch zu wenig. Es wäre toll, wenn es noch mehr Projekte zusammen mit Unternehmen aus der Praxis gegeben hätte.

Berufsbegleitend „under construction“!

Business Administration Sales & Brand Management

3.8

Grundsätzlich zeichnet das Studium relevante Inhalte und zum großen Teil auch engagierte Dozenten aus.
Leider gibt es auch eine Kehrseite - die berufsbegleitenden Studiengänge sind vergleichsweise neu, und das merkt man. Der Informationsfluss und die Struktur sind noch nicht optimal. Holschuld wird groß geschrieben, aber das ist noch tragbar. Ich bin eigentlich guter Dinge.

Preis-Leistung schlecht

International Management

2.8

Ist das Geld nicht wert. Kritik wird kaum bis gar nicht angenommen. Die Dinge laufen auch nach mehrjähriger Erfahrung noch drunter und drüber. Abschluss ist aber aufgrund des Namens warum auch immer gut angesehen. Dozenten aus der Praxis, was das Lernen gut gestaltet!
Ausstattung für den Preis eher traurig.

Durchdachtes Konzept mit guten Lehrinhalten

Psychology & Management

4.7

Der Wohlfühlfaktor ist sehr hoch, es gibt nette Kommilitonen und die möglichkeit viele unterschiedliche Personen kennenzulernen, die Studiengänge sind ansprechend, die Dozenten sehr praxisnah und vermitteln den Lehrstoff größtenteils gut. Die hohen Kosten schrecken allerdings viele ab was schade ist

Kauft euch lieber ein Auto

Tourism & Event Management

2.0

Ich habe kein Problem mit dem Studiengang an sich. Der Donzent für Tourismus und Eventmanagement ist ein sehr lieber und zuvorkommender Mensch der sehr viel über die Materie weiß und es anhand von Beispiel dem Schüler gut erklären kann.
Jedoch würde ich mir 4 mal überlegen dort zu studieren!
Es dreht sich alles nur ums Geld!
Die Schüler dort sind zu 80% hochnäsig und versuchen sich mit teueren Taschen und Klamotten täglich selbst zu übertrumpfen.
Nicht nur das auch di...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnahes Studium

Psychology & Management

4.0

Module sind mit vielen praxisbeispielen und Übungen sehr interessant gestaltet. Dozenten und Professoren sind fast alle aus der Praxis sodass man wirkliche relevante Sachen für seine berufliche Zukunft mitnehmen kann. Auch Anregungen für studienspezifische Ausflüge werden von den Dozenten angenommen und schnell umgesetzt. Wir haben angemerkt dass es für uns interessant wäre mal zu beobachten wie eye tracking in der Praxis funktioniert. Drei Wochen später waren wir im max planck institut und konnten es selbst ausprobieren.

Sehr gutes Studium!

International Management

4.5

Hallo, ich habe nun 6 Semester an der ISM in Dortmund studiert und möchte meine Erfahrungen gerne mit euch teilen. Diese Bewertung bezieht sich somit nur für den Campus in Dortmund.

Ich werde meine Bewertung in einzelnen Schritten erläutern und dann ein Fazit ziehen.

Dozenten:
Die Dozenten sind überwiegend aus der Praxis und lehren die Vorlesungsinhalte gut. Natürlich ist jeder Dozent eigen auf seine Art und Weise, wie er seine Vorlesung hält und diese strukt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisbezogener Studiengang

Betriebswirtschaft Marketing & Communications

4.0

Die Erfahrung die sehr prominent ist, bezieht sich auf die Praxis und Realitätsnahen Bezüge des Studiengangs. Marketing und Kommunikation lassen sich sowohl beruflich als auch im privaten Leben grundsätzlich überall anwenden.
Es vereinfacht mir Zusammenhänge von Konsumenten und Anbietern zu verstehen.
Der Zusammenhang zur Wirtschaft wird durch die Dozenten optimiert. Die meisten Dozenten kommen aus der Wirtschaft und stellen dadurch die perfekte Bindung zur Praxis dar.

Mehr Schein als Sein

Business Administration International Management

2.7

Ist das Geld nicht wert. Kritik wird kaum bis gar nicht angenommen. Die Dinge laufen auch nach mehrjähriger Erfahrung noch drunter und drüber. Abschluss ist aber aufgrund des Namens warum auch immer gut angesehen. Dozenten aus der Praxis, was das Lernen gut gestaltet!
Ausstattung für den Preis eher traurig.

Interessanter Studiengang

Finance

5.0

Interessante Vorlesungsinhalte und sehr gute Dozenten. Zudem ist die Hochschule sehr zentral in Frankfurt gelegen und bietet eine Vielzahl an außeruniversitären Veranstaltungen. Einziger Minuspunkt ist die nicht vorhandene Kantine, welcher aber durch die nahegelegenen Restaurant kompensiert wird.

Super Lernort mit vielen Extras

International Management

4.0

Super Uni, viele Verschiedene Veranstaltungen die einem den Einstieg in den Job erleichtern. Viele Dozenten kommen aus der Wirtschaft und haben somit den perfekten Praxisbezug in Ihren Vorlesungen.
Hoher Auslandsbezug da verpflichtendes Auslandssemester und Praktika.
Außerdem gibt es immer genügend Platz zum Zusammenlernen oder zum auswendig lernen!

Guter Praxis-Schwerpunkt

International Management

3.3

-Networking muss verbessert werden (zu wenig Kommunikation zwischen Unternehmen und Studenten)
-Dozenten sind Kompetent
-Hoher internationaler Bezug
-Inkl. Auslandsaufenthalt
-Viele Studentenveranstaltungen
-Vorlesung extrem praxisbezogen (gute Vorbereitung auf Arbeitsalltag)

Ich würde mich wieder für die Uni entscheiden

Global Brand & Fashion Management

4.7

Ich studiere der Zeit an der ISM in München und bin im 6.Semester. Ich bin sehr zufrieden mit Allem. Klar gibt es immer wieder Kleinigkeiten über die man sich beschweren kann, aber ich denke dass es solche überall geben wird, egal für welche Uni man sich entscheidet. Wir haben ein paar sehr sehr gute Dozenten und natürlich ein paar die den Stoff nicht optimal vermitteln. Generell sind alle Dozenten sehr offen für Fragen und man erhält immer Hilfe wenn man diese braucht. Ich kann die Uni empfehlen, weil es mir Spaß macht in die Vorlesungen zu gehen und wenn man genügend lernt, die Prüfungen gut bestehen wird.

Kontakte sind das A und O

Business Law

3.8

Man lernt viel zum Thema Wirtschaft und Recht. Zudem kann man viele kontakt knüpfen, auch international durch das Pflichtauslandssemester. Durch die Anzahl an Praktiker bekommt man die Möglichkeit einen guten Eindruck bei Firmen zu hinterlassen nicht zuletzt auch durch die Besuche bei Firmen oder Campusveranstaltungen mit Firmen.

Verteilung der Bewertungen

  • 7
  • 131
  • 120
  • 30
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 292 Bewertungen fließen 175 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 62% Studenten
  • 20% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe