Kurzbeschreibung

Wirtschaftsingenieurwesen ist die berufsorientierte Verbindung von technischen und wirtschaftswissenschaftlichen Studieninhalten. Grundlegende Theorien geben Ihnen eine breite Basisqualifikation; sie ist kombiniert mit praxisorientierten, berufsqualifizierenden Handlungskompetenzen: von der Festigkeitslehre zu Industrie 4.0, vom Qualitätsmanagement zur Smart Factory. Zum Studienende haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen, spezialisierenden Modulen und wir binden Sie verstärkt in die Lehrveranstaltungen ein, um Ihr aktives, verantwortungsbewusstes, selbstorganisiertes Arbeiten weiter zu entwickeln. So sind Sie sehr gut vorbereitet für Ihren Berufseinstieg.

Viele der Sport- und Freizeitangebote werden auch von den Studierenden mitgestaltet. Sie helfen, nach dem Lernen wieder „den Kopf frei“ zu bekommen. Unsere modern ausgestattete Campus-Hochschule hat Lerngruppen und Freundschaften entstehen lassen, die weit über das Studium hinaus Bestand haben.

Letzte Bewertungen

4.5
Anonym , 27.02.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.5
Paul , 18.02.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.0
Laura , 18.02.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.2
Anonym , 13.02.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.8
Alexandra , 13.02.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Abschluss
Bachelor of Engineering
Inhalte

1. Semester

  • Mathematik I
  • Physik und Chemie
  • Informatik I
  • Technische Mechanik I
  • Maschienenelemente I
  • Volkswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • CAD

2. Semester

  • Mathematik II
  • Informatik II
  • Werkstofftechnik
  • Technische Mechanik II
  • Maschinenelemente II
  • Volkswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Betriebswirtschaftslehre I

3. Semester

  • Finanzmathematik/Statistik
  • Werkstofftechnik
  • Thermodynamik und Fluidmechanik
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Produktionstechnik
  • Betriebswirtschaftslehre II
  • Unternehmens-/Personalmanagement
  • Wirtschaftsrecht

4. Semester

  • Messtechnik
  • Produktionstechnik
  • Wirtschaftsrecht
  • Marketing
  • Controlling
  • Materialwirtschaft und Logistik
  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Methoden- und Sozialkompetenz

5. Semester

  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Controlling
  • Betriebliche Steuerlehre
  • Englisch für Wirtschaft und Technik
  • Wahlpflichtfach 1
  • Wahlpflichtfach 2
  • Wahlpflichtfach 3
  • Wahlpflichtfach 4

6. Semester

  • Englisch für Wirtschaft und Technik
  • Projektmanagement
  • Projektarbeit
  • Wahlpflichtfach 5
  • Wahlpflichtfach 6
  • Wahlpflichtfach 7

7. Semester

  • Praxisphase
  • Bachelor-Arbeit und Bachelor-Kolloquium
Voraussetzungen
  • allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Meisterabschluss bzw. eine gleichgestellte berufliche Fortbildungs- oder Fachschulprüfung (nähere Infos bei der Allgemeinen Studienberatung) oder
  • Zugangsprüfung
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Stralsund
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Stralsund
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Stralsund
Studierende im Labor einer Prüfeinrichtung
Quelle: Hochschule Stralsund 2018/Christian Rödel

Videogalerie

Studienberater
Mandy Bernthäusl
Studienberaterin
Hochschule Stralsund
+49 (0) 3831 45 7078

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsingenieurwesen Studium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität aus. Es verbindet die technisch-naturwissenschaftlichen Aspekte des Ingenieurwesens mit den wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Teilbereichen der Wirtschaftswissenschaften. Wenn Du Dich sowohl für Technik als auch für Wirtschaft interessierst und nach dem Studium eine Führungsposition anstrebst, bist Du in diesem Studiengang bestens aufgehoben.

Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Bewertungen filtern

Kleine Hochschule mit sehr guter Lehre

Wirtschaftsingenieurwesen

4.5

Ich bin aktuell im 6. Semester und bereue es nicht im Geringsten hier in Stralsund das Studium begonnen zu haben. Klar gibt es immer mal wieder eine Prüfung, die ziemlich hart ist, aber irgendwie schafft man es dann doch.
Dadurch, dass der Studiengang nicht sonderlich groß ist, kennt man sich gut und kann in kleinen Gruppen für Klausuren lernen.
Die Professoren vermitteln praxisrelevante Themen und haben auch außerhalb der Vorlesungen ein offenes Ohr für Fragen und Anregungen.

Stralsund selbst ist eine schöne kleine Stadt und ich genieße den Aufenthalt hier insbesondere in den Sommermonaten. Nach den Vorlesungen zum Hafen, Grillen, Bierchen trinken ist einfach herrlich. 

Ich kann das Studium in Stralsund nur empfehlen. 

Studium in familiäre Atmosphäre

Wirtschaftsingenieurwesen

4.5

Ich studiere derzeit Wirtschaftsingenieurwesen im 7. Semester.

Das Studium an der Hochschule Stralsund ist vielseitig geprägt. In den ersten vier Semestern werden die Pflichtmodule eines jeden Semesters durch einen fest definierten Stundenplan vorgegeben. Die Lehrveranstaltungen sind dabei gut über die Woche verteilt, wodurch es kurze und lange Tage gibt, man sich jedoch nie überfordert fühlt.
Im fünften und sechsten Semester dürft ihr dann selber wählen, welche Vertiefunge...Erfahrungsbericht weiterlesen

Familiäre und praxisnahe Hochschule

Wirtschaftsingenieurwesen

4.0

Die Hochschule Stralsund ist eine sehr familiäre Hochschule.
Gerade zu Studienbeginn hat man wenige Kurse, um sich an das Studium und die Hochschule zu gewöhnen. Die Vorlesungen und Übungen hatten bei uns eine angenehme Größe, was ein Lernen in kleinen Gruppen sowie einen persönlichen Austausch zwischen Studenten und Dozenten ermöglicht. Die Professoren und Mitarbeiter waren (meistens) sehr hilfsbereit und aufgeschlossen gegenüber Anregungen zur Vorlesungs- und Hochschulgestaltung.
...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Kombination aus Wirtschaft und Technik

Wirtschaftsingenieurwesen

4.2

Wenn man einen Studiengang sucht der Wirtschaft und Technik verbindet, ist man hier genau richtig!
Die Hochschule ist klein und sehr familiär. Die Professoren nehmen sich also auch nach der Vorlesung noch einmal Zeit für einen.
Außerdem ist Stralsund eine schöne kleine Stadt, wo fast alles mit dem Fahrrad erreicht werden kann.

Gute Hochschule

Wirtschaftsingenieurwesen

3.8

Die Hochschule ist sehr gut. Sie ist klein und man kann guten Kontakt zu den Professoren pflegen. Bis auf wenige Ausnahmen sind alle sehr hilfsbereit. Es ist ganz normal, dass es ab und zu mal hier und da zu Komplikationen kommt, allerdings lassen Sie sich an der HOST schnell regeln. 

Sehr gute kleine Hochschule

Wirtschaftsingenieurwesen

4.5

Sehr kleine und familiäre Hochschule.
Keine überfüllten Hörsäle und somit bietet die Hochschule eine sehr gute Lernatmosphäre.
Die Professoren nehmen sich auch außerhalb der Vorlesungen Zeit für Fragen und Probleme der Studenten.
Für engagierte Studenten gibt es viele Möglichkeiten in Gremien, wie z.B. Fachschaftsrat, StuPa usw. mit zu arbeiten.

Tolle Hochschule unmittelbar am Strand

Wirtschaftsingenieurwesen

4.3

Ich studiere derzeit im 4. Semester und es macht einfach mega viel Spaß. Das Studium an sich bietet eine ausgewogene Mischung aus ingenieurtechnischen und wirtschaftlichen Fächern. Je nach Stärke/Schwäche muss man sich nachmittags auch nochmal an den Schreibtisch setzen um gewisse Sachverhalte zu durchdenken. Aber gerade in der Prüfungsphase kann man in kleinen Gruppen für rechenintensive Klausuren lernen und sich austauschen. Das vereinfacht und verkürzt die benötigte Zeit zum lernen ungemein u...Erfahrungsbericht weiterlesen

Extrem hoher Anspruch

Wirtschaftsingenieurwesen

2.7

Ich bin im 2.Semester und es ist für mich enttäuschend.
Meinen Wirtschaftsdozenten merkt man an, dass sie einem etwas beibringen wollen und das ist sehr löblich, unabhängig davon, dass der Stoff sehr anspruchsvoll ist (wie alles andere auch).
Bei anderen Dozenten sieht es anders aus. Oft sitzt man da und versteht die Welt nicht mehr (Technische Mechanik, Maschinenelemente, Informatik). Auf Fragen wird ab und zu spöttisch geantwortet: "Das hat man in der 7.Klasse."(Vektorrechnung...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren, wo andere Urlaub machen

Wirtschaftsingenieurwesen

4.8

Das praxisnahe Studieren an der Hochschule Stralsund ist einfach super. Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bietet die perfekte Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Technik. Die vergleichsweise kleine Hochschule in Stralsund bietet viele Vorteile. Wohnheime gibt es neben bzw. sogar auf dem Campus und alle Einrichtungen sind zu Fuß erreichbar. Es gibt keine überfüllten Hörsäle und die Labore sind gut ausgestattet. Und vor allem ist der Strand direkt vor der Tür :) Neben den vielen Möglichkeiten in der Altstadt Stralsunds bieten Rügen und der Darß nicht nur die schönsten Strände Deutschlands, sondern auch viele Freizeitmöglichkeiten für Sport, Events und andere Aktivitäten. Und nicht umsonst wird Stralsund auch Stralibu (Malibu des Nordens) genannt :) Hier kommt keine Langweile auf und es gibt immer neue Ecken zu entdecken. Die traumhafte Lage direkt am Sund ist ein weiterer und besonderer Grund, warum man Stralsund einfach mögen muss.

Super Kombination aus Wirtschaft und Technik

Wirtschaftsingenieurwesen

4.2

Super Studiengang um Wirtschaft und Technik zu verbinden
Ein Großteil der Dozenten setzt auf moderne Lernmittel
Durch kleinere Vorlesungen als an Universitäten kommt es zu einem persönlichen Austausch zwischen Dozenten und Studenten es wird sich auch regelmäßig versichert ob der vermittelte Lehrinhalt auch verstanden wurde.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 12
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 14 Bewertungen fließen 10 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte