Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Bewertungen filtern

Wunderschöner Campus und viele Angebote!

Tourismusmanagement

4.5

Die Hochschule ist sehr familiar und man kann sich einfach nur wohlfühlen. Die Vorlesungen bauen Semester für Semester sinnvoll aufeinander auf. Auch die Prüfungen sind alle machbar und immer gut über einen Monat verteilt. Es gibt eine riesige Auswahl an Initiativen, bei denen für jeden etwas dabei sein sollte.

Abwechslungsreich und gut organisiert

Tourismusmanagement

4.3

Die Hochschule bietet sehr viele Möglichkeiten, sein Studium abwechslungsreich zu gestalten. Im Studiengang werden zunächst sämtliche Grundlagen abgedeckt bevor ein erstes Praxis-/ Auslandssemester ansteht und man im Anschluss seine Vertiefungen wählt. Durch die überschaubare Größe der HS ist der Kontakt zu Dozenten fast schon unumgänglich, was gerade bei Projekten von Vorteil ist. Das Studentenleben drumherum bietet für jeden Typ passende Möglichkeiten, sich zu engagieren. Es gibt viele Initiativen und Veranstaltungen....Erfahrungsbericht weiterlesen

Tourismus in Verbindung mit Bwl praxisnah erleben

Tourismusmanagement

4.2

Da die Dozenten alle schon in der Wirtschaft gearbeitet haben, können sie den Lerninhalt sehr praxisnah rüberbringen. Der Lernstoff ist sehr interessant und wird gut gewappnet in das Berufsleben geschickt. Da die Hochschule relativ klein ist, sind die meisten Vorlesungen in kleinen Gruppen von ca. 20 Studierenden. Dies hilft beim Lernen sehr.

Vielfältiges Studium mit gutem Praxisbezug

Tourismusmanagement

4.2

Tourismusmanagement ist im Grunde BWL mit der Spezifikation im Tourismus, aber auch mit kleinen Tendenzen zur Wirtschaftspsychologie.
Ich würde es mal so sagen: Die Tourismus Studenten haben das bunte weltoffene Herz dass andere BWL-Studiengänge nicht haben. Trotz hohem Anteil der Betriebswirtschaftslehre, kann man hier auch seine kreative und Sprachen interessierte Seite ausleben.
Außerdem ist durch den guten Praxisbezug vieles verständlicher und man weiß wirklich wofür man es später...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 43
  • 32
  • 5
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    2.8
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 83 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 190 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2021