Bewertungen filtern

Super Studium

Soziale Arbeit

4.5

Das Studium Soziale Arbeit an der Technischen Hochschule Nürnberg war von Anfang an super. Man findet schnell in Abläufe und Organisation rein und wird jederzeit bei fragen unterstützt. Professor*Innen sind meist nett und offen. Das Studium bereitet einen perfekt auf das Berufsleben vor.

Sehr abwechslungsreich

Soziale Arbeit

4.3

Entgegen dem Klischee ein interessanter Studiengang der trotzdem fordert, das Praxissemester ist eine schöne Ergänzung. Nicht alle Module sind meiner Meinung nach sinnvoll aber die meisten machen Spaß und bereiten aufs Berufsleben vor. Der Studiengang ist nicht überlaufen und der Druck ist nicht zu groß.

Überwiegend gut organisierter Studiengang

Soziale Arbeit

4.3

Lerninhalte werden meist verständlich vermittelt , Dozenten größtenteils sehr gut , Wahlmöglichkeit eines Schwerpunktes. Super Vertretung der Studierenden. Prüfungen machbar. Spannende Themen , viele Fächer und Möglichkeiten verschiedenste Wahlfächer zu belegen. Blockhütte werden zum Teil angeboten.

Teilzeitstudium, nicht immer praxisrelevant

Soziale Arbeit

3.7

Viel Theorie, wenig Berufsvorbereitung
Manche Module sehr interessant, einige hingegen wirklich fragwürdig. Anforderungen sind sehr unterschiedlich, manche Module werden "geschenkt" für andere viel Auffwand notwenig, generell aber ein Studium dass sich sehr gut mit Nebenjob oder Familie verbinden lässt.

Selbstgestalteter Stundenplan

Soziale Arbeit

4.2

Trotz eines Vollzeitstudiums können andere Verpflichtungen unter der Woche wahrgenommen werden. Da man sich den Stundenplan jedes Semester neu selbst legt, kann die TH als sehr Familien- und arbeitsnehmerfreundlich definiert werden. Module werden mehrmals wöchentlich oder an Wochenend-Blockveranstaltungen von unterschiedlichen Professoren angeboten. Außerdem herrscht bei den wenigsten Modulen Anwesenheitspflicht, weshalb man auch mal fehlen kann (z.B. wril man arbeiten muss) ohne Konsequenzen.

Anders als erwartet

Soziale Arbeit

3.7

Das Studium an sich ist machbar, jedoch habe ich größtenteils andere Studieninhalte erwartet. Auf den Studiengang „Soziale Arbeit“ bin ich aufmerksam geworden, da ich eine Alternative zum Psychologiestudium gesucht habe. Die Dozenten an der TH sind größtenteils kompetent und bieten gute Lehrveranstaltungen. Es gibt ausreichend Plätze und Seminare. Die TH Nürnberg ist gut organisiert und bietet viel Unterstützung für die Studenten. Im Großen und Ganzen bin ich mit meinem Studium zufrieden.

Gut organisiert, mittelmäßig anspruchsvoll

Soziale Arbeit

4.0

Ich bin jetzt im 4. Semester. Mir gefällt der Studiengang gut, es ist alles sehr übersichtlich organisiert, es gibt zu allem Infoveranstaltungen. Die Studieninhalte sind teilweise sehr interessant, es gibt aber auch Ausreißer, die eher langweilig sind, aber das geht auch vorüber. An sich würde ich aber sagen, dass der Studiengang mittelmäßig anspruchsvoll ist.
Man hat häufig Gruppenarbeiten, die auch sehr zeitaufwändig sein können.

Beste Entscheidung für dieses Studium

Soziale Arbeit

3.8

Mein Studium Wird von Anfang von netten und hilfsbereiten Studenten, Dozenten und Mitarbeitern Begleitet. Man wird sehr viel unterstützt! Man wird praxisnah, durch praktikas und Dozenten aus der Praxis, unterrichtet. Bei Fragen und Problemen, hat man von allen Seiten Anlaufstellen, die einen unterstützen.

Gute Ansätze aber teilweise zu hohe Anforderungen

Soziale Arbeit

3.8

Das Studium an der Ohm macht grundsätzlich Spaß und man hat mit sehr professionellen und netten Dozenten zu tun. Dennoch ist es nicht immer einfach, die zahlreichen projekte und Hausarbeiten zusätzlich zu den zeitintensiven Seminaren und den Vorbereitungen auf die schriftlichen Prüfungen unter einen Hut zu bekommen. Die Organisation bezüglich der Schwerpunkt Wahl müsste überdacht werden. Leider war es hier vielen Studierenden nicht möglich, den Schwerpunkt zu besuchen, auf den sie auch ihre berufliche Zukunft aufbauen wollten.

Mittel zum Zweck

Soziale Arbeit

3.5

Für mich ist das Studium eher der Mittel zum Zweck. Gerade Soziale Arbeit hat für mich sehr viel mit einer persönlichen pädagogischen Haltung und einem Menschenbild, welche man verinnerlicht hat, zu tun. Dies wird im Studiengang überhaupt nicht beleuchtet.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 84
  • 90
  • 10
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 187 Bewertungen fließen 96 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter