Kurzbeschreibung

Das Studium "Soziale Arbeit" an der kirchlichen "KU Eichstätt-Ingolstadt" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Eichstätt. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 101 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 336 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

4.2
Tanja , 21.03.2019 - Soziale Arbeit
4.2
Charline , 19.03.2019 - Soziale Arbeit
3.8
Jule , 14.11.2018 - Soziale Arbeit
3.0
Lavinia , 27.07.2018 - Soziale Arbeit
3.3
Anonym , 15.07.2018 - Soziale Arbeit

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
1. Semester
  • Einführung in wissenschaftliche Grundlegung Sozialer Arbeit
  • Einführung in pädagogische Grundlagen
  • Einführung in psychologische Grundlagen
  • Einführung in die Soziale Arbeit im Wohlfahrtsstaat
  • Einführung in berufliches Handeln und Methoden
  • Begegnung mit Vertreterinnen und Vertretern der Praxis Sozialer Arbeit

2. Semester

  • Philosophische, wissenschaftstheoretische und theologische Grundlagen
  • Psychologie
  • Erweiterung in Soziale Arbeit im Wohlfahrtsstaat
  • Einführung in rechtliche Grundlagen
  • Erweiterung fachlichmethodischer Kompetenzen
  • Aufgaben und Problemstellungen der Profession Sozialer Arbeit

3. Semester

  • Erweiterung in wissenschaftliche Grundlegung Sozialer Arbeit
  • Erweiterung rechtlicher Grundlagen
  • Fachenglisch
  • Sozialinformatik / Management
  • Vorbereitung auf konkrete Aufgaben im Schwerpunktbereich

4. Semester

  • Praxisforschungsprojekt/ Forschungspraktikum
  • Vertiefung im Feld Erziehung, Bildung und Kommunikation
  • Disziplinäre und Interdisziplinäre Vertiefung
  • Gesundheit und Soziale Arbeit
  • Wissensbestände und Praktiken der Sozialen Arbeit

5. Semester

  • Placement / Collaboration

6. Semester

  • Fortführung in wissenschaftliche Grundlegung Sozialer Arbeit
  • Methoden der Praxisreflexion
  • Vertiefung rechtlicher Grundlagen
  • Differenzierung in der Sozialen Arbeit
  • Sozialadministration und Sozialpolitik
  • Vertiefung im Schwerpunktbereich

7. Semester

  • Wahlmodul I
  • Wahlmodul II
  • Vertiefung rechtlicher Grundlagen
  • Differenzierung in der Sozialen Arbeit
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • die Fachhochschulreife durch den erfolgreichen Abschluss einer Fachoberschule
  • das Abschlusszeugnis des Telekollegs II.
Bewertung
96% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
96%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Eichstätt
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Die KU-Fahnen markieren den Haupteingang des Eichstätter Campus' der KU in der Ostenstraße
Quelle: KU Eichstätt-Ingolstadt 2018

Videogalerie

Studienberater
Marie-Anne Eder
Studienberatung
KU Eichstätt-Ingolstadt
+49 (0)8421 9321283

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Bewertungen filtern

Sozialkompetenz

Soziale Arbeit

4.2

Kleine nette Uni sehr zu empfehlen , auch außerhalb der Lehrveranstaltungen ist sehr viel geboten vor allem im Bereich Sport und Musik. Außerdem gibt es eine kleine aber tolle Bar von Sudenten für Stidenten und eine tolle Sportanlagen. Sowohl im Sommer wie auch im Winter finden Turniere und Konzerte statt.

Abwechslungsreiches und interessantes Studium

Soziale Arbeit

4.2

Die Lehrveranstaltungen sind gut nachzuvollziehen und die Dozenten sind sehr kompetent. Die Universität ist klein und gemütlich und bietet daher direkten Kontakt zu den Dozenten, was in meinen Augen ein großer Vorteil ist. Trotz dessen wird stets Anonymität gewährt.

Social work is damn good!

Soziale Arbeit

3.8

Mittlerweile bin ich im fünften Semester.
Das Praxissemester war sehr gut. Hätte auch noch mehr praktische Erfahrungen machen wollen, da das Studium sehr theoretisch ist.
Mit meiner Uni bin ich sehr zufrieden. Die meisten Dozenten vermitteln hilfreiches Wissen und Grundlagen.
Die technische Ausstattung in den Hörsälen hat sich etwas verbessert, ist aber ausbaufähig (VOR ALLEM DIE TOILETTEN).
Die Vielfalt des Studiengangs ist wirklich top. Die Auswahl der Seminare ist auch sehr differenziert und sehr interessant.
Mit diesem Studiengang habe ich für mich die richtige Wahl getroffen, bin zufrieden mit den Inhalten, die Praxis könnte während des Studiums ausbauen.
Ein Verbesserungsvorschlag wäre jedoch, dass mehr Plätze in den Seminaren zu vergeben sind. Die Seminare sind immer sehr schnell voll und man ist gezwungen in ein anderes zu gehen.

Verbesserungsfähige Studieninhalte

Soziale Arbeit

3.0

Das Studium ist gut aufgebaut und jedoch ist die Umsetzung vor allem der wissenschaftlichen Grundlagen verbesserungsfähig. Die Dozenten sind teils sehr gut und teils sehr unmotiviert. Die Vorlesungsräumlichkeiten bieten genug Platz und sind auf dem neusten Stand.

Sehr abwechslungsreich

Soziale Arbeit

3.2

Das Studium der sozialen Arbeit ist sehr abwechslungsreich und spannend. ich würde jedoch nicht noch mal nach Eichstätt gehen, zu langweilige Stadt. Wenn man jedoch viel Freizeit möchte, ist die KU Eichstätt eine gute Wahl.
Soziale Arbeit ist eine Mischung aus vielen anderen Bereichen, wie Psychologie, Pädagogik, Politik. Man lernt sehr viel über vieles.

Abwechslungsreiches Studiun

Soziale Arbeit

3.3

Die Inhalte des Studium sind sehr abwechslungsreich und reichen von der Psychologie über verschiedene Bereiche des Rechts bis hin zu politischen Schwerpunkten. Während des Studiums hat auch jeder die Wahl einen Studienschwerpunkt zu setzten, ein Beispiel wäre hier die internationale Soziale Arbeit.

Praxisnahes Studium

Soziale Arbeit

4.2

An der KU kann man sehr praxisnah studieren, Lehrinhalte werden immer auf die tatsächlich vorfindbare Realität bezogen. Das Klima ist locker und der Umgang mit denn hoch angesehenen Professoren und Dozenten unkompliziert.
Das Studium ist gut mit einen Minijob vereinbar und hat genau den richtigen Mix zwischen Anspruch und Entspannung.

Klein, aber fein

Soziale Arbeit

3.0

Etwas chaotisch, aber ich will gar nicht aus Eichstätt weg! Mehrere Studiengänge werden gerade mit input von Studierenden umgestaltet und man muss dran bleiben, um jemand zu finden, der sich auskennt. Typische Bürokratie eben. Aber das Studentenleben in Eichstätt ist super! Kulturelle Angebote und einfach eine Kleinstadt in der niemand bloß eine anonyme Nummer ist.

Interesassante Inhalte, familiäres Klima

Soziale Arbeit

3.7

Die Studieninhalte sind interessant, vor allem die Seminare sind lehrreich. Die Dozenten sind kompetent und bemüht um ihre Studenten. Es herrscht im Allgemeinen ein sehr familiäres Klima. Das Studium der sozialen Arbeit bietet außerdem ein Praxissemster um auch in die praktische Arbeit eintauchen zu können. 

Klein aber fein!

Soziale Arbeit

4.0

Die Uni liegt in einer sehr kleinen Stadt in Bayern. Das macht sie auf den ersten Blick total unattraktiv, allerdings wenn man dort erstmal mit dem Studium begonnen hat ist es harmonisch und idyllisch dort. Meine Erfahrungen mit dem Studium haben mir nette und offene Menschen gebracht, tolle Erfahrungen in der Natur, gute Abende in der WG und mit Freunden. Das Studium an sich ist eine Mischung aus stupiden Vorlesungen, die eher etwas langweilig waren und lebendigen toll gestalteten Seminaren. Die meisten Dozenten und Professoren kenn dich nach kurzer Zeit persönlich, das fand ich besonders positiv. Man fühlte sich zugehörig an der Uni und nicht nur als Gast. Der Zufall hat mich an die KU gebracht und ich würde es wieder so tun!

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 26
  • 53
  • 21
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 101 Bewertungen fließen 49 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte