Kurzbeschreibung

Im Studienverlauf erhalten Sie die Chance, Einblicke in ganz unterschiedliche Bereiche der Sozialen Arbeit zu erhalten und in Ihren begleiteten Praxisphasen Erfahrungen in der Berufspraxis zu sammeln. Von der Kinder- und Jugendhilfe über die Familienberatung oder Tätigkeiten in der Behindertenhilfe bis zur Flüchtlingsarbeit sind die Einsatzgebiete sehr vielfältig. Im Studium lernen Sie, wie Sie Menschen in ganz verschiedenen Lebenssituationen dabei unterstützen, ein gesellschaftlich eingebundenes und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Letzte Bewertungen

3.1
Meryem , 19.06.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)
5.0
J. , 19.04.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)
3.4
Ann-Kathrin , 19.04.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.0
L. , 06.04.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)
3.4
Leonie , 19.02.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte

1. Semester:

  • Geschichte und Theorien Sozialer Arbeit
  • Handlungsmaxime und Handlungskonzepte in der Praxis
  • Grundlagenwissen der Bildungs- und Erziehungswissenschaft
  • Kommunikation als Schlüsselkompetenz

2. Semester

  • Einführung in Ansätze der Beratung und Hilfeplanung
  • Grundlagenwissen der Soziologie und Psychologie
  • Rechtliche Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Sozialpolitische und sozialökonomische Rahmenbedingungen im Kontext

3. Semester

  • Vertiefung des sozial- und verwaltungsrechtlichen Handlungswissens
  • Ethische Fragen in der Sozialen Arbeit
  • Für Teil-/Vollzeit: 1. Praxisphase inkl. Praxisbegleitung

4. Semester

  • Forschungsgrundlagen und -praxis in eigenen Forschungsprojekten
  • Vertiefung zentraler Methoden der Sozialen Arbeit: Sozialraumorientierung, soziale Gruppenarbeit, Beratung und Begleitung
  • Diversität verstehen und fachlich konzeptionell reflektieren

5. Semester

  • Soziale Arbeit in internationalen Bezügen
  • Vertiefung und forschendes Lernen in einem der drei Wahlpflichtfächer:
    • Kinder- und Jugendhilfe
    • Gesundheitsbezogene Soziale Arbeit
    • Flucht und Migration
  • Für Teil-/Vollzeit: 2. Praxisphase inkl. Praxisbegleitung

6./7. Semester

  • Bachelorarbeit
  • Kolloquium
  • Stärkung der professionellen Identität und Orientierung
  • Flexisemester für Teilzeit und dual Studierende
Voraussetzungen

Zum B.A.-Studium Soziale Arbeit (Vollzeit/Teilzeit) an der Fliedner Fachhochschule hat Zugang, wer:

  • gemäß § 49 HG die allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Hochschulzugangsberechtigung (*) und
  • ein 6-wöchiges Vorpraktikum in einem Handlungsfeld der Sozialen Arbeit nachweisen kann

Zum B.A.-Studium Soziale Arbeit (Dual) an der Fliedner Fachhochschule hat Zugang, wer:

  • gemäß § 49 HG die allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Hochschulzugangsberechtigung (*) und
  • ein 6-wöchiges Vorpraktikum in einem Handlungsfeld der Sozialen Arbeit und
  • einen Arbeitsvertrag mit einer kooperierenden Praxis-Einrichtung im Feld der Sozialen Arbeit nachweisen kann

(*) Zugang zum Studium

Zugang zum Studium an der Fliedner Fachhochschule haben auch beruflich qualifizierte Bewerber ohne Hochschulzugangsberechtigung gemäß Berufsbildungshochschulzugangsverordnung, hierfür bedarf es einer mind. 3-jährigen beruflichen Tätigkeit nach Abschluss der mind. 2- jähriger Ausbildung im studienrelevanten Bereich.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
89%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Düsseldorf
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Düsseldorf
Bewertung
96% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
96%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Düsseldorf
Vorlesung im Studiengang Soziale Arbeit
Quelle: Fliedner Fachhochschule

Videogalerie

Studienberater
Studienberatung
Fliedner Fachhochschule
+49 (0)211 409 3232

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Sehr gut und abwechslungsreich

Soziale Arbeit (B.A.)

3.1

Ich mache das duale Studium und bin mehr als zufrieden. Super Lernstoff und Verknüpfung mit der Praxisstelle. Außerdem gibt es super viele Beratungen für unser Wohlbefinden und Fragen. In unserer Praxisreflexion kriegt man gutes Feedback und schnelle Hilfe. Außerdem wird uns auch viel mitgegeben was wir direkt auf der Arbeit anwenden können. Empfehle es jedem dual zu studieren. Nur die Bibliothek ist sehr klein und nicht wirklich hilfreich.

Uni ist für ,,Pro Student“

Soziale Arbeit (B.A.)

5.0

Ich absolviere ein duales Studium der Sozialen Arbeit (4.Semester von 7. Semstern) und hatte anfangs das Pech, einen unglücklichen Praxispartner zu haben. Ich arbeitete damals in einer Jugendwohngruppe zusammen mit 18 anderen Erstsemester-Studenten. Es gab keine Fachkraft, die für uns zuständig war, nur eine andere Studentin im 5. Semester, die alles "organisierte". Wir mussten sogar direkt Nachtschichten machen, was erst im 5. Semester erlaubt ist. Es war kurz gesagt ein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Es ist ein machbarer Studiengang

Soziale Arbeit (B.A.)

3.4

Wenn man regelmäßig die Veranstaltungen besucht und lernt, dann ist es auf jeden Fall gut möglich, das Studium erfolgreich in Regelstudienzeit zu absolvieren. Man hat gleichzeitig auch genug Freizeit.
Fehlt man mal in einer Veranstaltung, kann man sich regelmäßig bei Moodle die Präsentationen ansehen und somit nacharbeiten.

Etwas chaotisch aber inhaltlich gut

Soziale Arbeit (B.A.)

4.0

Auch wenn die Orga manchmal wirklich total durcheinander ist, kann man sich an der Hochschule selber gut zurecht finden.
Inhaltlich wird man gut vorbereitet, auf das was man braucht, allein schon durch Selbstreflexion und die Forschungswerkstätten. Auch die Dozenten können die Themen in der Regel gut rüber bringen und Problematiken aus der Praxis gut besprechen.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 24
  • 36
  • 11
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    2.9
  • Literaturzugang
    3.1
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 75 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 144 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2023