Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Bewertungen filtern

Gar nicht so trocken

Rechtswissenschaft

4.7

Man hört immer wieder „das ist so ein trockenes Studium“, aber dies ist nur ein klassisches Vorurteil. Das Studium bezieht sich so stark auf das alltägliche Leben und man lernt an Fällen, wodurch es keineswegs „trocken“ ist. Auch merkt man aber leider, dass man sich schnell unbeliebt macht, wenn man sagt, dass man Jura studiert. Das finde ich wirklich schade, wie man von einer Studiumswahl auf Menschen schließt. Ich bin...Erfahrungsbericht weiterlesen

Rechtswissenschaften in Kiel

Rechtswissenschaft

3.7

Ein interessanter und spannender Studiengang für politisch, literarisch und rechtsinterrssierte. Ausgeprägter Grundlagenschwerpunkt mit rechtsphilosopischen, rechtshistorischen und methodischen Grundlagen - ein Bereich, der wahres wissenschaftliches Arbeiten ermöglicht. Struktur bis zur Zwischenprüfung angenehm, wenn auch semesterweise sehr verschiedener work-load. Wenn das erste Semester noch mit nur einer Klausur startet, kommen ab dem zweiten viele Klausuren und auch die von der zwischenprüfung unabhängigen Übungen dazu. Fremdsprachenkurse und Schlüsselqualifikationen runden das Grundstudium ab. Nach...Erfahrungsbericht weiterlesen

Alles abhängig vom Korrektor

Rechtswissenschaft

3.3

Prüfungen und Hausarbeiten sind immer abhängig vom Gusto des Korrektors und so können fast gleiche Texte zum Bestehen und Durchfallen führen.
Ansich ist der Studiengang spannend, aber das macht vieles kaputt.
Außerdem sind die Buchkosten ziemlich hoch.

Echt vollkommen okay

Rechtswissenschaft

4.0

Ich habe natürlich keine Vergleiche dazu wie Jura an anderen Unis läuft, aber man kann sich an der CAU echt nicht beschweren. Bei den Profs gibt es natürlich welche mit denen man besser und welche mit denen man schlechter auskommt aber es sind keine Totalausfälle dabei. Auch während der momentanen Krise läuft alles noch dementsprechend gut.

  • 2
  • 28
  • 52
  • 13
  • 1
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 96 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 259 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020