Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Bewertungen filtern

Alte Bibliothek

Rechtswissenschaft

3.0

Man muss sich die guten Dozenten „rauspicken“ viele VLs lohnen sich nicht zu besuchen... dafür sind die AGs gut organisiert. Vieles könnte deutlich moderner werden! Es werden tolle Schwerpunkte angeboten, allerdings sind die Notenspiegel sehr unterschiedlich.

Trockener Studiengang

Rechtswissenschaft

3.7

Rechtswissenschaften ist ein eher trockener Studiengang. Man muss sich etwas durchbeißen. Mit dem nötigen Interesse an seinem Studienfach ist dies jedoch kein Problem.
Außerdem kann man auch viel Praxis mit ein bauen, so dass das Studium nicht nur aus auswendig lernen besteht.

Jeder gegen Jeden

Rechtswissenschaft

4.3

Es wird sich unter den Studierenden nichts geschenkt. Zeitweise werden Seiten aus Büchern der Bib gerissen, damit diese von anderen nicht mehr gelesen werden können.
Im ersten Semester sind die Vorlesungen mehr als nur überfüllt, man findet kaum Plätze.
An sich sehr leistungsorientierte Universität. Fleiß und harte Arbeit zahlen sich aus.

Eigenständigkeit mit optionaler Unterstützung

Rechtswissenschaft

4.7

Man ist sehr viel auf sich alleine gestellt. Durch Kommilitonen und vor allem Freunden kann man aber auch Unterstützung bekommen. Die kriegt man auch von den Leitern der Arbeitsgemeinschaften, was wirklich super ist. Man kann mit allen Fragen zu ihren gehen und erhält antworten. Dennoch muss man sich selbst motivieren zu lernen, aber das geht fit!

  • 2
  • 28
  • 54
  • 18
  • 2
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 103 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 255 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020