Bewertungen filtern

Fordernd mit viel Hilfestellung

Psychologie

4.2

Das Studium an de MSH macht Spaß. Wir studieren im Klassenverbund - die Seminare finden also in einer ab dem 1.Semester festen Kohorte mit ca 30 Studierenden statt. Das erleichtert das Lernen erheblich und ermöglicht individuelle Hilfestellung durch den Prof. Gerade in Statistik ist das super hilfreich! Bei Fragen findet sich immer ein kompetenter und netter Mensch des MSH Teams.

Beste Entscheidung

Psychologie

4.5

Es ist viel biologischer als man denkt! Die erste Zeit abkam ich praktisch eine Wiederholung meines Leistungskurses im Abitur, welches ich ein halbes Jahr vorher absolviert habe. Dafür ist der mathematischer Teil, vor dem die Meisten (ich eingeschlossen) eine großen Respekt vor haben, deutlich leichter zu bewältigen als gedacht. Diese Angst beruht vermutlich auf schulischen Leistungen. Der Aufbau der Themen und dazu unterstützende Seminare erleichtern den Einstieg in die vielfältigen Bereiche der Psychologie. Ich bin sehr glücklich, diesen Studiengang gewählt zu haben. Selbstverständlich sollte man aber eine gewisse Eigenmotivation mitbringen, da das Studium einiges an privater Zeit in Anspruch nimmt, aber dies ist ja bekanntlich bei jedem Studium der Fall. Dies sind so erste Eindrücke nach fast zwei Monaten Studiumbeginn.

No Mainstream

Psychologie

4.5

Die MSH kann man nicht mit einer regulären Universität vergleichen, da dass ganze Konzept sehr viel familiärer aufgebaut ist.
Für Personen welche Gruppenarbeiten, Präsentationen und ein familiäres Umfeld schätzen ist die MSH genau die richtige Universität um sich frei entfalten zu können.
Auch außerhalb der Unizeiten bemühen sich die kreativen Köpfe des MSH Komitees, Aktivitäten für die Studierenden auf die Beine zu stellen, um so den Kontakt zwischen den Studenten, Studiengang übergreifend herzustellen.
Ich bin super zufrieden und sehr froh Student an der MSH sein zu dürfen.
Viel Erfolg für die Zukunft

Empfehlenswert

Psychologie

3.5

Anspruchsvoll aber spannend, gute Dozenten die praxisnahe Erfahrungen mitbringen, individuelle Betreuung.
Einige organisatorische Sachen könnten besser laufen, aber es gibt wohl kein Unternehmen, bei dem alles perfekt läuft, im Großen und Ganzen macht es Spaß :-)

Nicht nur wegen des NCs

Psychologie

3.8

Eigentlich studiere ich nur an der MSH, weil mein NC zu schlecht für meine Traumuni war (geht hier fast allen so). Aber da ich nun schonmal hier bin und weiß wie es an unserer Uni läuft, werde ich wohl auch für den Master bleiben. Außerdem gibt es hier echt super Dozenten (natürlich nicht alle, aber die "Schlechten" sind immer noch durchschnittlich gut). Sie bringen den Stoff jeder auf seine Art sehr gut rüber, d.h. sie erklären gut, haben eine spannende Vortragsweise, nehmen alles locker und sind immer für einen Spaß zu haben oder erzählen Geschichten aus der Praxis. Und viele sind echt engagiert und man merkt, dass sie unbedingt wollen, dass wir viel aus ihrer Veranstaltung mitnehmen.

Perfekt zum Lernen!

Psychologie

4.5

- Kleine Klassen ermöglichen gutes Lernen und das Einsetzen praktischer Rollen- und Fallbeispiele.
- Bibliothek sehr gut ausgestattet
- Immer gepflegte und saubere Räumlichkeiten
- Studenten sind nicht nur eine "Nummer" im System
- Nah am Dozenten
- gute Verkehrsanbindung

Persönlichkeitsförderndes Studium

Psychologie

4.5

Ich befinde mich im 3. FS für Psychologie und bin rundum zufrieden mit meinem Studium und meiner Uni!
Es ist zwar teuer, aber durch den stattlichen Abschluss habe ich auch mit einem schlechteren NC als 1,4 die Möglichkeit, Psychologie vollwertig zu studieren.

MSH hat sich klasse entwickelt

Psychologie

4.5

Gute Größe von Kohorten (Art Schulklassen) mit ca. 30 Personen im Seminar. In den Vorlesungen mit dem ganzen Jahrgang. Dozenten sind super kompetent und nett. Inhalte im Bachelor bereiten gut auf den Master vor (z.B. Klinische). Faire Prüfungen, guter Support falls nötig, in allen studienbezogenen Belangen.

Spannende Inhalte und Schwerpunkte

Psychologie

4.2

Die Inhalte der Veranstaltungen sind spannend und jeweils verständlich gestaltet. Man lernt sehr viel, wird dabei aber auch gut unterstützt und nicht alleine gelassen. So stehen die Dozenten für Fragen zur Verfügung und sind gut erreichbar. Außerdem werden einem oft Unterlagen zur Verfügung gestellt und Literatur empfohlen, mit der man den Stoff gut lernen kann. Auch die Hochschule selbst ist an der Meinung der Studenten interessiert und hat ein offenes Ohr. Die Wünsche und Belange werden stets...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr umfangreicher und ausgewogener Lehrplan!

Psychologie

4.5

In den heutigen Studiengängen der Psychologie kommt die Psychoanalyse und Tiefenpsychologie viel zu kurz (Berichte von Freunden die an diversen anderen Unis studieren). Die MSH zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass ALLES gelehrt wird. Von Verhaltenstherapie bis TP, Arbeits und Organisatiospsychologie und diverse Angebote an Wahlfächern.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 114
  • 66
  • 7
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 196 Bewertungen fließen 135 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter