Studiengangdetails

Das Studium "Philosophie" an der staatlichen "Ruhr Uni Bochum" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Education". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 1890 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Bibliothek bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Master of Education
Standorte
Bochum

Letzte Bewertungen

4.3
Julia , 17.09.2017 - Philosophie Lehramt
4.1
Kathi , 15.07.2017 - Philosophie Lehramt
2.3
Annika , 21.01.2017 - Philosophie Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Wenn Du Philosophie studieren möchtest, befasst Du Dich mit den großen Fragen der Menschheit. Philosophen ergründen die Grundlage des menschlichen Denkens und Handelns. Sie lesen Standardwerke genauso wie moderne Manifeste über aktuelle Themen. Philosophie Studierende eignen sich Wissen an und diskutieren in Seminaren, um die Basis der menschlichen Gesellschaft auszuloten.

Philosophie studieren

Alternative Studiengänge

Philosophie/Werte und Normen Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Oldenburg
Philosophie Lehramt
Bachelor of Arts
Ruhr Uni Bochum
Philosophie
Bachelor of Arts
Uni Düsseldorf
Philosophie - Künste - Medien
Bachelor of Arts
Uni Hildesheim
Philosophie Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Wuppertal

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Was ist Praktische Philosophie?

Philosophie Lehramt

4.3

Da ich Philosophie auf Lehramt studiere, möchte man natürlich auch etwas über Themen erfahren, die soäter in der Schule behandelt werden. Dies ist aber - wenn überhaupt- nur für die Oberstufe der Fall. Ich würde mir, auch was die Didaktik angeht, ein bisschen mehr Praktische Philosophie wünschen.

Gute Zusammenarbeit, tolles Studium

Philosophie Lehramt

4.1

Das Studium der Philosophie ist sinnvoll aufgebaut und bezieht viele didaktische Aspekte mit ein. Die Dozenten sind sehr freundlich und kompetent und haben selbst überwiegend sehr viel Spaß am Philosophieren. Neben rein wissenschaftlichen Seminaren, die ein gutes Fachwissen vermitteln, gibt es auch fachdidaktische Seminare, die erste Erfahrungen in der Unterrichtsplanung erlauben.

Der M.Ed. für Dumme

Philosophie Lehramt

2.3

Vom Master of Education bin ich unglaublich enttäuscht. Fast alle didaktischen Veranstaltungen sind sinnfrei oder in der Praxis nicht anwendbar.
Ich vermisse das fachwissenschaftliche Arbeiten sehr und kann mich mit den lachhaften Veranstaltungen aus BiWi nicht anfreunden. Und da dachte man schon, dass der Optionalbereich während des Bachelors außerordentlich schlecht organisiert und durchdacht ist...

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    2.3
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.4

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte