Philosophie

12 Einträge
Seite 1 von 1
Studiengang
Hochschulen
Bewertungen
∅ Bewertung
58 Hochschulen
3.7
1403 Erfahrungsberichte
29 Hochschulen
3.8
295 Erfahrungsberichte
2 Hochschulen
4.5
18 Erfahrungsberichte
1 Hochschule
3.8
6 Erfahrungsberichte
1 Hochschule
3.6
5 Erfahrungsberichte
3 Hochschulen
4.2
1 Erfahrungsbericht
1 Hochschule
0.0
Keine Erfahrungsberichte
2 Hochschulen
0.0
Keine Erfahrungsberichte
1 Hochschule
0.0
Keine Erfahrungsberichte
2 Hochschulen
0.0
Keine Erfahrungsberichte
1 Hochschule
0.0
Keine Erfahrungsberichte
1 Hochschule
0.0
Keine Erfahrungsberichte

Kurzprofil

Das Philosophie Studium im Überblick

Im Philosophie Studium lernst Du, über das Weltgeschehen und die menschliche Existenz zu reflektieren. Du beschäftigst Dich mit bedeutenden Philosophen und ihren Theorien. Weitere Studieninhalte sind die Geschichte der Philosophie, Grundlagen der Ethik sowie spezialisierte Themenbereiche wie die Kunstphilosophie oder die Rechtsphilosophie. In der Regel verbindest Du Dein Philosophie Studium mit einem Nebenfach oder einem 2. Hauptfach.

Bin ich für ein Philosophie Studium geeignet?

Das Philosophie Studium an einer Universität setzt die Allgemeine oder Fachgebundene Hochschulreife voraus. Zudem solltest Du Dich gerne mit abstrakten Theorien auseinandersetzen sowie schwierige Thematiken hinterfragen und aus verschiedenen Perspektiven betrachten. Bezüglich Deines späteren Berufs solltest Du flexibel sein, da das Philosophie Studium Dir kein festes Berufsbild vermittelt.

Wie sind die Berufsaussichten nach dem Studium?

Die Berufsaussichten nach dem Philosophie Studium variieren je nach Fächerkombination und nach Spezialisierung im Master. Ein wirtschaftlicher Schwerpunkt vereinfacht den Berufseinstieg. Damit kannst Du beispielsweise in der Unternehmensberatung oder in der Medienbranche arbeiten. Alternativ kannst Du in der Lehre oder im Bibliothekswesen tätig werden oder Du machst Dich als Lebensberater selbstständig. Die Arbeitslosigkeit unter Philosophie Absolventen ist gering.

Warum sollte ich Philosophie studieren?  

Wenn Du Philosophie studierst, erlernst Du Schlüsselkompetenzen, die auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind. Dazu gehören gute Allgemeinbildung, gutes Sprachvermögen, abstrakte Denkfähigkeit und Argumentationsfähigkeit. Du solltest Philosophie studieren, wenn Du Deinen Blick auf das Weltgeschehen erweitern möchtest und gerne allgemeine Theorien analysierst und diskutierst.

Studienrichtung wechseln

211 Studiengänge
146 Studiengänge
362 Studiengänge
485 Studiengänge
230 Studiengänge
80 Studiengänge
187 Studiengänge
85 Studiengänge