COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Musik/Musikpädagogik" an der staatlichen "TU Braunschweig" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Braunschweig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 743 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Braunschweig

Letzte Bewertungen

3.3
Chemristian , 23.08.2019 - Musik/Musikpädagogik
3.8
Nicole , 05.12.2017 - Musik/Musikpädagogik

Allgemeines zum Studiengang

So vielfältig wie die Musik ist auch die Art und Weise ihrer Vermittlung. Hier findet das Musikpädagogik Studium seinen Ansatz. Du intensivierst Dein musikalisches Können und erlernst beispielsweise, wie Du Konzepte für einen interessanten Musikunterricht in schulischen und außerschulischen Einrichtungen entwickelst – ein Studium mit zahlreichen beruflichen Aussichten.

Musikpädagogik studieren

Alternative Studiengänge

Musikpädagogik
Master of Arts
HfMDK - Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
Musikpädagogik
Master of Music
HFM - Hochschule für Musik Nürnberg
Musikpädagogik
Bachelor of Arts
JLU - Uni Gießen
Musikpädagogik
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Musikpädagogik und Musikvermittlung in Sozialer Arbeit
Bachelor of Arts
Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel Popmusik und Theorie

Musik/Musikpädagogik

3.3

Das Studium ist durch größtenteils sehr motivierende Dozenten interessant. Es ist sehr auf Popmusik und pädagigosche Theorien ausgelegt. Praktisch wird es nur selten, Angebote sind meistens eher freiwillig aber dadurch nicht umbedingt gut in den Alltag einzugliedern.

Nichts für Einsteiger

Musik/Musikpädagogik

3.8

Für diesen Studiengang ist Vorwissen erforderlich. Was das neu erlernen schwierig macht. Trotzdem macht es sehr viel Spaß, da man eher in kleineren Gruppen lernt und somit auch neue Kontakte knüpfen kann.
Auch die Dozenten sind nett und sehr hilfsbereit.

Guter Campus, Dozenten naja

Musik/Musikpädagogik

Bericht archiviert

Das Studium der Musik in Braunschweig zeichnet sich durch eine hervorragende Ausstattung aus - viele Übungsräume, Flügel, Bandequipments, Orchestermaterialien etc. Die Dozenten sind größtenteils gut, aber teils wenig motiviert. Und wenn ein Dozent für Musik nicht Beethovens 5. kennt, kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

Gut aufgenommen, tolle Kommilitonen, gute Dozenten

Musik/Musikpädagogik

Bericht archiviert

Wenn man mal außerhalb der tollen Lehrveranstaltungen was unternehmen möchte, kann man sich immer mit seinen Musikkommilitonen treffen und zusammen Musik machen. Jedes Semester gibt es ein Semestervorspiel. Je nach Wetter und Jahreszeit findet es drinnen oder draußen statt.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 7 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019