COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Mathematik" an der staatlichen "Uni Regensburg" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Education". Der Standort des Studiums ist Regensburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.9 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.5 Sterne, 1264 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Education Abschluss wird vergeben durch : Uni Regensburg
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Regensburg

Letzte Bewertungen

3.2
Josefine , 29.01.2020 - Mathematik Lehramt
2.6
Natalie , 16.02.2018 - Mathematik Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Ein Mathematik Studium hat nur wenig mit der Schulmathematik zu tun. Es geht vielmehr um das Lösen von Problemen durch mathematische Methoden und Algorithmen. Während des Studiums erwirbst Du Fachkenntnisse, um naturwissenschaftliche, technische und wirtschaftliche Phänomene mathematisch darzustellen. Anstatt zu beobachten, setzt Du Dich aktiv mit der Mathematik auseinander und qualifiziert Dich durch Dein Studium für zahlreiche Tätigkeiten, etwa in der Marktforschung, Hard- und Softwareentwicklung oder Industrie.

Mathematik studieren

Alternative Studiengänge

Ingenieurpädagogik Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Mannheim
Infoprofil
Lehramt – Förderpädagogik Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Französisch Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
Evangelische Religion Lehramt
Master of Education
Uni Hamburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Beweisorientierte Vorlesungen

Mathematik Lehramt

3.2

Kompetente Dozenten, jedoch manchmal schwierigkeiten in der didaktischen kompetenz(fragen beantworten)

Die fachlichen Lehrveranstaltungen sind sehr anspruchsvoll. Jedoch sind didaktischen Veranstaltungen sehr logisch und anwendungsbasiert. Seminare sind oft sehr zeitraubend wegen referatsvorberitungen und hausarbeiten.

Anstrengend

Mathematik Lehramt

2.6

Ich glaub bei Mathe ist "anstrengend" das geeignetste Wort, um dieses Studium zu beschreiben. Sowohl als Hauptfach als auch nur als Didaktikfach trifft das einfach voll und ganz zu. Zwar ist natürlich als Didaktikfach die Thematik an sich nicht so anstrengend, aber dafür das Zuhören in der Vorlesung. Wenn ein und der selbe Prof gefühlt jeden Fachbereich abdeckt und du ihn Semester für Semester wieder sehen musst, ist es nach einer Zeit sehr ermüdent und langweilig. Dennoch glaube ich fest daran, dass es das wert ist, denn in meinen Augen gibt es kein schöneres Unterrichtsfach in der Schule als Mathe und das möchte ich meinen Kindern irgendwann auch mitgeben.

Es ist sehr anstrengend uns arbeitsaufwändig

Mathematik Lehramt

Bericht archiviert

Am Anfang braucht man etwas Eingewöhnungszeit, um sich an die neuen Denkweisen zu gewöhnen. Nach dem dritten Semester wird das aber deutlich besser. Trotzdem ist eine gewisse Frustationstolleranz und ein gewisser Arbeitswille von Vorteil. Dadurch, dass bei uns die Lehramtsstudenten und die Bachelor gemeinsam studieren ist auch die Frauenquote angenehm hoch in diesem Studiengang.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.5
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    2.9

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 3 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019