COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Kein Unternehmen, keine Marke kommt heute noch ohne Vermarktungsstrategie aus. Marketing und Vertrieb sind dabei über verschiedenste Mittel, Maßnahmen und Medien optimal zu orchestrieren. Wer die komplette Klaviatur aus Marketing und Kommunikation sicher beherrscht, wird Unternehmen optimal beraten und erfolgreich vermarkten können. Mit zunehmender Digitalisierung sind Sie darüber hinaus als digitaler Navigator gefragt.

Der Bachelor-Studiengang Marketing & Digitale Medien vermittelt Ihnen grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie anwendungsorientiertes Wissen im Marketing, insbesondere im Bereich der digitalen Medien.

Im Studium beschäftigen Sie sich mit der Konzeption, Umsetzung und Evaluation von Marketing- sowie Medienstrategien. Sie lernen, relevante Kennzahlen und Statistiken anhand von geeigneten Instrumenten zu analysieren und Handlungsempfehlungen für die Marketingplanung vorzunehmen.

Letzte Bewertungen

3.4
Annalena , 12.05.2020 - Marketing & Digitale Medien
4.4
Nyla , 09.05.2020 - Marketing & Digitale Medien
3.8
Laurin , 01.04.2020 - Marketing & Digitale Medien
4.2
Timon , 25.03.2020 - Marketing & Digitale Medien
4.0
Leon , 23.03.2020 - Marketing & Digitale Medien

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

Management Basics

  • Grundlagen der BWL, VWL, Recht und Entrepreneurship
  • Einführung wissenschaftliches Arbeiten

Kompetenz- & Selbstmanagement

  • Berufserfolg und -anforderungen
  • Persönlichkeit
  • Kompetenzen
  • Selbstmanagement

Grundlagen Marketing & Media

  • Grundlagen des Marketing und von Off- & Online-Medien
  • Multi-Channel-Marketing

Einführung Mathematik

  • Finanzmathematik
  • Lineare Algebra
  • Integralrechnung

2. Semester

Kostenrechnung & Buchführung

  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Doppelte Buchführung
  • EDV-gestützte Buchführung

Online-Marketing

  • Instrumente innerhalb des Online-Marketings
  • Konzeption eines Online-Marketingplans
  • Zusammenarbeit mit Dienstleistern im Online-Marketing-Bereich

Klassische Werbung

  • Print
  • Elektronische Medien
  • Out-of-home Media
  • Streuplan

Wissenschaftliches Arbeiten

  • Ablaufplanung - Selbst-/Zeitmanagement
  • Formvorschriften
  • Forschungsmethoden

3. Semester

Customer-Relationship-Management

  • Analyse, Ziele & Strategien im CRM
  • Instrumente und Kontrolle im CRM

Marktforschung

  • Grundlagen der Marktforschung
  • Explorative und experimentelle Untersuchungen
  • Querschnitts- und Längsschnittuntersuchungen

Social Media & Mobile Marketing

  • Social Media Advertising Instrumente
  • Community-Management
  • Content-Marketing und Native Marketing
  • Responsive Design vs. mobile Internetseite vs. Apps
  • Mobile Commerce

Wirtschaftspsychologie

  • Finanzpsychologie
  • Arbeitspsychologie
  • Organisationspsychologie
  • Markt- und Konsumpsychologie

4. Semester

Usability/ Webdesign/ Webanalytics

  • User Experience und Interaction Design
  • Usability Engineering
  • Webdesign und Webanalytics

Dienstleistungsmarketing

  • Umfeldanalyse
  • Qualitätsmanagement bei Dienstleistungen
  • Operatives Marketing
  • Marketing Controlling

Marketing Intelligence

  • Marketing Intelligence als digitales Marketing-Prozessmanagement
  • Wissensmanagement
  • Big Data / Smart Data

Wissenschaftliche Methoden – quantitative Datenanalyse

  • Statistische Software
  • Durchführung einer quantitativen wissenschaftlichen Analyse

5. Semester

Content-Management-Systeme

  • Enterprise Content Management
  • Siteplanung
  • Aufbau und grundlegende Funktionsweise der Webprogrammierung
  • Fallstudie: Umsetzung anhand eines WCMS Systems

Projekt (Aufbau, Vermarktung Websites, Webshop)

  • Methoden der (Werbe-)Erfolgskontrolle im Online-Marketing
  • Prinzipien zur Evaluation von Projekten
  • Untersuchungsmethoden

Marketing Controlling

  • Ziele, Entscheidungsbestände und Verfahren des Marketingcontrollings
  • Kennzahlen & Kennzahlensysteme
  • Möglichkeiten des Marketingcontrollings im Web 2.0

Crossmedia-Management

  • Crossmedia Strategien
  • Ermittlung und Aufstellung einer Crossmedia Kampagne
  • Zielgruppen geeignete Mediengattungen

6. Semester

Marketing & eBusiness

  • Nutzenpotentiale aus Anbieter- und Kundenperspektive
  • Bausteine des Electronic Marketings
  • Mulit-Channel-Management

Projekt Marketingplanung

  • Strategische Marketingplanung
  • Operative Marketingplanung und Marketingmix
  • Konzeption & Pitch

Wirtschafts-/Unternehmensethik

  • Moral und Ethik
  • Werte
  • Philosophische Grundlagen
  • Ethik und Ökonomie

Wissenschaftliche Methoden – Qualitativ

  • Zentrale Prinzipien der qualitativen Forschung
  • Gütekriterien der qualitativen Forschung
  • Praktische Umsetzung der qualitativen Forschung

Business & Commercial English

  • Business communication: speaking, writing, reading, listening
  • Cultural differences in business practice

7. Semester

IT- & Medienrecht

  • IT-Recht und Compliance
  • Telemedienrecht, Urheberrecht, Persönlichkeitsrecht
  • Datenschutz
  • IT-Sicherheit im Unternehmen

Bachelor-Thesis/Kolloquium

  • Abschlussarbeit
  • Kolloquium
Voraussetzungen
Zu den grundsätzlichen Zulassungsvoraussetzungen zählen die allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder gleichwertig anerkannte Vorbildung. Zudem wird eine aktuelle Berufstätigkeit vorausgesetzt – dazu zählen Voll- oder Teilzeittätigkeiten, betriebliche Ausbildungen, Traineeprogramme oder Volontariate. Weiterführende Zulassungsvoraussetzungen finden sie unter www.fom.de.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Aachen, Augsburg, Berlin, Bremen, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, Marl, München, Münster, Neuss, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wesel, Wuppertal
Hinweise

42 Monatsraten à 295 Euro oder 14 vierteljährlichen Raten à 885 Euro oder Einmalzahlung 12.390 Euro. Weitere Informationen zu den Studiengebühren finden Sie unter www.fom.de.

Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Aachen, Augsburg, Berlin, Bochum, Bremen, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hagen, Hamburg, Köln, Leipzig, Mannheim, Marl, München, Münster, Neuss, Nürnberg, Siegen, Stuttgart, Wesel, Wuppertal
Hinweise

42 Monatsraten à 295 Euro oder 14 vierteljährlichen Raten à 885 Euro oder Einmalzahlung 12.390 Euro. Weitere Informationen zu den Studiengebühren finden Sie unter www.fom.de.

Link zur Website
Vorlesungsräume in der FOM in Berlin
Quelle: FOM Hochschule 2017

Videogalerie

Studienberater
Zentrale Studienberatung
0800 1 95 95 95 (D)
FOM Hochschule
0800 29 12 03 (Ö)

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Die FOM wurde Anfang 2012 als erste private Hochschule Deutschlands von der FIBAA, der Agentur für Qualitätssicherung im Hochschulbereich, systemakkreditiert.

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Das Marketing Studium ist Deine Eintrittskarte in eine der abwechslungsreichsten Berufsbranchen. Als Absolvent dieses Studiengangs lernst Du, wie Du Kunden durch Werbetexte begeisterst und sie zum Kauf eines Produktes bewegst. Dabei ist Marketing längst mehr als Werbung. Du entwirfst unterschiedliche Vermarktungsstrategien, setzt diese um und wertest ihren Erfolg aus. Dein Arbeitsalltag orientiert sich an Deinem jeweiligen Auftrag und kann zwischen Schreibtisch, Konferenzraum und dem Set eines Werbedrehs stattfinden.

Marketing studieren

Bewertungen filtern

Lange Umstellungszeit durch Corona

Marketing & Digitale Medien

3.4

Nur die wenigsten Dozenten sind sofort auf Webinare umgestiegen. Bei vielen Dozenten sind daher viele Vorlesungen ausgefallen. Wie eine Prüfungsform aussehen Soll, ist immer noch ungewiss. Die Vorbereitung auf eine Prüfung ist in diesem Semester somit deutlich schwieriger.

Für jeden was dabei

Marketing & Digitale Medien

4.4

Ich persönlich finde diesen Studiengang sehr
gut, da er die verschiedensten Bereiche abdeckt. Gerade während der Corona-Krise läuft es mit den Lehrveranstaltungen sogar noch besser, da es sehr gut strukturiert ist. Die Dozenten sind im großen und ganzen auch sehr engagiert für ihre jeweilige Fachrichtung und gehen auf jeden Studenten bei Fragen genau ein. Klar, man mag nicht jeden Dozenten aber im großen und ganzen super! Ebenso muss ich sagen das jedes Semester sehr gut strukturiert ist.

Dozenten mit Praxisbezug

Marketing & Digitale Medien

3.8

Bis jetzt bin ich mit dem Studium mehr also zufrieden. Gerade der Standort am Rheinauhafen bietet alles, was man braucht. Die Dozenten arbeiten mit vielen Praxisbeispiele aus ihrer beruflichen Erfahrung und die kleinen Kursgrößen laden zum Austausch und zur Diskussion an. In der Corona-Krise arbeitet die Uni mit Hochdruck an digitalen Lösungen.

Umfangreiches Praxisstudium

Marketing & Digitale Medien

4.2

Der Studiengang ist optimal für Vollzeitangestellte, welche nicht mehr auf Ihr Gehalt verzichten möchten. Die Lerninhalte sind praxisnah und für jeden Studenten mit etwas Fleiß und Eigenständigkeit bestehbar. Selbstorganisation wird erwartet, allerdings erfolgt viel Unterstützung seitens der Hochschule. Lerninhalte werden ebenfalls über eine App veröffentlicht, in der auch die regelmäßigen Vorlesungen angezeigt werden. Die Studienzeiten sind Arbeitnehmerfreundlich. Klare Empfehlung!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 41
  • 35
  • 5
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    2.6
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 81 Bewertungen fließen 73 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019