Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Bewertungen filtern

Kunst zum Anfassen

Kunstgeschichte

Bericht archiviert

Das Tolle am Studium der Kunstgeschichte in Tübingen ist, dass Themen vom Mittelalter bis zur zeitgenössischen Kunst mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten behandelt werden. Und meistens wird dann noch eine Exkursion zusätzlich angeboten, um die ganzen besprochenen Kunstwerke nun auch mal live zu betrachten!

Es ist sehr lehrreich und interessant

Kunstgeschichte

Bericht archiviert

Kunstgeschichte ist generell interessant für Leute die sich dafür interessieren. Ich habe allerdings festgestellt dass ich gerne auch praktisch etwas arbeiten würde. Dies ist in dem Kustgeschichte-Studium nicht möglich. Alerdings sind "praktische" Studiengänge schwer zu finden. Daher ist es eine gute Alternative.

Spannendes Studium mit vielen Veranstaltungen

Kunstgeschichte

Bericht archiviert

Interessant für Kunstliebhaber! Auch für welche die es werden wollen oder ihr Wissen verbessern wollen. Tolles Institut und super Vorträge von Architekten oder sonstigen künstlerischen Personen aus aller Welt! Museumsbesuche sind wichtig und bereichernd.

Gute Erfahrungen

Kunstgeschichte

Bericht archiviert

Unterschiedliche Wahlmöglichkeiten und Vorlesungen zu verschiedensten Themen. Seminare in kleinen Gruppen. Nette Dozenten und Mitarbeiter. Wahlmöglichkeiten bieten Flexibilität bei der zeitlichen Einteilung und die Möglichkeit eines Auslandsaufenthalts.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 4
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    2.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 11 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 35 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020