Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Studiengangdetails

Das Studium "Kunstgeschichte" an der staatlichen "Uni Tübingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Tübingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 983 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Digitales Studieren bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Tübingen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Tübingen

Letzte Bewertungen

3.9
Christiane , 09.03.2021 - Kunstgeschichte
4.1
Larissa , 09.12.2020 - Kunstgeschichte
2.7
Melanie , 12.11.2020 - Kunstgeschichte

Allgemeines zum Studiengang

Du weißt, was Impressionismus und wer Gerhard Richter ist? Du kannst es gar nicht erwarten, bis die nächste Kunstausstellung eröffnet? Oder Du interessierst Dich für den Kunsthandel? Dann solltest Du Dich vielleicht für ein Kunstgeschichte Studium entscheiden. Damit stehen Dir vielfältige berufliche Möglichkeiten in der Kunstbranche oder in Museen und in der Forschung offen.

Kunstgeschichte studieren

Alternative Studiengänge

no logo
Kunstgeschichte
Bachelor of Arts
Uni Bonn
Kunstgeschichte
Master of Arts
Uni Leipzig
Kunstgeschichte
Master of Arts
Uni Freiburg
Kunstgeschichte und Archäologien Europas
Master of Arts
Uni Halle-Wittenberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr vielseitiges Programm

Kunstgeschichte

3.9

Die Dozenten sind unterschiedlich hilfsbereit. Es gibt ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm, jedoch fehlt es an Veranstaltungenen zur Architektur.
Fast jede Fakultät hat eine eigene Bibliothek, was die Recherchen für Hausarbeiten vereinfacht. Die Bibliothek des Kunsthistorischen Instituts ist sehr umfangreich.
Außerdem ist Tübingen ein sehr schöner Ort zu studieren.

Viel lernen, aber auch schnelle Fortschritte

Kunstgeschichte

4.1

Um die Grundaussagen vieler Werke zu verstehen wird ein ausgeprägtes Vokabular an Kunstbegriffen benötigt, sowie auch kulturelle, biblische und politische Hintergründe. Im ersten Semester kann es durchaus stressig sein diese ganzen grundlegenden Dinge zu lernen, aber es lohnt sich.
Mir macht der Studiengang sehr viel Spaß, vor allem da man ein allgemeines Verständnis für Kunst entwickelt und sich dann auch im privaten Umfeld damit auseinander setzen kann.

Sinnloses Studium!

Kunstgeschichte

2.7

Selbst wenn du über die gesamte Studienzeit buckelst, hängen deine Noten von der Sympathie zu den Dozenten ab.
Eine Absolventenfeier von der Uni gibt es nicht, allein da sollten die Alarmglocken klingen!
Der Studiengang ist unbrauchbar! HartIV vorprogrammiert!
Ehrliche Meinung, studiert was anderes!

Kunstgeschichte muss nicht trocken/langweilig sein

Kunstgeschichte

4.3

Ich glaube viele denken sofort wenn sie das Studiumfach „Kunstgeschichte“ hören an langweiliger und trockener Stoff. Natürlich sollte man ein diverses Interesse an Kunst mitbringen, hat man dies, macht das Studium einfach unfassbar Spaß! Man lernt Bilder zu beschrieben und analysieren, hinter denen so viel Informationen stecken, dass man doch jedes Mal darüber erstaunt ist, dass es doch „nicht einfach nur ein Bild“ ist. Einblicke in die Architektur zählen ebenfalls...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    2.9
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.6
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 9 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 35 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020