COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Kunstgeschichte für Liebhaber

Kunstgeschichte

Bericht archiviert

In meinem Studium im Fach Kunstgeschichte sind mir vorallem 2 Dinge explizit aufgefallen: Das Erste wäre: es gibt Kunsthistorik-Liebhaber und absolut Desinteressierte. Dazwischen ist ein riesen Loch. Und das Zweite ist, dass in der Kunsthistorik die skandinavische Kunst um Längen zu kurz kommt! Als begeisterte Skandinavien-Reisende tut mir das in der Seele weh.
Ansonsten, von der Organisation über die Dozenten und das Campus-Leben, kann man sich einfach nicht beschweren!

Kunstgeschichte Tübingen

Kunstgeschichte

Bericht archiviert

Ich studiere nun 5 semester und muss sagen, dass ich sehr viel interessantes gelernt habe, die studieninhalte jedoch wenig praxisnah sind. Die dozenten sind sehr kompetent, hilfsbereit und zuverlässig, doch die technischen möglichkeiten und zu kleinen räume machen es schwierig. Der studienaufbau ist gut und flexibel, doch die einzelnen seminare leider sehr eintönig und immer gleich mit einem referat nach dem anderen aufgebaut. Was man aber mitnimmt, ist es definitiv wert.

Spaß und Ernst in Tübingen

Kunstgeschichte

Bericht archiviert

Von einer verschlafenen Stadt ist hier nicht die Rede. Auch wenn der Student oft müde ist und gerne spät aufsteht, gibt es in tübingen immer etwas zu erleben. Die Straßen sind im Sommer, wie auch im Winter immer voll mit jungen Leuten. Das studieren in der Stadt am Neckar ist ein Hochgenuss. Neben stressigen Seminaren und endlos erscheinenden Vorlesungen bietet die Tübinger Altstadt Platz für ein Päuschen. Am besten kann...Erfahrungsbericht weiterlesen

Uni gut; Fach war für mich eine schlechte Wahl

Kunstgeschichte

Bericht archiviert

Der Studiengang ansich ist thementechnisch sehr abwechslungsreich, allerdings mir persönlich zu theoretisch. Das ist auch der Grund warum ich bald wechseln werde. Zur Uni hingegen kann ich mehr positives sagen. Der Umgang mit Dozenten und Studierenden ist sehr angenehm und die Anlagen sind gut ausgestattet, sowie ein Platz um sich wohl zu fühlen.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 5
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    2.9
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 14 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 34 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020